Alle Altäre im vierten Gebiet

Diablo 4 - Altar von Lilith in Kehjistan: Alle Fundorte mit Map

Guide
Mit den Altären erhaltet ihr Ansehen, Erfahrungspunkte und weitere Boni in Diablo 4.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023
Spielversion: Diablo 4 / Spielversion: 1.0.4.42880

Im vierten Gebiet „Kehjistan“ in Diablo 4 findet ihr den Altar von Lilith insgesamt 31 Mal. Unser Guide zeigt alle Fundorte mit blauer Markierung auf der Karte.

In diesem Diablo 4 Altar von Lilith-Guide findet ihr:

  • Fundorte aller Altäre von Lilith in Kehjistan
  • Passende Screenshots mit Wegbeschreibung

Sammelt ihr alle Lilith-Statuen („Altar von Lilith“) in Diablo 4, bekommt ihr Punkte für euer Ansehen, extra Erfahrungspunkte und weitere Boni für euren Charakter. In Kehjistan findet ihr insgesamt 31 Altäre. Wir zeigen euch, wo sie versteckt sind und worauf ihr achten müsst.

Alle Altäre von Lilith in Diablo 4

Diablo 4: Altar von Lilith – alle Fundorte in Kehjistan

Seid ihr in Kehjistan angekommen, habt ihr das vierte Gebiet von Diablo 4 erreicht. Ihr erkundet die Region automatisch während der Hauptmission, könnt aber bereits vorher nach Kehjistan reiten und die Altäre freischalten. Leichter wird es jedoch, wenn zuvor alle Wegpunkte freigeschaltet wurden.

Dabei gibt es jedoch eine Besonderheit, denn drei der Lilith-Statuen sind erst im weiteren Story-Verlauf auffindbar. Wir geben euch die Wegbeschreibung inklusive Screenshot, damit die Suche der Altäre deutlich einfacher wird.

  • Hinweis: Die Fundorte der Altäre haben wir auf den jeweiligen Screenshots blau eingekreist. Die Reihenfolge ist nicht verpflichtend, sodass ihr auch in einer anderen Region in Kehjistan starten könnt. Auf dem ersten Screenshot seht ihr alle Fundorte des gesamten Gebiets.
Auf der Gesamtübersicht findet ihr alle Altäre in Kehjistan in Diablo 4.
In dem Gebiet Kehjistan könnt ihr insgesamt 31 Altäre finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 1

  • Fundort: Bernsteinsande

Vom Wegpunkt „Altar des Untergangs“ haltet ihr euch westlich und lauft zum Wasser. Unter den Palmen findet ihr den Altar von Lilith.

Den ersten Altar von Lilith findet ihr in Kehjistan nicht weit von der Trockensteppe entfernt.
Den ersten Altar von Lilith findet ihr in Kehjistan nicht weit von der Trockensteppe entfernt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 2

  • Fundort: Altar des Untergangs

Reist zurück zum Wegpunkt und lauft einige Meter nach oben. Neben einem rot leuchtenden Brunnen findet ihr die Lilith-Statue.

Nur wenige Meter vom Wegpunkt entfernt findet ihr den zweiten Altar von Lilith.
Nur wenige Meter vom Wegpunkt entfernt findet ihr den zweiten Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 3

  • Fundort: Bernsteinsande

Lauft vom Wegpunkt nach Westen und haltet euch Richtung Norden. Reitet an dem Dungeon „Shivtaruinen“ vorbei bis zu einem kaputten Gebäude. Dort steht der Altar von Lilith.

Lauft vom letzten Altar einfach in Richtung Nordwesten und ihr kommt zur Lilith-Statue.
Lauft vom letzten Altar einfach in Richtung Nordwesten und ihr kommt zur Lilith-Statue. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 4

  • Fundort: Bernsteinsande

Reist zurück zum Wegpunkt und reitet südlich. Der Altar steht auf einem kleinen Plateau.

Südlich des Wegpunktes findet ihr einen weiteren Altar von Lilith.
Südlich des Wegpunktes findet ihr einen weiteren Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 5

  • Fundort: Schartige Küste

Westlich vom letzten Altar in der verdunkelten Grotte findet ihr eine weitere Lilith-Statue.

Reitet nun in Richtung Westen bis zur Küste, um die nächste Statue zu finden.
Reitet nun in Richtung Westen bis zur Küste, um die nächste Statue zu finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 6

  • Fundort: Bernsteinsande

Nutzt den Wegpunkt „Lager der Eisenwölfe“. Haltet euch erst nördlich und geht dann in Richtung Südosten. Direkt an der Felswand steht der Altar von Lilith.

Um den Altar schnell zu erreichen, solltet ihr den Wegpunkt "Lager der Eisenwölfe" nutzen.
Um den Altar schnell zu erreichen, solltet ihr den Wegpunkt „Lager der Eisenwölfe“ nutzen. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 7

  • Fundort: Schartige Küste

Vom letzten Altar reitet ihr westlich zur Küste. Klettert mehrere Felsen hinunter und schaltet den Altar frei.

Den nächsten Altar von Lilith findet ihr wieder an der Küste.
Den nächsten Altar von Lilith findet ihr wieder an der Küste. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 8

  • Fundort: Schartige Küste

Vom Wegpunkt aus geht ihr in Richtung Süden. Dort findet ihr auch eine „Stille Truhe„. Zwischen einigen Palmen an einer Felswand steht der Altar von Lilith.

Nutzt wieder den Wegpunkt, statt zu laufen. Dies spart euch meist viel Zeit ein.
Nutzt wieder den Wegpunkt, statt zu laufen. Dies spart euch meist viel Zeit ein. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 9

  • Fundort: Caldeum

Den Wegpunkt „Kaiserliche Bibliothek“ schaltet ihr im Laufe der Hauptstory frei, wenn ihr die Festung auf der Suche nach Lilith erkunden müsst. Lauft die westlichen Gänge hinunter bis zu einigen zerstörten Gebäuden, die mit Flammen beleuchtet werden. Dort findet ihr auch die Statue.

Der Altar ist nicht sofort verfügbar, da ihr erst im Storyverlauf in die Bibliothek könnt.
Der Altar ist nicht sofort verfügbar, da ihr erst im Storyverlauf in die Bibliothek könnt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 10

  • Fundort: Schartige Küste

Startet erneut vom „Lager der Eisenwölfe“ und geht nach Westen bis an die Küste. Ihr könnt hierfür einige Seilwinden benutzen, um schneller von Ort zu Ort zu kommen. Die Statue findet ihr jedoch unten in der Nähe des Wassers.

Nahe der Küste findet ihr den 10. Altar von Lilith.
Nahe der Küste findet ihr den 10. Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 11

  • Fundort: Schartige Küste

Vom letzten Altar geht ihr nach Südosten, bis ihr in ein Gebiet voll von Felsen kommt. Klettert nach ganz unten, um den Altar von Lilith freizuschalten.

Reitet vom letzten Altar aus nach Süden, so gelangt ihr am schnellsten zum Altar.
Reitet vom letzten Altar aus nach Süden, so gelangt ihr am schnellsten zum Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 12

  • Fundort: Südliche Weite

Vom 11. Altar aus müsst ihr für längere Zeit dem Weg nach Süden folgen. Reitet anschließend ins zentrale Plateau und sucht den Altar zwischen einigen vertrockneten Palmen und Pflanzen.

Orientiert euch an der Karte, damit ihr diesen Altar von Lilith nicht verpasst.
Orientiert euch an der Karte, damit ihr diesen Altar von Lilith nicht verpasst. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 13

  • Fundort: Südliche Weite

Lauft in Richtung des Wegpunkts „Gea Kul“. Auf der Hälfte des Weges findet ihr einen weiteren Altar von Lilith.

Auf halbem Wege in Richtung Gea Kul findet ihr den Altar.
Auf halbem Wege in Richtung Gea Kul findet ihr den Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 14

  • Fundort: Südliche Weite

Vom letzten Altar reitet ihr nach Osten vorbei am Dungeon „Hakans Zuflucht“. Der Altar ist oben an der Klippe, direkt neben einem Wasserfall.

Nahe des Dungeons findet ihr eine weitere Lilith-Statue.
Nahe des Dungeons findet ihr eine weitere Lilith-Statue. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 15

  • Fundort: Südliche Weite

Reitet durch die schmalen Gassen nach Süden. Zwischen einigen Palmen und direkt hinter einem Holzkarren findet ihr den nächsten Altar von Lilith.

Versteckt zwischen den Palmen findet ihr eine weitere Lilith-Statue zum Freischalten.
Versteckt zwischen den Palmen findet ihr eine weitere Lilith-Statue zum Freischalten. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 16

  • Fundort: Südliche Weite

Im Nordosten, nicht weit von der Nebenquest „Zakarums Not“, findet ihr eine weitere Statue. Die Nebenquest erkennt ihr an dem blauen Ausrufezeichen.

Orientiert euch an dem blauen Ausrufezeichen auf der Karte. Nicht weit entfernt ist der Altar von Lilith.
Orientiert euch an dem blauen Ausrufezeichen auf der Karte. Nicht weit entfernt ist der Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 17

  • Fundort: Omaths Schanze

Auch diesen Altar könnt ihr erst freischalten, wenn ihr in der Hauptstory fortgeschritten seid. Die Lilith-Statue ist nicht weit vom Dungeon „Bröckelnde Hekma“ entfernt.

Schreitet erst in der Hauptstory fort, um den Altar zu finden.
Schreitet erst in der Hauptstory fort, um den Altar zu finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 18

  • Fundort: Caldeum

Vom Wegpunkt „Denshar“ verlasst ihr nordwestlich die Stadt. Haltet euch dann in Richtung Osten. Der Weg wird erst im Laufe der Hauptmission freigeschaltet. Die Statue selbst ist versteckt unter dem Boden, genauer gesagt einigen Holzbrettern. Ihr könnt sie dennoch von oben aus freischalten.

Schaltet zunächst alle Gegner aus, damit sich die Tore öffnen und der Weg freigeräumt wird.
Schaltet zunächst alle Gegner aus, damit sich die Tore öffnen und der Weg freigeräumt wird. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 19

  • Fundort: Felder des Hasses

Reist zurück nach „Denshar“ und geht nach Osten. In den Feldern des Hasses, die ihr an der roten Farbe erkennt, findet ihr den Altar.

Die Felder des Hasses sind auf der Weltkarte in einem rötlichen Ton hinterlegt.
Die Felder des Hasses sind auf der Weltkarte in einem rötlichen Ton hinterlegt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 20

  • Fundort: Felder des Hasses

Lauft vom letzten Altar von Lilith einfach nach Süden. Ganz unten findet ihr die nächste Lilith-Statue.

Ganz im Süden von Kehjistan und den Feldern des Hasses findet ihr den Altar von Lilith.
Ganz im Süden von Kehjistan und den Feldern des Hasses findet ihr den Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 21

  • Fundort: Felder des Hasses

Nicht weit vom letzten Altar entfernt, findet ihr die nächste Statue. Lauft dafür einfach nach Osten.

Nur wenige Schritte entfernt, könnt ihr direkt den nächsten Altar freischalten.
Nur wenige Schritte entfernt, könnt ihr direkt den nächsten Altar freischalten. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 22

  • Fundort: Reinigende Sande

Lauft wieder zurück nach Norden zu den „Rostigen Sande“. Haltet euch östlich und klettert die Leiter hinunter, um zum Altar zu gelangen.

Auch diesen Altar findet ihr noch im rötlichen Gebiet, in den Reinigenden Sande.
Auch diesen Altar findet ihr noch im rötlichen Gebiet, in den Reinigenden Sande. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 23

  • Fundort: Caldeum

Geht über die „Straße nach Caldeum“. Diese schaltet ihr während der Hauptstory frei. Geht über den Basar, bis ihr am Rande der zerstörten Ruinen die Statue findet.

Auf dem Weg nach Caldeum findet ihr einen weiteren Altar neben dem zerstörten Basar.
Auf dem Weg nach Caldeum findet ihr einen weiteren Altar neben dem zerstörten Basar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 24

  • Fundort: Reinigende Sande

Lauft die Straße zurück und haltet euch in Richtung Norden. In einer Nische versteckt steht der Altar von Lilith.

Nicht weit von Caldeum entfernt, findet ihr einen weiteren Altar.
Nicht weit von Caldeum entfernt, findet ihr einen weiteren Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 25

  • Fundort: Reinigende Sande

Reist zum Wegpunkt „Tarsarak“ und lauft von dort aus nordöstlich. Am Rande eines Felsens findet ihr den Altar.

Damit ihr den Wegpunkt nutzen könnt, müsst ihr diesen zunächst während der Hauptmission aktivieren.
Damit ihr den Wegpunkt nutzen könnt, müsst ihr diesen zunächst während der Hauptmission aktivieren. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 26

  • Fundort: Reinigende Sande

Lauft weiter nach Norden, vorbei am Dungeon „Hallen der Verdammten“. Der Altar steckt im Sand.

Reitet weiter nach Norden und ihr kommt zum nächsten Altar.
Reitet weiter nach Norden und ihr kommt zum nächsten Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 27

  • Fundort: Reinigende Sande

Lauft wieder hoch durch die reinigenden Sande. Auch hier findet ihr den Altar wieder im Sand vergraben.

Ihr lauft während einer Quest durch die Sande, sodass sie bei der Suche nach dem Altar schon aufgedeckt sein sollten.
Ihr lauft während einer Quest durch die Sande, sodass sie bei der Suche nach dem Altar schon aufgedeckt sein sollten. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 28

  • Fundort: Reinigende Sande

Von „Tarsarak“ reitet ihr nach Nordwesten. Den Altar von Lilith findet ihr an einem kleinen Wachposten.

Reist zurück in die Stadt, um schneller beim Altar von Lilith zu sein.
Reist zurück in die Stadt, um schneller beim Altar von Lilith zu sein. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 29

  • Fundort: Alcarnus

Beim Stützpunkt „Alcarnus“ findet ihr den nächsten Altar von Lilith. Hierfür müsst ihr den Stützpunkt nicht einnehmen.

Auch diesen Stützpunkt müsst ihr nicht einnehmen, um den Altar zu aktivieren.
Auch diesen Stützpunkt müsst ihr nicht einnehmen, um den Altar zu aktivieren. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 30

  • Fundort: Bernsteinsande

Reitet vom Stützpunkt nach Südwesten, um den nächsten Altar freizuschalten.

Nicht weit vom Stützpunkt entfernt, findet ihr den vorletzten Altar.
Nicht weit vom Stützpunkt entfernt, findet ihr den vorletzten Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Kehjistan Nr. 31

  • Fundort: Bernsteinsande

Den letzten Altar findet ihr, wenn ihr vom letzten Altar aus nach Norden reitet. Direkt an einer Felswand steht die Lilith-Statue.

Geht nach Norden und holt euch den letzten Altar, der direkt an einem Felsen steht.
Geht nach Norden und holt euch den letzten Altar, der direkt an einem Felsen steht. © Blizzard Entertainment

Alle Guides zu Diablo 4

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben