Alle Altäre im letzten Gebiet

Diablo 4 - Altar von Lilith in Hawezar: Alle Fundorte mit Map

Guide
In Hawezar gibt es insgesamt 34 Altäre, die ihr entdecken könnt.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023
Spielversion: Diablo 4 / Spielversion: 1.0.4.42880

Im letzten Gebiet von Diablo 4, „Hawezar“, findet ihr den Altar von Lilith insgesamt 34 Mal. Unser Guide zeigt euch alle Fundorte mit Markierung auf der Weltkarte.

Dieser Diablo 4 Altar von Lilith-Guide beinhaltet:

  • Fundorte aller Altäre von Lilith in Hawezar
  • Passende Screenshots mit Wegbeschreibung

Auch im letzten Gebiet von Diablo 4 findet ihr wieder einige Lilith-Statuen („Altar von Lilith“). In Hawezar sind es insgesamt 34 Statuen, die euch Ansehen, Erfahrungspunkte und extra Boni einbringen. Wir verraten euch, wo ihr sie findet und worauf ihr achten müsst.

Alle Altäre von Lilith in Diablo 4

Diablo 4: Altar von Lilith – alle Fundorte in Hawezar

Hawezar ist das fünfte und gleichzeitig letzte Gebiet in Diablo 4. Ihr deckt es automatisch während der Hauptmission in Sanktuario auf. Hier findet ihr insgesamt 34 Altäre von Lilith, die im gesamten Gebiet verstreut sind. Um alle Altäre freizuschalten, müsst ihr an einigen Stützpunkten vorbei. Ihr müsst diese jedoch nicht immer einnehmen, um den Altar von Lilith zu aktivieren. Wir geben euch die Wegbeschreibung inklusive Screenshot, damit die Suche deutlich einfacher wird.

  • Hinweis: Die Fundorte der Altäre haben wir auf den jeweiligen Screenshots blau eingekreist. Die Reihenfolge ist nicht verpflichtend, sodass ihr auch in einer anderen Region in Hawezar starten könnt. Auf dem ersten Screenshot seht ihr alle Fundorte des gesamten Gebiets.
In Hawezar gibt es insgesamt 34 Lilith-Statuen, die ihr freischalten könnt.
In Hawezar gibt es insgesamt 34 Lilith-Statuen, die ihr freischalten könnt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 1

  • Fundort: Kreuzritterdenkmal

Um den ersten Altar von Lilith in Hawezar freizuschalten, müsst ihr den Stützpunkt nicht einnehmen. Reitet einfach von „Zarbinzet“ nach Norden.

Ganz im Norden des Stützpunktes findet ihr den ersten Altar in Hawezar.
Ganz im Norden des Stützpunktes findet ihr den ersten Altar in Hawezar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 2

  • Fundort: Plateau von Umir

Der zweite Altar ist nicht weit entfernt, sodass ihr einfach ein Stück nach Süden reiten müsst, um ihn zu aktivieren.

Nicht weit von der Stadt entfernt, findet ihr einen weiteren Altar.
Nicht weit von der Stadt entfernt, findet ihr einen weiteren Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 3

  • Fundort: Plateau von Umir

Im Westen der Stadt „Zarbinzet“ findet ihr einen weiteren Altar von Lilith. Verlasst die Stadt entsprechend durch das westliche Tor und lauft bis zum Rand der Karte.

Am Rand des Gebiet "Hawezar" ist die dritte Lilith-Statue versteckt.
Am Rand des Gebiet „Hawezar“ ist die dritte Lilith-Statue versteckt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 4

  • Fundort: Plateau von Umir

Im Südwesten von „Zarbinzet“ ist die Lilith-Statue in einer kleinen Nische versteckt. Markiert euch den Ort auf der Karte, um den Weg noch einfacher zu finden.

Verlasst die Stadt im Süden und ihr kommt zum Altar von Lilith.
Verlasst die Stadt im Süden und ihr kommt zum Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 5

  • Fundort: Plateau von Umir

Verlasst die Stadt dieses Mal im Osten. Um zum Altar zu gelangen, könnt ihr euch fast vollständig am Hauptweg orientieren. Nach einer schmalen Gasse müsst ihr jedoch nach Norden reiten, um die Lilith-Statue zu finden.

Die meisten Altäre befinden sich etwas abseits des Hauptweges, sodass ihr früher oder später querfeldein müsst.
Die meisten Altäre befinden sich etwas abseits des Hauptweges, sodass ihr früher oder später querfeldein müsst. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 6

  • Fundort: Auen von Fethis

Der nächste Altar von Lilith in Hawezar ist nicht weit von Nr. 6 entfernt. Ihr reitet zurück auf den Hauptweg und lauft nach Osten. Sobald ihr abbiegen könnt, reitet ihr nach Süden. An einigen Felsen steht der Altar.

Vom letzten Altar sind es nur einige Meter, vom nächsten Wegpunkt ist es jedoch ein ganzes Stück entfernt.
Vom letzten Altar sind es nur einige Meter, vom nächsten Wegpunkt ist es jedoch ein ganzes Stück entfernt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 7

  • Fundort: Auen von Fethis

Reitet einfach bis nach Süden und ihr kommt fast automatisch zum nächsten Altar.

Ganz südlich von Hawezar findet ihr eine weitere Statue.
Ganz südlich von Hawezar findet ihr eine weitere Statue. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 8

  • Fundort: Giftmoor

Um diesen Altar zu erreichen, solltet ihr bestenfalls den naheliegenden Stützpunkt eingenommen haben. Habt ihr das getan, wird ein weiterer Wegpunkt freigeschaltet. Ihr könnt den Altar jedoch auch ohne ihn finden. Habt ihr den Wegpunkt bereits entdeckt, reitet nach Südwesten und holt euch den Altar.

Reitet ein Stück zurück nach Norden und ihr findet den 8. Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 9

  • Fundort: Giftmoor

Auch dieser Altar ist am einfachsten vom Wegpunkt „Vyeresz“ zu erreichen. Vom letzten Altar lauft ihr nach Süden und findet dort die Lilith-Statue.

Der Wegpunkt am Stützpunkt ist nicht notwendig, aber dennoch hilfreich.
Der Wegpunkt am Stützpunkt ist nicht notwendig, aber dennoch hilfreich. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 10

  • Fundort: Vyeresz

Direkt am Stützpunkt findet ihr die Lilith-Statue etwas versteckt. Ihr müsst den Stützpunkt nicht einnehmen, um den Altar von Lilith freizuschalten.

Um schnell zum Altar zu gelangen, könnt ihr an den meisten Monstern einfach vorbeilaufen.
Um schnell zum Altar zu gelangen, könnt ihr an den meisten Monstern einfach vorbeilaufen. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 11

  • Fundort: Giftmoor

Verlasst den Wegpunkt „Vyeresz“ dieses Mal im Süden und reitet dann nach Osten. In einem kleinen Vorsprung findet ihr den Altar.

Östlich des Stützpunktes ist ein weiterer Altar.
Östlich des Stützpunktes ist ein weiterer Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 12

  • Fundort: Giftmoor

Südlich des letzten Altars findet ihr eine weitere Statue. Die rot leuchtende Farbe der Statue ist nicht zu übersehen.

Da das Gebiet einige starke Monster beinhaltet, seid bei der Suche nach dem Altar vorsichtig.
Da das Gebiet einige starke Monster beinhaltet, seid bei der Suche nach dem Altar vorsichtig. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 13

  • Fundort: Einsame Küste

Nutzt den Wegpunkt „Hinterpfuhl“ und reitet die Küste nach Süden entlang. Haltet ihr euch stets am Rand, kommt ihr automatisch zum Altar.

Die einsame Küste ist nicht so verlassen, wie man annehmen mag. Achtet auf Dämonen am Altar.
Die einsame Küste ist nicht so verlassen, wie man annehmen mag. Achtet auf Dämonen am Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 14

  • Fundort: Einsame Küste

Reitet vorbei am Dungeon nach Nordwesten. Markiert euch auch hier wieder den Ort auf der Karte, da die Region etwas verwinkelt ist und sich die Umgebung stark ähnelt.

Reitet von der Küste weg nach Nordwesten, um den nächsten Altar von Lilith zu finden.
Reitet von der Küste weg nach Nordwesten, um den nächsten Altar von Lilith zu finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 15

  • Fundort: Einsame Küste

Haltet euch von „Hinterpfuhl“ nordwestlich. Am Rand des Weges findet ihr eine Lilith-Statue.

Weiter nördlich ist ein weiterer Altar, der euch Ansehen und Boni bringt.
Weiter nördlich ist ein weiterer Altar, der euch Ansehen und Boni bringt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 16

  • Fundort: Fäulnisdelta

Dieser Altar von Lilith ist nah am Wasser gelegen und steckt schräg in einem Schiff. Ihr könnt ihn nicht übersehen. Am einfachsten ist es, wenn ihr vom letzten Altar nach Nordosten reitet, statt zurück zum Wegpunkt zu reisen.

