Ab in die Kälte Helheims

God of War Ragnarök Lösung Helheim: Hel entfesseln

Guide
In dieser God of War Ragnarök-Lösung zu Helheim führen wir euch durch die Quest „Hel entfesseln“ und lösen sämtliche Rätsel auf dem Weg zum letzten Masken-Fragment.
Das Titelbild von God of War Ragnarök zeigt Kratos und seinen Sohn Atreus.
Status: Veröffentlicht
Release: 09.11.2022

In dieser God of War Ragnarök-Lösung zu Helheim führen wir euch durch die Quest „Hel entfesseln“ und lösen sämtliche Rätsel auf dem Weg zum letzten Masken-Fragment.

Diese God of War Ragnarök-Lösung zu Helheim beinhaltet:

  • Einen vollständigen Lösungsweg zur Quest „Hel entfesseln
  • Tipps und Tricks zu den jeweiligen Abschnitten
  • Ausführliche Lösungen zu allen Rätseln
  • Fundorte von Collectibles, Waffen und Ressourcen entlang des Lösungswegs

Im achten Teil unserer Lösung zu God of War Ragnarök geht es nach Helheim. Ihr findet einen kompletten Walkthrough für die Quest „Hel entfesseln“, in der ihr euch als Atreus gemeinsam mit Thors Tochter Thrúd auf die Suche nach dem letzten Masken-Fragment macht.

Alle Guides zu God of War Ragnarök

God of War Ragnarök Lösung Helheim: Hel entfesseln

Nach den Geschehnissen in der Schmiede von Svartalfheim (Lösung) übernehmt ihr wieder Atreus in Asgard. Verlasst Atreus‘ Zimmer und lauscht an der Tür schräg gegenüber, bevor ihr in Odins Arbeitszimmer geht. Nehmt die Hintertür in die Bibliothek, sprecht mit dem Göttervater und die Quest „Hel entfesseln“ beginnt.

God of War Ragnarök Lösung Helheim: Docks von Vadgelmir

Erstes Rätsel: Gitter-Tor umgehen

Lauft den Weg entlang, sammelt die Ressourcen und tötet die Hel-Läufer und Nachtmahre. Ihr erreicht ein großes Tor. Dreht die Kurbel und ihr erreicht die Docks von Vadgelmir. Ein Gitter-Tor versperrt den Weg. Kehrt um und ihr werdet von Hel-Läufern überrascht. Erledigt sie und schiebt den großen Holzwürfel unter die Stelle, aus der die Angreifer gekommen sind.  

Atreus steht in God of War Ragnarök vor einem großen Holzklotz, während Thrúd auf eine Holzwand zeigt.
Schiebt den Holzklotz zur Stelle auf die Thrúd zeigt und klettert daran hoch. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Geht nach links und ihr findet eine legendäre Truhe mit der Bogenfähigkeit „Herabfallender Himmel“. Lauft rechts über die Stufen und ihr steht erneut vor einem verschlossenen Gitter-Tor. Schießt einen Schallpfeil in den Klingstein rechts oben und das Gitter geht kaputt.

Atreus zielt in God of War Ragnarök mit dem Bogen auf ein Gitter-Tor.
Die Klingsteine über dem Gitter-Tor könnt ihr mit einem Schallpfeil zerstören. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Dahinter seht ihr eine Klingstein-Verankerung, die ihr ebenfalls mit einem Schallpfeil zerstört. Eine schwere Kiste bricht durch den Boden. Kehrt zurück auf die untere Ebene und ihr könnt über die Kiste durch das Loch in der Decke klettern.

Zweites Rätsel: Gitter-Tor und Stein-Tor

Tötet die Hel-Läufer und die Wiedergängerin. Rechts neben dem Tor steht ein Klingstein-Fass auf einem Gitter. Zerstört beides mit einem Schallpfeil und steigt in das Loch. Plündert die Ressourcen-Truhe und folgt dem Weg. Erledigt die Angreifer und lauft vor, bis zur großen Treppe.

Atreus zielt in God of War Ragnarök mit dem Bogen auf ein Holzfass.
Durch die Luke unter dem Fass erreicht ihr den nächsten Bereich in Helheim. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Ihr erreicht ein großes Stein-Tor, das Thrúd für euch offen hält. Schießt einen Schallpfeil in die Verankerung, die ihr durch den Spalt seht und etwas Großes bricht durch den Boden. Lauft wieder eine Ebene nach unten und klettert durch das Loch.

Thrúd hält ein Stein-Tor offen, damit Atreus einen Schallpfeil durch die Öffnung schießen kann.
Thrúd hält das Stein-Tor offen, damit ihr einen Schallpfeil auf die Klingstein-Verankerung schießen könnt.

Drittes Rätsel: Weg zum vierten Tor freilegen

Eine Gruppe Hel-Läufer attackiert euch, bevor ihr die Tür mit der Kurbel öffnen könnt. Auch das nächste Tor ist versperrt. Dreht euch um und blickt hinter die Kisten. Dort ist ein Klingstein am Boden, den ihr mit einem Schallpfeil aufsprengt. Steigt in das Loch und holt die Maske hervor. Sie führt euch vor eine große Holzkiste, die Thrúd ein Stück nach vorn schiebt.

Atreus zielt in God of War Ragnarök auf eine Kette.
Während Thrúd die Kiste nach vorn schiebt, könnt ihr die Kette mit einem Schallpfeil sprengen. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Geht rechtsherum und löst die Klingstein-Kette mit einem Schallpfeil. Thrúd macht den Weg frei und ihr kommt durch ein Loch in der Decke auf die nächste Etage. Folgt der Maske zum nächsten Tor.

Atreus zielt in God of War Ragnarök auf eine grün schimmernde Verankerung an einer großen Kette neben einem Stein-Tor.
Auch hier ist Teamwork gefragt: Thrúd stemmt sich gegen das Tor, damit sich die Verankerung rechts hebt und ihr sie mit einem Schallpfeil trefft. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Thrúd spreizt die Öffnung und rechts vom Tor wird ein Klingstein-Siegel frei. Schießt einen Schallpfeil darauf und das Tor öffnet sich. Schmeißt euch ins Getümmel und schaltet die Hel-Läufer aus.

Viertes Rätsel: Letztes Tor vor der Gnipahellir-Anlegestelle öffnen

Die Maske lotst euch zum nächsten versperrten Tor, woraufhin Thrúd die Kiste gegenüber zu Seite schiebt. Klettert am Ankerpunkt hoch und stoßt die Kette auf der anderen Seite herunter. Um die Ecke findet ihr eine legendäre Truhe mit der Beschwörung „Zorn des Wolfes“.

Atreus zielt in God of War Ragnarök mit dem Bogen auf eine Kette, die eine schwere Kiste an der Außenmauer einer Festung hält.
Gleich neben der legendären Truhe habt ihr einen guten Blick auf die Kette. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Dreht euch nach links und ihr seht eine große Kiste, die an einer Kette hängt. Schießt einen Schallpfeil an die Klingstein-Verankerung, und die Kiste legt den Weg frei. Bevor ihr zu Thrúd zurückkehren könnt, müsst ihr zwei Wiedergängerinnen ausschalten. Ihr erreicht die Gnipahellir-Anlegestelle.

God of War Ragnarök Lösung Helheim: Gnipahellir-Anlegestelle

Geht auf den riesigen Wolf zu. Löst erst die Kette auf der linken, dann auf der rechten Seite. Der Wolf dreht sich um und eine weitere Verankerung kommt zum Vorschein. Löst auch hier die Kette. Der Wolf verschwindet und ihr könnt weiter. Folgt Thrúd und ihr trefft auf Heimdall.

Atreus hält in God of War Ragnarök eine gelb leuchtende Maske, während er und Thrúd auf einen riesigen, schlafenden Wolf blicken.
Die Maske führt euch zu einem riesigen, schlafenden Wolf. © Sony Interactive Entertainment / S4G

Kehrt nach dem Zwischenstopp bei Odin in Atreus‘ Quartier zurück. Lauscht an Thors Zimmer, bevor ihr in euer Zimmer geht. Verbessert die Ausrüstung am Schrank und öffnet die Tür, wenn es klopft.

Zurück in Midgard bekommt ihr es mit Hel-Läufern zu tun, bevor ihr das mystische Tor erreicht. Auch Sindris Haus wird von Hel-Läufern überrannt. Schlagt die Angreifer zurück und helft Freya mit dem Dimensionsriss, bis Unterstützung kommt.

Weitere Guides & Artikel

Josef Erl

Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel mindestens einmal zu verlaufen - auch in Pong.
Das Titelbild von God of War Ragnarök zeigt Kratos und seinen Sohn Atreus.
Status: Veröffentlicht
Release: 09.11.2022
Nach oben