Verfeinert euren Build

Diablo 4 Aspekte: So setzt ihr die legendären Effekte richtig ein

Guide
Ein Kampf gegen einen Weltenboss in Diablo 4. Mit den richtigen Aspekten kann der Kampf leichter werden.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023

Ihr habt euren ersten Aspekt in Diablo 4 gefunden und wisst nicht, was ihr damit anfangen sollt? Dann seid ihr in unserem Aspekte-Guide genau richtig.

In diesem Guide zu Diablo 4 erfahrt ihr:

  • Was Aspekte sind
  • Welche Arten von Aspekten es gibt
  • Wo ihr Aspekte findet und…
  • …wie ihr sie richtig einsetzt

Aspekte können eurem Charakter-Build in Diablo 4 das gewisse Etwas verleihen und liebgewonnene Skills und Ausrüstungsgegenstände weiter veredeln. In diesem Guide erklären wir, wie sich die legendären Effekte unterscheiden, wo ihr sie findet und wie ihr sie einsetzt.

Aspekte in Diablo 4: Das Wichtigste in aller Kürze

  • Aspekte sind legendäre Effekte in Diablo 4, die Boni auf Eigenschaften und Fertigkeiten des Charakters gewähren und in Ausrüstungsgegenstände eingesetzt werden.
  • Es gibt zwei Arten von Aspekten: Kodex-Aspekte und Aspekte, die in legendären Gegenständen stecken, wobei letztere meist stärker sind.
  • Aspekte können Klassen-spezifisch sein und nicht jede Art passt auf jeden Gegenstand. Es gibt fünf Kategorien: Defensiv, Offensiv, Vielseitigkeit, Ressource, Mobilität.
  • Kodex-Aspekte erhaltet ihr als Belohnung für Dungeons, wohingegen legendäre Aspekte in legendären Gegenständen zu finden sind.
  • Legendäre Aspekte können von Okkultisten aus Gegenständen extrahiert und in andere Gegenstände eingesetzt werden. Die Extraktion zerstört den ursprünglichen Gegenstand.
  • Aspekte können zwischen mehreren Charakteren geteilt werden, indem ihr sie in eine Beutetruhe legt. Jeder neu erstellte Charakter beginnt die Kampagne von vorn.

Was sind Aspekte in Diablo 4?

Aspekte sind legendäre Effekte und gewähren Boni auf bestimmte Eigenschaften und Fertigkeiten eures Charakters. Sie werden in Ausrüstungsgegenstände wie Waffen, Rüstung oder Schmuck eingesetzt und verstärken beispielsweise die Wirksamkeit von Skills. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, diese noch effizienter einzusetzen. Mit den passenden Aspekten könnt ihr also euren Charakter-Build noch weiter in eine bestimmte Richtung entwickeln.

  • Beispiel: Nutzt ihr als Zauberer den Skill „Flammentod“ erhöht der „Aspekt des Funkenschlags“ den dabei entstehenden Verbrennungsschaden um 20 Prozent.

Wie unterscheiden sich Aspekte?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Aspekten: Aspekte aus dem Kodex der Macht und Aspekte, die in legendären und einzigartigen Gegenständen eingeprägt sind. Gefundene Kodex-Aspekte werden im Kodex der Macht aufgeführt, den ihr über das Menü unter dem Reiter „Sammlungen“ findet. Kodex-Aspekte sind in der Regel etwas schwächer, als Aspekte, die in legendären oder einzigartigen Gegenständen stecken. Sie eignen sich deshalb vor allem für Builds bis Stufe 50. Im Endgame werdet ihr dann eher auf die stärkeren Aspekte aus legendären Items setzen.

  • Wichtig: Da Aspekte auf legendären Gegenständen zufällig generiert werden, kann es vorkommen, dass ihr manche Kodex-Aspekte aus den Dungeon-Belohnungen auch als Beute auf einem Gegenstand und somit in stärkerer Form findet.
  • Tipp: Um verhältnismäßig einfach an legendäre Ausrüstung und die damit verbunden Aspekte zu kommen, stattet dem Kuriositätenhändler einen Besuch ab. Wie der funktioniert, lest ihr in unserem Händler-Guide zu Diablo 4.

Manche Aspekte sind in Diablo 4 auf die jeweiligen Klassen zugeschnitten. Ihr könnt also einen Aspekt, der speziell für Zauberer gedacht ist, nicht für Totenbeschwörer oder Barbaren nutzen. Achtet auf die rote Markierung am Ende der Infotafel. Im Kodex der Macht könnt ihr die Sammlung zudem filtern und euch ausschließlich Aspekte anzeigen lassen, die für eure Klasse gedacht sind.

Nicht jeder Aspekt passt auf jeden Gegenstand. Aspekte unterscheiden sich in ihrem Einsatzzweck und sind in folgende fünf Kategorien aufgeteilt:

  • Defensiv: Erhöhen Verteidigungswerte, Heilung, Immunitäten, etc. Können in Rüstungsteile aller Art (außer Handschuhe), Schilde und Amulette eingesetzt werden.
  • Offensiv: Erhöhen Schadenswirkungen oder erweitern Angriffs-Eigenschaften von Fähigkeiten. Sind für alle Ein- und Zweihandwaffen, Ringe, Amulette und jeglichen Handschutz gedacht.
  • Vielseitigkeit: Generieren zusätzliche aktive oder passive Effekte auf defensive oder offensive Fertigkeiten. Für Kopf-, Brust- und Handschutz, sowie Stiefel, Schilde und Amulette.
  • Ressource: Unter bestimmten Voraussetzungen werden zusätzliche Ressourcen erzeugt. Lassen sich ausschließlich in Ringe einsetzen.
  • Mobilität: Wirken sich positiv auf Bewegungsgeschwindigkeit aus, reduzieren Abklingzeiten, usw. Passen nur in Amulette und Stiefel.

Wo finde ich Aspekte in Diablo 4?

Die Anlaufstelle für Kodex-Aspekte sind Dungeons. Findet ihr einen davon in der Open World, wird euch auf der Infotafel die jeweilige Belohnung angezeigt: Der Name des Aspekts, für welche Klasse er eingesetzt werden kann und seine Eigenschaften. Ihr seht also schon vorher, ob es sich lohnt, den Dungeon zu betreten. Insgesamt gibt es 115 Kodex-Aspekte in Diablo 4.

  • Wichtig: Belohnungs-Aspekte erhaltet ihr ausschließlich beim erstmaligen Abschließen eines Dungeons.
Auf der Karte von Diablo 4 zeigt eine Info-Tafel Informationen zu einem Dungeon an.
Bevor ihr einen Dungeon betretet, checkt die Belohnung. Lohnt sich der Aspekt für euren Build oder lasst ihr die Herausforderung lieber aus? © Blizzard / S4G

Die zweite Möglichkeit, an Aspekte zu gelangen, ist legendäre Ausrüstung. Legendäre Gegenstände haben von Haus aus einen Aspekt eingeprägt, der bei Verwendung des Gegenstands auch sofort aktiv ist. Aber was tun, wenn Item und Aspekt partout nicht zusammenpassen? Ganz einfach, zerlegt das Teil und holt den Aspekt heraus – aber geht dazu bloß nicht zu einem Schmied, denn dann verliert ihr neben dem Gegenstand auch den Aspekt. Die richtige Anlaufstelle für das Extrahieren von Aspekten ist der Okkultist.

Wie nutze ich Aspekte? Einsetzen und Extrahieren erklärt

Um Aspekte aus legendären Gegenständen herauszulösen, geht ihr zu einem Okkultisten. Wo ihr den findet und alle weiteren Infos über Handwerker und das Crafting in Diablo 4 lest ihr im verlinkten Guide. Löst ihr Aspekte aus Gegenständen heraus landen sie in eurem Inventar. Aspekte aus einzigartigen Gegenständen könnt ihr übrigens nicht herauslösen. Sie sind fest mit den extrem seltenen Items verbunden.

  • Wichtig: Lasst ihr einen Aspekt aus einem legendären Gegenstand herauslösen, zerstört ihr damit den Gegenstand! Überlegt euch also gut, ob ihr den Aspekt wirklich benötigt oder das wertvolle Item vielleicht lieber einem Händler verkauft oder beim Schmied zerlegen lasst.

Extrahierte Aspekte und Kodex-Aspekte könnt ihr nicht einfach so verwenden. Um von ihren Vorteilen zu profitieren, müsst ihr sie in Gegenstände wie Waffen oder Rüstungen einsetzen lassen. Dazu benötigt ihr wie schon beim Herauslösen die Hilfe eines Okkultisten. Wählt dort einfach den gewünschten Gegenstand und den Kodex- oder Inventar-Aspekt, den ihr einsetzen lassen möchtet und bezahlt den Handwerker für seine Dienste.

Ihr könnt Aspekte mit mehreren Charakteren nutzen. In Diablo 4 dürft ihr mehrere Charaktere erstellen und aus legendären Items herausgelöste Aspekte untereinander teilen. Dazu müsst ihr sie in einer Beutetruhe ablegen, wie ihr sie beispielsweise in Kyovashad und weiteren Städten findet. Kehrt ihr in einem anderen Spielstand mit einem neuen Charakter dorthin zurück, könnt ihr die gelagerten Aspekte abholen.

  • Hinweis: Erstellt ihr einen neuen Charakter in Diablo 4, müsst ihr die Kampagne mit diesem Charakter von vorn beginnen. Ihr könnt nicht auf den Fortschritt eurer anderen Charaktere zugreifen. Es gibt aber eine Ausnahme: Habt ihr die Kampagne einmal durchgespielt, könnt ihr sie mit jedem anderen Charakter überspringen und direkt im Endgame einsteigen.

Alle Guides zu Diablo 4

Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023
Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben