Holt die Ladung ab

The Last of Us: Lösung Kapitel 2 – Die Quarantänezone

Guide
Marlene steht vor einem blauen Müllcontainer
the-last-of-us_cover_s4g
Status: Veröffentlicht
Release: 06/2013

In dieser Lösung zu The Last of Us Part 1 findet ihr den kompletten Walkthrough zu Kapitel 2 „Die Quarantänezone“ sowie die Fundorte sämtlicher Sammel-Gegenstände.

Teil 2 unserer Lösung zu The Last of Us Part 1 befasst sich mit Kapitel 2 „Die Quarantänezone“. Wir führen euch durch die Abschnitte „Zwanzig Jahre später“, „Hinter der Mauer“, „Die Slums“ und „Die Ladung“.

Lösung: Alle Kapitel von The Last of Us Part 1

The Last of Us Lösung Kapitel 2: Die Quarantänezone

Sammelgegenstände in diesem Abschnitt
Firefly-Anhänger

David Michael Vigil 000102
(Hinter der Mauer)

Ben Glueck 000106
(Hinter der Mauer)

Philip Liu 000105
(Die Ladung)

Waffen

9mm Pistole
(Hinter der Mauer)

Artefakte

Karte der QZ Boston
(Hinter der Mauer)

Militärbroschüre
(Hinter der Mauer)

Nachricht an Bruder
(Hinter der Mauer)

Einberufungsbescheid
(Die Slums)

Steckbrief
(Die Slums)

Lagerhausschlüssel
(Die Slums)

Frachtliste
(Die Slums)

Nachricht von den Docks
(Die Slums)

Gespräche

Mit zwei Bekannten
(Zwanzig Jahre später)

Mit Tess
(Hinter der Mauer)

02 Zwanzig Jahre später

Folgt Tess durch die Gasse. Nachdem ihr die Soldaten passiert habt, seht ihr einen Mann und eine Frau an einer Straßenlaterne stehen. Geht auf sie zu und drückt die Dreieck-Taste, um das erste freiwillige Gespräch des Spiels zu führen.

Hier führt ihr das erste freiwillige Gespräch in The Last of Us. © Naugthy Dog

Den Soldaten im Hummer gegenüber könnt ihr bei einem Gespräch zuhören. Ebenso den beiden Zivilisten am Hauseck. Marschiert durch den Checkpoint und sprintet Tess nach der Explosion hinterher. Im Haus angekommen, gibt sie euch ein Medi-Kit. Folgt ihr durch das Haus und helft ihr das alte Regal mit der Dreieck-Taste zu verschieben. Hüpft durch das Loch in der Wand ins Dunkel.

Habt ihr alles?

Tess:

  • Medi-Kit

Freiwilliges Gespräch mit Bekannten

03 Hinter der Mauer

Nachdem Tess den Generator zum Laufen gebracht hat, geht ihr den Korridor entlang. Hüpft über das Rohr und schnappt euch Joels Rucksack von der Werkbank. Darin findet ihr zwei Artefakte und eure erste Waffe. Helft Tess die Bretterwand hoch und klettert ihr hinterher. Verlasst das Restaurant und nutzt die Gelegenheit für ein freiwilliges Gespräch mit Tess.

Die 9mm Pistole wird euch noch treue Dienste erweisen. © Naughty Dog

Folgt Tess zum Gebäude schräg gegenüber und holt euch die Leiter zwischen dem grauen Fahrzeug und dem Garagentor vor euch. Platziert sie an der Hauswand neben Tess und klettert hoch. Geht in das nächste Zimmer und leert die Küchenschubläden. Betretet den Raum rechts von der Treppe und nehmt den Firefly-Anhänger „David Michael Vigil 000102“ vom Schreibtisch mit.

Heftet euch wieder an Tess‘ Fersen und geht die Treppe runter, bis ihr im Korridor die Sporen bemerkt. Betretet den Raum, aus dem sie kommen, duckt euch mit der Kreis-Taste und kriecht durch das Loch in der Wand. Nehmt den Balken vor den Regalen weg und zwängt euch durch die Tür.

Das Einatmen der Sporen führt zur Cordyceps-Infektion. © Naughty Dog

Am anderen Ende des Durchgangs stolpert ihr über einen sterbenden Mann, der eingeklemmt ist. Er bittet euch um Erlösung. Hebt die Waffe neben ihm auf und tut, was ihr für richtig haltet. Geht in das Büro links und kriecht rechts durch die halb vernagelte Tür. Ihr seid nicht allein!

Einer der Runner wandert im Zimmer vor euch umher, während sich seine zwei Kumpane im nächsten Zimmer über ihre Mahlzeit hermachen. Ihr müsst an ihnen vorbei und auf der anderen Seite das Gebäude verlassen.

Konfrontation
  • 3 Runner

Wartet, bis der Runner ruhig stehen bleibt und schleicht euch langsam von hinten heran. Mit der Dreieck-Taste ergreift ihr ihn. Erwürgt ihn anschließend mit der Viereck-Taste. Von nun an bewegt ihr euch nur noch geduckt (Kreis-Taste). Schleicht euch danach durch die Tür links an den beschäftigten Runnern vorbei.

Seid ihr an den Runnern vorbei, geht rechts in die Küche. Schnappt euch die Items vom Tresen und Tisch gegenüber. Verschwindet über die Treppe nach oben links durch das Loch in der Wand. Öffnet die hellbraune Tür schnappt euch das Artefakt „Nachricht an Bruder“ vom Tisch am Fenster. Kehrt wieder um und verlasst das Gebäude über die provisorische Bretter-Brücke.

Hängt euch wieder an Tess, bis ihr an eine Stelle kommt, an der sie ein Brett benötigt. Hüpft nach unten und schnappt euch das lange Brett mit der Dreieck-Taste. Platziert es an der Wand vor Tess. Klettert auf die Laderampe links von euch. Über das Loch in der Wand und das Brett über der Kluft, gelangt ihr wieder zurück zu eurer Begleiterin.

Die Gasmaske schützt euch vor den hochinfektiösen Pilzsporen in The Last of Us. © Naughty Dog

Nachdem ihr euch im Hinterhof durch einen herabgestürzten Balkon gezwängt habt, geht ihr auf den Baum links vor euch zu. Schießt den Firefly-Anhänger „Ben Glueck 000106“ vom vordersten Ast und hebt ihn auf. Folgt Tess durch das Gebäude. Im Raum links findet ihr Munition auf einem Tresen.

Habt ihr alles?

Joels Rucksack:

  • Artefakt „Karte der QZ Boston“
  • Artefakt „Militärbroschüre“
  • 9mm Pistole
  • 4 Schuss Munition Pistole

Freiwilliges Gespräch mit Tess

Küchenschubläden:

  • 3 Upgrade-Teile

Schreibtisch:

  • Firefly-Anhänger „David Michael Vigil 000102“

Freiwilliges Gespräch an einer Leiche              

Sterbender Mann:

  • 2 Schuss Munition Pistole

Küche:

  • Medi-Kit
  • 3 Schuss Pistole

Tisch am Fenster:

  • Artefakt „Nachricht an Bruder“
  • Schokoriegel

Baum im Hinterhof:

  • Firefly-Anhänger „Ben Glueck 000106“

Tresen:

  • 4 Schuss Pistole

04 Die Slums

Geht links durch den Markt in den Slums. Durchquert den leeren Bus und schnappt euch das Artefakt „Einberufungsbescheid“ aus der Pfütze vor der großen Kiste. Ein paar Meter weiter an der Wand hängt das Artefakt „Steckbrief“. Geht mit Tess durch die Drahtgittertür und macht euch auf einen kleinen Kampf gefasst.

Konfrontation
  • 2 Banditen

Nachdem Tess den ersten Schuss abgefeuert hat, geht hinter der Kiste vor euch in Deckung. Die beiden Banditen verstecken sich gegenüber von euch. Wartet, bis sie aus ihrer Deckung kommen und nehmt sie mit gezielten Pistolenschüssen aus dem Spiel.

Folgt Tess und helft ihr am Ende des Tunnels über die Mauer. Sobald ihr durch das Loch im Maschendrahtzaun kriecht, nähern sich euch zwei Banditen.

Konfrontation
  • 4 Banditen

Tess übernimmt den Ersten. Schleicht euch hinter das Regal links an der Wand und von dort aus hinter den kleinen Anhänger. Achtet darauf, dass euch die Banditen im Gebäude gegenüber nicht bemerken. Weiter links steht ein Bandit mit Blick an die Wand. Schleicht euch von hinten an und greift ihn mit der Dreiecktaste. Schleift ihn hinter den LKW und erwürgt ihn mit der Viereck-Taste. Pirscht euch an das Haus heran und geht unter der Fensterbank in Deckung. Lauscht dem Gespräch der beiden Banditen. Hüpft in das offene Fenster und greift euch aus der Deckung des Schreibtisches den ersten Banditen. Tess übernimmt seinen Partner.

Habt ihr die Banditen in dem verlassenen Gebäude erledigt, hebt das Artefakt „Lagerhausschlüssel“ und die Munition auf, die eure Gegner in dem verlassenen Gebäude fallen gelassen haben. Bei den Mülltonnen und im Nebenzimmer mit der roten Tür findet ihr weitere Items. Mit dem Schlüssel öffnet ihr die gegenüberliegende Tür und steht gleich den nächsten Banditen gegenüber.

Konfrontation
  • 5 Banditen

Bleibt in Deckung, bis die Ganoven ihren Plausch beendet haben. Versteckt euch hinter der Kiste am Fenster. Einer der Banditen betritt den Raum und stellt sich mit Blickrichtung nach draußen in die Tür. Schnappt ihn euch, zieht ihn etwas ins Zimmer und erwürgt ihn. Geht draußen hinter den Sandsäcken in Deckung und schleicht euch hinter dem Stapler vorbei in das leere Gebäude gegenüber. Pirscht euch an den Banditen im nächsten Gebäude heran, zieht ihn hinter die Fässer und schaltet ihn lautlos aus. Zwei seiner Kollegen stehen im oberen Bereich an der gelben Treppe und verteilen sich nach einem kurzen Gespräch. Ein weiterer steht oben rechts. Den schnappt ihr euch, indem ihr die Lagerhalle wieder verlasst und über die rostige Treppe nach oben geht. Schaltet ihn lautlos aus, sobald seine Kollegen gegenüber nicht mehr in Sichtweite sind. Macht etwas Radau mit den Farbeimern, bis einer der beiden zum Nachsehen kommt. Schnappt ihn euch von hinten, sobald er wieder abziehen will. Schleicht euch durch das Büro nach rechts und greift euch den letzten Banditen, sobald er euch den Rücken zudreht.

Nach dem Kampf in der Lagerhalle findet ihr in den kleinen Büros ein paar Items. Folgt Tess nach unten und helft ihr das Tor zu öffnen. Draußen an den Docks befinden sich Robert und seine Kumpane.

Konfrontation
  • 6 Banditen
  • Robert

Springt über die Mauer nach unten zu den Docks und geht sofort hinter der Kiste in Deckung. Schleicht euch rechts von Container zu Container und holt euch die Klinge von den Fässern. Versteckt euch hinter dem kleinen blauen Container ganz rechts und wartet, bis der patrouillierenden Bandit weiter vorne nicht mehr in eure Richtung blickt. Schnappt euch seinen Kollegen direkt vor euch und erledigt ihn lautlos. Schleicht rechts am großen Container vorbei und holt euch den stehenden Banditen zwischen Kisten und Stapler. Nehmt euch die Holzlatte hinter euch und pirscht euch an den Banditen zwischen Stapler und Tor heran. Erledigt ihn lautlos und geht hinter den Kisten in Deckung. Schleicht euch durch den offenen Container links vom Schiff. Von dort aus erledigt ihr den stehenden Banditen hinter den Kisten. Links seht ihr eine offene Tür mit flackerndem Licht. Hinter den großen Holzkisten steht ein weiterer Bandit. Zieht ihm die Holzlatte über den Schädel und geht hinter der Kiste in Deckung. Wartet, bis der letzte Bandit um die Ecke kommt und erledigt ihn aus der Deckung heraus mit einem gezielten Kopfschuss.

Bevor ihr das Büro betretet, dreht noch mal eine Runde. Schnappt euch das Medi-Kit von den Rohren vor der Bürotür. Vom Ausgangspunkt der Docks aus gesehen, findet ihr links zwischen den gelben Containern eine weitere Klinge und Holzlatten.

Habt ihr Robert gefunden, versucht sich der schmierige Gauner aus der Affäre zu ziehen. © Naughty Dog

Auf der rechten Seite liegt das Artefakt „Frachtliste“ vor einem kleinen blauen Container. Wenn ihr vor dem rostigen Schiff steht, geht rechts das Geländer entlang und ihr findet das Artefakt „Nachricht von den Docks“ neben dem kleinen blauen Container. Habt ihr alles aufgesammelt, betretet das Büro. Verfolgt Robert durch das Gebäude, bis die nächste Cutscene beginnt.

Habt ihr alles?

Markt in den Slums

  • Artefakt „Einberufungsbescheid“
  • Artefakt „Steckbrief“

Verlassenes Gebäude

  • Artefakt „Lagerhausschlüssel“
  • 4 Schuss Munition Pistole
  • 1 Konserve
  • 1 Schokoriegel

Büros

  • 1 Medi-Kit
  • 1 Klinge

Docks

  • 2 Klingen
  • Artefakt „Frachtliste“
  • 2 Holzlatten
  • 1 Medi-Kit
  • Artefakt „Nachricht von den Docks“

05 Die Ladung

Vor dem Autowrack rechts von Tess findet ihr eine Holzlatte. Vor den mobilen Toiletten liegen auf einem alten Holzregal ein paar Items. Geht mit Tess und Marlene zusammen die Treppe hoch.

Marlene führt euch über die Dächer in ein Gebäude. Dort angekommen, liegen auf einem Metalltisch weitere Items für euch bereit. Öffnet zusammen mit Marlene die Tür und folgt ihr, bis ihr einen Soldaten bemerkt.

Konfrontation
  • 2 Soldaten

Geht die Treppe hoch, geradeaus weiter in den Durchgang und schnappt euch den Soldaten von hinten. Marlene wird sich um dessen Gegenüber kümmern.

Vor dem Schreibtisch liegt ein Ziegelstein. In einem Regal an der rechten Seite des Raumes findet ihr Items. Im Korridor links findet ihr eine Flasche vor einem Schreibtisch. Hüpft über diesen und geht in den nächsten Raum.

Konfrontation
  • 4 Soldaten

Durch das linke Fenster seht ihr einen Soldaten, der still mit dem Rücken zu euch steht. Blickt ihr durch das rechte Fenster, erwarten euch gleich drei weitere Kollegen auf Patrouille. Einer davon kommt auf das Fenster zu und geht dann rechts am Haus entlang. Wartet bis er abgebogen ist und krallt ihn euch hinter der Barrikade. Pirscht euch anschließend an den still stehenden Soldaten heran, zieht ihn hinter die Container und schaltet ihn aus. Ein paar Schritte links von euch liegt ein Ziegelstein. Versteckt euch und wartet bis der letzte patrouillierende Soldat zurückkommt. Dieser geht die Treppe hoch, durch den weißen Bogen und marschiert dann von links nach rechts an seinem Kollegen vorbei. Dort verweilt er kurze Zeit mit Blick zu euch und geht wieder retour. Sobald er zwischen dem Bogen verschwunden ist, schnappt ihr euch seinen Kollegen. Vor dem Treppenaufgang liegt an einem Holzverschlag eine Flasche. Wartet dort auf den letzten Soldaten und erledigt ihn, sobald er euch den Rücken zukehrt.

Im Anschluss bringt euch Marlene zu Ellie und ihr trefft eure „Schmuggelware“ zum ersten Mal. Joel und Ellie machen sich nach der Zwischensequenz allein auf den Weg und ihr startet dabei auf einem Parkplatz. Gegenüber lehnt eine Leiche am Gebäude der „Alliance Real Estate“. Diese trägt einen Firefly-Anhänger Philip Liu 000105 bei sich.

Queen-Firefly Marlene hat einen Auftrag für euch. © Naughty Dog

Über die Treppe neben „Johnny’s Joint Pizzeria“ verlasst ihr den Parkplatz und geht rechts die nächste Treppe entlang den Gebäuden runter. Ihr gelangt in einen Hinterhof, wo ihr die Außentreppe hoch müsst. Dazu findet ihr in der Garage ums Eck einen Müllcontainer. Schiebt diesen mit der Dreieck-Taste unter die Treppe, geht das Gebäude hoch und plaudert in der Zwischenzeit mit Ellie, bis die nächste Zwischensequenz folgt.

Habt ihr alles?

Autowrack

  • Holzlatte

Altes Holzregal

  • 7 Teile für Upgrades
  • 3/4 Klinge
  • 1/2 Klebeband

Metalltisch

  • 3 Teile
  • 1 Messer

Regal

  • 1/2 Klinge
  • 1/4 Klebeband

Regal

  • 1/2 Klinge
  • 1/2 Klebeband

Leiche

  • Firefly-Anhänger „Philip Liu 000105“

Alle Guides & Artikel zu The Last Of Us

the-last-of-us_cover_s4g
Status: Veröffentlicht
Release: 06/2013
Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben