Schnell von Stadt zu Stadt

Diablo 4 Reittiere: Alle Mounts und wie ihr sie freischaltet

Guide
DIablo 4 Reittiere Header
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023

Damit ihr schnell von einem Ort zum nächsten gelangt, könnt ihr in Diablo 4 Reittiere freischalten. Wir sagen euch, wie das funktioniert und welche Vorteile ein Mount bringt.

In diesem Diablo 4 Reittier-Guide erfahrt ihr:

  • Wann und wo ihr Reittiere in Diablo 4 freischaltet
  • Welche Vorteile euch die Reittiere bringen
  • Welche Reittiere es gibt

Dank der Reittiere in Diablo 4 müsst ihr euch in der offenen Welt von Sanktuario nicht mühsam von einem zum anderen Ort schleppen. Im Spielverlauf ist es möglich, Reittiere (Mounts) freizuschalten und so schneller von Stadt zu Stadt zu reisen. Da ihr die Reittiere in Diablo 4 jedoch erst nach einigen Stunden Spielzeit erreicht, sagen wir euch, worauf ihr achten müsst und welche Quest ihr keinesfalls verpassen dürft.

Wann werden Reittiere in Diablo 4 freigeschaltet?

Um überhaupt ein Reittier zu erhalten, müsst ihr einige Stunden Spielzeit hinter euch bringen. Erst mit Beginn von Akt 4 und etwa 5 bis 8 Stunden Spielzeit, kommt ihr zu der Reittier-Quest „Donans Gefallen“.

Donan gibt euch in Diablo 4 die Reittier-Quest.
Ihr müsst zunächst einige Quests von Donan erledigen, bis ihr zu einer Nebenquest „Donans Gefallen“ kommt. © Blizzard Entertainment

Bevor ihr diese annehmen könnt, müsst ihr zunächst einige vorangehende Missionen von Donan erledigen. Im Laufe der Zeit will euch Donan dann zu einer weiteren Mission schicken. Reist nicht direkt in die Stadt, sondern bleibt noch kurz stehen und sprecht Donan erneut an. Statt der nächsten Hauptmission erhaltet ihr nun eine kleine Nebenquest, die Reittiere freischaltet. Die Quest ist einfach, da ihr nur zu dem Stallmeister in Kyovashad reisen müsst.

  • Hinweis: Da die Quest zum Freischalten der Reittiere nicht zur Hauptstory gehört, könnt ihr diese verpassen.

Besonderheiten der Reittiere

In erster Linie bringt euch ein Reittier schneller durch die offene Welt von Diablo 4. Allerdings könnt ihr auf eurem Mount nicht nur reiten. Im Kampf dürft ihr mit dem Pferd einen Spezialangriff durchführen und so Gegner direkt besiegen. Der Angriff unterscheidet sich von Klasse zu Klasse.

Der Schaden, den ihr auf dem Rücken des Reittiers austeilt, kann sich zwar sehen lassen, ersetzt jedoch nicht eure normalen Skills. Neben dem Spezialangriff ist es zudem möglich, mit eurem Pferd ordentlich Geschwindigkeit aufzunehmen. Für kurze Zeit könnt ihr dreifache Schnelligkeit erlangen und so noch schneller über die Map reiten.

Mit einem Pferd in Diablo 4 ist die Fortbewegung deutlich einfacher.
Sobald ihr das Pferd beim Stallmeister kostenlos erhalten habt, könnt ihr deutlich schneller über die Map reiten. © Blizzard Entertainment

Beachtet jedoch, dass ihr das Pferd nicht in jeder Situation herbeirufen könnt. Befindet ihr euch in einem Dungeon, steht euch euer Mount nicht zur Seite. Auch in Kellergewölben oder in Bosskämpfen ist das Beschwören eures Pferdes nicht möglich.

Diablo 4: Alle Reittiere im Überblick

Bisher gibt es in Diablo 4 nur das Pferd. Ihr könnt aber nicht nur für eure Charaktere, sondern auch für euer Mount zahlreiche Skins finden oder kaufen. Blizzard Entertainment hat bereits im Vorfeld einige Varianten veröffentlicht. Neben Fellfarbe und Mähne dürft ihr auch Sattel & Co. anpassen.

In Diablo 4 könnt ihr eure Reittiere nach eigenes Wunsch individualisieren.
Sowohl Ingame als auch im Shop könnt ihr verschiedene Skins kaufen. © Blizzard Entertainment

Um in der Spielwelt neue Skins für euer Pferd zu erhalten, könnt ihr Events in der Open-World beitreten oder Truhen durchsuchen. Offene Events werden auf der Karte in Gelb eingekreist und können nach Belieben erledigt werden. Um neue Items zu erhalten, ist jedoch etwas Geduld notwendig. Um das Aussehen zu ändern, geht zum Stallmeister Oskar und wechselt den Skin vor Ort.

  • Sollten neue Reittiere in Diablo 4 erscheinen, werden wir diesen Guide updaten und Fundorte und Eigenschaften auflisten.

Alle Guides zu Diablo 4

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023

Auf geht's in uralte Zivilisationen

Guide
Um Serum Rezepte zu brauen, benötigt ihr ausreichend Materialien.
Guide
Hier findet ihr alle Guides, Tipps und News zu Helldivers 2.

Alle Guides im Überblick

Nach oben