Ihr findet den Altar direkt an der Küste. Haltet Ausschau nach der rot leuchtenden Statue.
Ihr findet den Altar direkt an der Küste. Haltet Ausschau nach der rot leuchtenden Statue. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 17

  • Fundort: Fäulnisdelta

Reitet in den Westen, um die nächste Lilith-Statue freizuschalten. Der Weg ist etwas verwinkelt, sodass ihr euch eine Wegmarkierung setzen solltet.

Mittig der Region findet ihr den nächsten Altar. Arbeitet mit Wegmarkierungen, um euch die Suche zu erleichtern.
Mittig der Region findet ihr den nächsten Altar. Arbeitet mit Wegmarkierungen, um euch die Suche zu erleichtern. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 18

  • Fundort: Der Windende Morast

Lauft vom letzten Altar über einen schmalen Weg nach Norden. Kurz dahinter steht der nächste Altar.

Auch bei diesem Altar kann eine Wegmarkierung hilfreich sein.
Auch bei diesem Altar kann eine Wegmarkierung hilfreich sein. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 19

  • Fundort: Der Windende Morast

Für diese Statue solltet ihr den Wegpunkt „Der Flüsternde Baum“ nutzen. Nur wenige Meter darunter findet ihr den Altar von Lilith.

Habt ihr den Wegpunkt bereits freigeschaltet, nutzt ihn, um schneller zu reisen.
Habt ihr den Wegpunkt bereits freigeschaltet, nutzt ihn, um schneller zu reisen. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 20

  • Fundort: Der Windende Morast

Etwas weiter nördlich, genau auf Höhe des Wegpunktes, findet ihr den 20. Altar von Lilith in Hawezar.

Auch hier könnt ihr euch am Wegpunkt orientieren und die Lilith-Statue so schneller finden.
Auch hier könnt ihr euch am Wegpunkt orientieren und die Lilith-Statue so schneller finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 21

  • Fundort: Der Windende Morast

Vom Wegpunkt „Der Flüsternde Baum“ lauft ihr zunächst südlich und haltet euch anschließend in Richtung Westen. Ganz am Rand steht die Lilith-Statue.

Viele der Lilith-Statuen stehen am Rand oder zwischen einigen Bäumen versteckt. Haltet danach Ausschau.
Viele der Lilith-Statuen stehen am Rand oder zwischen einigen Bäumen versteckt. Haltet danach Ausschau. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 22

  • Fundort: Erimans Scheiterhaufen

Auch für diesen Altar müsst ihr den Stützpunkt nicht einnehmen. Beachtet jedoch, dass sich euch zahlreiche Dämonen in den Weg stellen werden. Ihr solltet zunächst die kleineren Gegneransammlungen beseitigen.

Bei einigen Stützpunkten müsst ihr zwar nicht den Boss, aber die kleineren Gegneransammlungen beseitigen, um voranzukommen.
Bei einigen Stützpunkten müsst ihr zwar nicht den Boss, aber die kleineren Gegneransammlungen beseitigen, um voranzukommen. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 23

  • Fundort: Fäulnisdelta

Im Südosten des Wegpunktes „Der Flüsternde Baum“ findet ihr den Altar von Lilith zwischen einigen Bäumen versteckt.

Auch hier findet ihr den Altar zwischen einigen vertrockneten Zweigen versteckt.
Auch hier findet ihr den Altar zwischen einigen vertrockneten Zweigen versteckt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 24

  • Fundort: Trostloses Vorgebirge

Lauft vom letzten Stützpunkt direkt nach Westen, bis der Weg endet. Haltet euch anschließend in Richtung Norden, bis ihr zum Altar von Lilith kommt.

Habt ihr den Altar am Stützpunkt entdeckt, könnt ihr im Westen direkt den nächsten Altar freischalten.
Habt ihr den Altar am Stützpunkt entdeckt, könnt ihr im Westen direkt den nächsten Altar freischalten. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 25

  • Fundort: Trostloses Vorgebirge

Etwas weiter südlich ist der nächste Altar von Lilith versteckt.

