Perfekt ausgerüstet

Elden Ring: Legendäre Talismane – alle Fundorte & Besonderheiten

Guide
Mit diesem Sammel-Guide findet ihr alle legendären Talismane in Elden Ring, profitiert von ihren besonderen Fähigkeiten und werdet mit einer seltenen Trophäe belohnt.
Das Cover von Elden Ring.
Status: erschienen
Release: 25.02.2022
Spielversion: Elden Ring 1.4.0

Mit diesem Sammel-Guide findet ihr alle legendären Talismane in Elden Ring, profitiert von ihren besonderen Fähigkeiten und werdet mit einer seltenen Trophäe belohnt.

In diesem Guide zu Elden Ring erfahrt ihr

  • wo ihr alle legendären Talismane findet
  • welche Gebiete ihr dafür freischalten müsst
  • welche besonderen Eigenschaften die legendären Talismane haben

In Elden Ring gibt es insgesamt acht legendäre Talismane, die euren Charakter mit vorwiegend positiven Eigenschaften stärken. Tragt ihr den richtigen Talisman, kann euer Build enorm davon profitieren. Außerdem werdet ihr mit einer Silber-Trophäe (PS4/PS5) belohnt, wenn ihr alle acht legendären Talismane gefunden habt. In unserem Sammel-Guide zeigen wir euch die Fundorte der mächtigen Amulette in einer sinnvollen Reihenfolge, damit ihr sie innerhalb eines Spieldurchlaufs aufsammeln könnt.

Mehr Guides zu Elden Ring

Radagons Ikone: Legendärer Talisman in Liurnia

  • Gebiet: Liurnia, das Seenland
  • Fundort: Akademie von Raya Lucaria, in der Nähe des Orts der Gnade „Forum der Debatte“
  • Besonderheit: Lässt euch Zaubereien und Anrufungen schneller hintereinander wirken.
Der legendäre Talisman Radagons Ikone in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Radagons Ikone verkürzt die Zeit zwischen zwei Zaubereien oder Anrufungen. © From Software / S4G
Fundort des legendären Talismans Radagons Ikone auf der Karte in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Radagons Ikone liegt in der Akademie von Raya Lucaria in Liurnia. © From Software / S4G

Lauft in der Akademie von Raya Lucaria vom Ort der Gnade „Forum der Debatte“ aus nach draußen auf den Hof und biegt nach dem Tor rechts ab. Springt über die Brüstung auf den Balkon mit der Leiter. Klettert rauf und steigt in das zerbrochene Fenster ein. Über die Treppe rechts kommt ihr zur Schatztruhe mit dem Talisman.

Der Weg zum legendären Talisman Radagons Ikone in Elden Ring.
Verlasst das Forum der Debatte (Tür rechts) und lauft rechts um das Gebäude herum.© From Software / S4G
Fundort des legendären Talismans Radagons Ikone in Elden Ring.
Durch das zerbrochene Fenster erreicht ihr die Schatztruhe mit Radagons Ikone. © From Software / S4G

Radagons Wundsiegel: Legendärer Talisman in Caelid

  • Gebiet: Caelid
  • Fundort: Festung Faroth
  • Besonderheit: Erhöht die Attribute Kraft, Kondition, Stärke und Geschick um jeweils 5 Punkte, wodurch auch Ausdauer, Lebenspunkte und die Traglast steigen. Negativer Effekt: Der Talisman verringert eure Schadenresistenz.
Der legendäre Talisman "Radagons Wundsiegel" in Elden Ring.
Der legendäre Talisman „Radagons Wundsiegel“ erhöht einige Attribute, senkt aber gleichzeitig die Schadenresistenz. © From Software / S4G
Der Fundort des legendäre Talismans "Radagons Wundsiegel" auf der Karte von Elden Ring.
Der legendäre Talisman „Radagons Wundsiegel“ liegt in dieser Festung in Caelid.

Betretet die Festung und kämpft euch durch die Harpyien und Fledermäuse im Erdgeschoss. Vorsicht: Die fliegenden Monster versprühen Giftnebel und können euch sofort töten, wenn sie es schaffen, euch zu packen. Klettert über die Leiter auf das Dach und springt in das Loch neben den aufgeknüpften Leichen. Auf dem Weg dorthin erscheinen einige Geistersoldaten, denen ihr notfalls mit einem Sprint entkommt.

Zugang zum Fundort des legendären Talismans Radagons Wundsiegel in Elden Ring.
Auf dem Dach von Festung Faroth müsst ihr hinter den aufgeknüpften Leichen in ein Loch springen. © From Software / S4G
Weg zum Fundort des legendären Talismans Radagons Wundsiegel in Elden Ring.
Springt unter dem Dach auf die Holzplattform hinter der Bretterwand, um den legendären Talisman zu erreichen.

Folgt dem Weg unter dem Dach, bis eine Ratte links hinter den Kisten hervorspringt. Tötet sie und dreht euch nach rechts. Springt auf die gegenüberliegende Holzplattform hinter der Bretterwand, geht um die Ecke und tötet die Riesenratte und ihren Kumpan. Über die Leiter erreicht ihr die Schatztruhe mit dem Talisman.

Godfreys Ikone: Legendärer Talisman im Altus-Plateau

  • Gebiet: Altus-Plateau
  • Fundort: Siegelgefängnis des goldenen Stammbaums
  • Besonderheit: Aufgeladene Zaubereien, Anrufungen und Talente werden stärker
Der legendäre Talisman Godfreys Ikone in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Godfreys Ikone verstärkt aufgeladene Zaubereien, Anrufungen und Talente. © From Software / S4G
Standort des Spiegelgefängnis des goldenen Stammbaums in Elden Ring.
Das Spiegelgefängnis des goldenen Stammbaums findet ihr östlich vom Großen Aufzug von Dectus, dem Startgebiet im Altus-Plateau.

Für diesen Talisman müsst ihr den Boss „Godfrey, der Verpflanzte“ töten, der im Spiegelgefängnis des goldenen Stammbaums auf euch wartet. Ihr findet die Boss-Arena, wenn ihr einmal rechts um den Großen Aufzug von Dectus herumreitet und über die Klippen nach unten steigt. Zum Öffnen des Siegels benötigt ihr einen Steinschwertschlüssel.

Der Weg zum legendären Talisman Godfreys Ikone in Elden Ring.
Das Siegelgefängnis des goldenen Stammbaums liegt an den Klippen nahe dem Großen Aufzug von Dectus. © From Software / S4G
Elden Ring-Boss Godfrey, der Verpflanzte.
Godfrey, der Verpflanzte, ist ein Abbild des ersten Fragmentträgers Godrick. © From Software / S4G

Mond von Nokstella: Legendärer Talisman in der Ewigen Stadt

  • Gebiet: Ewige Stadt von Nokstella (unterirdisches Gebiet)
  • Fundort: In einer Kathedrale in Nokstella
  • Besonderheit: Solange ihr den Talisman ausrüstet, stehen euch mehr Speicherplätze für Zaubereien oder Anrufungen zur Verfügung.
  • Hinweis: Die Ewige Stadt Nokstella erreicht ihr während der Quest um Hexe Ranni. Ein entsprechender Guide befindet sich bereits in Arbeit.
Der legendäre Talisman Mond von Nokstella in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Mond von Nokstella erhöht die Anzahl der Speicherplätze für Zaubereien oder Anrufungen. © From Software / S4G
Fundort des legendären Talismans Mond von Nokstella in Elden Ring.
Den legendären Talisman Mond von Nokstella findet ihr in der gleichnamigen unterirdischen Stadt. © From Software / S4G

Startet am Ort der Gnade direkt in Nokstella und lauft die lange Treppe südwestlich davon hoch. Achtet auf die Wachen und Silbertränen, die beim Sterben explodieren. Lauft über den Balkon mit den Säulen und folgt den Treppen bis zur Brücke mit den Statuen. Von der Treppe gegenüber rollt eine Kugel auf euch zu, die ihr wie ein Magnet anzieht. Zerstört sie und ihr bekommt eine Larventräne, die ihr für eine Neuausrichtung eurer Attribute in Elden Ring („Wiedergeburt“) bei Rennala einsetzen könnt.

Der Weg zum legendären Talisman Mond von Nokstella in Elden Ring.
Der Weg zum legendären Talisman Mond von Nokstella startet an der Treppe neben dem Ort der Gnade. © From Software / S4G
In dieser Kathedrale liegt der legendäre Talisman Mond von Nokstella in Elden Ring.
In dieser Kathedrale liegt der legendäre Talisman Mond von Nokstella. © From Software / S4G

Lauft anschließend die Treppe hoch und durchquert das offen stehende Gebäude links. Kurz vor dem Ausgang fallen ein gutes Dutzend Silbertränen und eine weitere Kugel von der Decke. Zerstört sie und ihr bekommt die nächste Larventräne. Lauft nach draußen und über die lange Treppe in das Gebäude. Dort findet ihr den Talisman in einer Schatztruhe.

Talisman des alten Fürsten: Legendärer Talisman in Farum Azula

  • Gebiet: Zerfallendes Farum Azula
  • Fundort: In der Nähe des Orts der Gnade „An der Großen Brücke“
  • Besonderheit: Der Talisman verlängert die Dauer von Anrufungen und Zaubereien.
  • Hinweis: Das Gebiet „Zerfallendes Farum Azula“ erreicht ihr während des letzten Drittels der Hauptstory, nachdem ihr die Schmiede der Riesen auf dem Berggipfel der Riesen bestiegen habt.
Der legendäre Talisman des alten Fürsten in Elden Ring.
Der legendäre Talisman des alten Fürsten verlängert die Dauer von Zaubereien und Anrufungen. © From Software / S4G
Der legendäre Talisman "Talisman des alten Fürsten" liegt ganz in der Nähe dieses Ortes der Gnade im Zerfallenden Farum Azula.
Der legendäre Talisman „Talisman des alten Fürsten“ liegt ganz in der Nähe dieses Orts der Gnade im Zerfallenden Farum Azula. © From Software / S4G

Startet am Ort der Gnade „An der Großen Brücke“, lauft die Stufen hoch und folgt der Straße nach unten in das Gebäude. Vorischt: Unterhalb der Treppe nach dem Eingang lauert ein Scheusal. Über den Balkon draußen erreicht ihr eine kleine Brücke, die zu einem Turm führt. Darin ist die Schatztruhe mit dem Talisman.

In diesem kleinen Turm liegt der legendäre Talisman "Talisman des alten Fürsten" in Elden Ring.
In diesem kleinen Turm liegt der legendäre Talisman „Talisman des alten Fürsten“. © From Software / S4G
  • Hinweis: Habt ihr die Quest-Reihe um Haus Vulkan und Lady Tanith gespielt, taucht vor dem Eingang Rekusant Bernahl auf und attackiert euch. Im Turm trefft ihr in jedem Fall auf ein paar löwenartige Scheusale.

Gunst des Erdenbaums +2: Legendärer Talisman in der Aschenen Hauptstadt

  • Gebiet: Altus-Plateau
  • Fundort: Aschene Hauptstadt Leyndell
  • Besonderheit: Steigert eure maximalen Lebenspunkte, die Ausdauer und das Maximalgewicht, das ihr tragen könnt.
  • Hinweis: Um den Talisman „Gunst des Erdenbaums +2“ zu erreichen, müsst ihr die Hauptstory des Spiels bis in das letzte Drittel vorantreiben. Besiegt ihr Maliketh, die Schwarze Klinge im Zerfallenden Farum Azula und entzündet den Erdenbaum, wird aus der Königlichen Hauptstadt Leyndell die Aschene Hauptstadt Leyndell. Die Stadt ist verwüstet, manche Orte nicht mehr zugänglich, andere könnt ihr nun zum ersten Mal betreten.
Der legendäre Talisman Gunst des Erdenbaums +2 in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Gunst des Erdenbaums +2 erhöhrt die maximalen Lebenspunkte, Ausdauer und Ausrüstungsgewicht. © From Software / S4G
Fundort des legendären Talimsmans Gunst des Erdenbaums +2 in Elden Ring.
Den legendären Talisman Gunst des Erdenbaums +2 findet ihr in der Aschenen Hauptstadt Leyndell. © From Software / S4G

Am einfachsten erreicht ihr den Talisman, wenn ihr östlich außerhalb der Stadt am Ort der Gnade „Verbotene Lande“ startet. Fahrt mit dem großen Aufzug nach oben und folgt der Straße zurück zu den Randgebieten von Leyndell. Überquert die Brücke, tötet die Ritter und fahrt mit dem großen hölzernen Aufzug nach unten.

Der Fundort des legendären Talismans Gunst des Erdenbaums +2.
Der legendäre Talisman Gunst des Erdenbaums +2 liegt in an der rot markierten Stelle in dieser Sandwurm-Arena. © From Software / S4G

Lauft auf die Brüstung zu und ihr seht ein riesiges Ungetüm in einer kleinen Arena herumstreifen. Der Talisman liegt auf dem Felsen im Südwesten. Sobald ihr den Bereich betretet (rechts die Treppe runter), graben sich zwei weitere dieser Wurm-Wesen aus dem Boden. Schleicht möglichst lautlos am linken Rand der Arena entlang, um den Talisman unbeschadet zu bergen.

Marikas Wundsiegel: Legendärer Talisman im Haligbaum

  • Gebiet: Miquellas Haligbaum
  • Fundort: In der Nähe des Orts der Gnade „Gebetsraum“
  • Besonderheit: Erhöht die Attribute Geist, Weisheit, Glauben und Arkanenergie um jeweils fünf Punkte, wodurch auch die maximalen Fokuspunkte und die Entdeckung gesteigert werden. Negativer Effekt: Der Talimsan verringert eure Schadenresistenz.
  • Hinweis: Miquellas Haligbaum ist ein optionales Gebiet, das ihr nur mit den zwei Teilen des Haligbaum-Medaillons erreicht. Ein entsprechender Guide befindet sich bereits in Arbeit.
Der legendäre Talisman Marikas Wundsiegel in Elden Ring.
Der legendäre Talisman Marikas Wundsiegel stärkt vier Attribute, senkt aber auch eure Schadensresistenz. © From Software / S4G
Der legendäre Talisman Marikas Wundsiegel befindet sich in dem optionalen Gebiet "Miquellas Haligbaum".
Der legendäre Talisman Marikas Wundsiegel befindet sich in dem optionalen Gebiet „Miquellas Haligbaum“. © From Software / S4G
  • Tipp: Besorgt euch zwei Steinschwertschlüssel, bevor ihr euch auf den Weg zu Marikas Wundsiegel macht.

Habt ihr den Gebetsraum im Haligbaum erreicht, hüpft nach dem Ausgang rechts zweimal nach unten. Tötet die Soldaten und holt mit einem Steinschwertschlüssel die heilige Anrufung „Dreifache Lichtringe“ hinter dem versiegelten Tor. Lauft den Weg weiter Richtung Norden und eliminiert die Wachen, bis ihr in einen Raum mit zwei Reinfäule-Rittern kommt. Tötet sie und hüpft gleich nach dem Ausgang rechts über den Pfeiler nach unten.

Der Weg zum legendären Talisman Marikas Wundsiegel vom Gebetsraum in Elden Ring.
Hüpft nach dem Gebetsraum am Haligbaum gleich rechts runter und folgt dem Weg nach Norden. © From Software / S4G
Der Weg zum zum legendären Talisman Marikas Wundsiegel in Elden Ring.
Die untere Straße führt zum legendären Talisman Marikas Wundsiegel. Ihr bekommt es dort allerdings mit giftigen Spinnenwesen zu tun. © From Software / S4G

Dort lauern gefährliche, giftige Spinnenwesen. Ruft eine Geisterasche, um sie von euch abzulenken. Folgt dem Weg nach Osten, bis ihr wieder an ein versiegeltes Tor kommt, das sich mit einem Steinschwertschlüssel öffnen lässt. Dahinter verbirgt sich der Talisman.

Drachengroßschildtalisman: Legendärer Talisman im Haligbaum

  • Gebiet: Miquellas Haligbaum
  • Fundort: Abwasserkanal
  • Besonderheit: Tragt ihr den Talisman, haltet ihr deutlich mehr körperlichen Schaden aus.
  • Hinweis: Miquellas Haligbaum ist ein optionales Gebiet, das ihr nur mit den zwei Teilen des Haligbaum-Medaillons erreicht. Ein entsprechender Guide befindet sich bereits in Arbeit.
Der legendäre Talisman Drachengroßschildtalisman in Elden Ring.
Der Drachengroßschildtalisman erhöht eure Resistenz gegen körperlichen Schaden enorm. © From Software / S4G
Der Fundort des legendären Talismans Drachengroßschildtalisman in Elden Ring auf der Karte.
Der legendäre Talisman Drachengroßschildtalisman ist im optionalen Gebiet Miquellas Haligbaum versteckt.
  • Tipp: Packt vor der Reise zum Drachengroßschildtalisman bewahrende Boli gegen Fäulnisschaden ein.

Habt ihr am Haligbaum den Ort der Gnade „Elphael – Innenwall“ erreicht, kommt ihr kurz danach an einen Fäulnissee. Tötet das Insekt links in der kleinen Bucht und haltet euch anschließend im Gewässer rechts. Peilt die großen Wurzeln an und hütet euch vor den schwimmenden Angreifern. Mit ein paar bewahrenden Boli lindert ihr die schädliche Wirkung des Wassers (Scharlachfäule). Klettert über die Ranken und betretet den Raum. Die Leiter führt zum Ort der Gnade „Abwasserkanal“.

Weg zum legendären Talisman Drachengroßschildtalisman in Elden Ring.
Hüpft am Ende der ersten großen Ranke auf den Pfeiler Richtung Nordosten. © From Software / S4G
Fundort des Drachengroßschildtalismans in Elden Ring.
Durch ein Loch im Dach landet ihr auf den Balken über der Schatztruhe mit dem Drachengroßschildtalisman. © From Software / S4G

Geht durch die Tür und haltet euch an der großen Ranke links, bis ihr den ersten Pfeiler nach Osten erreicht. In der Mitte des Pfeilers führt eine Wurzel nach Norden. Folgt ihr und springt am Ende auf den nächsten Pfeiler. Lauft hoch und über die Wurzel rechts auf das Dach des Gebäudes im Norden. Lasst euch in das Loch auf einen der Balken fallen und springt links zu den Insekten. Tötet sie und plündert die Schatztruhe für den Drachengroßschildtalisman.

Weitere Guides zu Elden Ring

Josef Erl

Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel mindestens einmal zu verlaufen - auch in Pong.
Das Cover von Elden Ring.
Status: erschienen
Release: 25.02.2022
Nach oben