Reitet nach Süden, damit ihr den nächsten Altar von Lilith in Hawezar nicht verpasst.
Reitet nach Süden, damit ihr den nächsten Altar von Lilith in Hawezar nicht verpasst. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 26

  • Fundort: Trostloses Vorgebirge

Vom Wegpunkt „Wejinhani“ lauft ihr nördlich. Haltet den Blick nach Osten, damit ihr den Altar von Lilith nicht verpasst.

Nicht weit von Wejinhani entfernt liegt der nächste Altar.
Nicht weit von Wejinhani entfernt liegt der nächste Altar. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 27

  • Fundort: Ruinen der Rakhat-Feste

Reist zum Wegpunkt „Ruinen der Rakhat-Feste: Innenhof“. Um den Altar zu erreichen, lauft über die rechte Seite und klettert die Wände hinauf.

Um den Altar zu finden, müsst ihr einige Mauern hochklettern. Beachtet, dass noch immer Dämonen auf der Festung sind.
Um den Altar zu finden, müsst ihr einige Mauern hochklettern. Beachtet, dass noch immer Dämonen auf der Festung sind. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 28

  • Fundort: Trostloses Vorgebirge

Verlasst die Rakhat-Feste im Nordosten. Nur wenige Meter entfernt findet ihr den Altar in einer kleinen Nische versteckt.

Nutzt den Wegpunkt Rakhat-Feste, um den Altar freizuschalten.
Nutzt den Wegpunkt Rakhat-Feste, um den Altar freizuschalten. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 29

  • Fundort: Auen von Fethis

Vom Wegpunkt „Ruinen der Rakhat-Feste: Innenhof“ geht ihr nach Süden. Dort findet ihr den Altar von Lilith etwas versteckt.

Nicht weit von der Festung entfernt, findet ihr den 29. Altar von Lilith.
Nicht weit von der Festung entfernt, findet ihr den 29. Altar von Lilith. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 30

  • Fundort: Pestmarschen

Reist erneut zum letzten Wegpunkt und verlasst diesen im Südosten. Haltet euch anschließend nordöstlich, um die Lilith-Statue zu erreichen.

Auch dieser Altar ist wieder ganz am Rand versteckt.
Auch dieser Altar ist wieder ganz am Rand versteckt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 31

  • Fundort: Pestmarschen

Lauft vom letzten Wegpunkt nach Südosten. Ihr findet den Altar ganz am Rand der Region.

Ebenfalls nicht weit von der Festung entfernt ist dieser Altar von Lilith zu finden. Er liegt östlich des Stützpunktes.
Ebenfalls nicht weit von der Festung entfernt ist dieser Altar von Lilith zu finden. Er liegt östlich des Stützpunktes. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 32

  • Fundort: Pestmarschen

Auch für diesen Altar ist es sinnvoll, zunächst zum Wegpunkt „Ruinen der Rakhat-Feste“ zurückzureisen. Verlasst den Wegpunkt im Südosten und reitet über die schmale Brücke nach Osten. Nicht weit vom Dungeon ist der Altar von Lilith versteckt.

Ihr könnt euch am kleinen Dungeon-Symbol orientieren, um den Altar leichter zu finden.
Ihr könnt euch am kleinen Dungeon-Symbol orientieren, um den Altar leichter zu finden. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 33

  • Fundort: Pestmarschen

Lauft vom letzten Altar nach Süden und haltet euch anschließend östlich. Kurz vor der schmalen Gasse, die euch in die nächste Region führt, steht die Lilith-Statue.

Der vorletzte Altar ist mittig der Region und etwas am Rand versteckt.
Der vorletzte Altar ist mittig der Region und etwas am Rand versteckt. © Blizzard Entertainment

Altar von Lilith in Hawezar Nr. 34

  • Fundort: Auen von Fethis

Den letzten Altar von Lilith erreicht ihr am schnellsten, wenn ihr zum Wegpunkt „Vyeresz“ reist und diesen im Südwesten verlasst. Lauft über den schmalen Weg nach Norden, damit ihr die Statue erreicht. Beachtet, dass ihr für den Wegpunkt zunächst den Stützpunkt freischalten müsst.

Der letzte der 34 Altäre ist nicht weit vom Stützpunkt Vyeresz entfernt. Orientiert euch an ihm, um die Statue freizuschalten.
Der letzte der 34 Altäre ist nicht weit vom Stützpunkt Vyeresz entfernt. Orientiert euch an ihm, um die Statue freizuschalten. © Blizzard Entertainment

Alle Guides zu Diablo 4

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Diablo 4 Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 06. Juni 2023
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben