Schneller reisen mit Kristallen

Dragon's Dogma 2 Schnellreisen: Reisesteine und Zielkristalle finden

Guide
Die Spielfigur in Dragon's Dogma 2 steht vor einem violett leuchtenden Zielkristall.
Dragons Dogma 2 Cover
Status: Released
Release: 22. März 2024

Schnellreisen in Dragon’s Dogma 2 sind ein Kapitel für sich. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr schnell von A nach B kommt, ohne die halbe Karte ablaufen zu müssen.

In diesem Schnellreise-Guide zu Dragon’s Dogma 2 erfahrt ihr:

  • Welche Optionen ihr für die Schnellreise habt
  • Was Zielkristalle und Reisesteine sind
  • Wo ihr Zielkristalle und Reisesteine findet

Dragon’s Dogma 2 verfügt über eine gigantische Open World voller Gefahren. In kaum einem anderen aktuellen Spiel dieser Art müsst ihr so lange Wege auf euch nehmen wie in Capcoms langersehnter Fortsetzung des 2012er RPGs. Denn eine einfache und stets verfügbare Schnellreise-Funktion gibt nicht. Wir erklären euch, wie Schnellreisen in Dragon’s Dogma 2 funktionieren und worauf ihr achten müsst.

Dragon’s Dogma 2: Zielkristalle als Schnellreisepunkte nutzen

In Assassin’s Creed Valhalla waren es die Aussichtspunkte, in Elden Ring die Orte der Gnade, in Dragon’s Dogma müsst ihr die sogenannten Zielkristalle finden, um schnellreisen zu können. Von den violett leuchtenden Steinen gibt es im Spiel zwei Sorten:

  • Stationäre Zielkristalle, die fest an einem Ort verankert sind.
  • Freie Zielkristalle, die ihr finden oder kaufen und unterwegs platzieren könnt.

Findet ihr einen stationären Zielkristall, müsst ihr ihn einmal aktivieren, um ihn später wieder nutzen zu können. Freie Zielkristalle könnt ihr mit wenigen Ausnahmen – etwa in Innenräumen – frei in der Spielwelt platzieren und wieder umstellen. Klickt dazu einfach auf „Benutzen“ im Inventar.

In Dragon’s Dogma 2 findet ihr allerdings nur extrem wenige frei platzierbare Zielkristalle. Einmal aufgestellt, könnt ihr die Kristalle dafür beliebig oft für die Schnellreise nutzen. Dazu benötigt ihr allerdings immer einen Reisestein.

  • Wichtig: Insgesamt können nur immer zehn freie Zielkristalle gleichzeitig aktiv sein.

Wo finde ich Zielkristalle?

Wie schon beschrieben, findet ihr Zielkristalle entweder stationär in der Spielwelt oder ihr kommt durch Quests, Fund oder Handel an die extrem seltenen frei platzierbaren Zielkristalle.

In folgender Tabelle seht ihr einige Fundorte für Zielkristalle. Wir erweitern die Liste laufend.

Dragon’s Dogma 2 Schnellreise: Was sind Reisesteine?

Reisesteine sind in Dragon’s Dogma 2 quasi der Treibstoff für eure Schnellreisen. Möchtet ihr euch zu einem Zielkristall teleportieren, müsst ihr dafür einen Reisestein opfern. Reisesteine werden im Inventar unter „Utensilien“ abgelegt. Benutzt sie und eure Figur wirft sie in die Luft. Ihr könnt nun aus einer Liste an freigeschalteten Zielsteinen wählen.

  • Vorsicht: Setzt Reisesteine nur im Freien ein und achtet darauf, dass die Luft über euch frei ist. Prallt der Stein beim Wurf an einem Ast, einer Brücke oder einem Vordach ab, kann die Schnellreise fehlschlagen und der Reisestein ist verbraucht.

Einmal eingesetzt, wird ein Reisestein verbraucht und verschwindet aus eurem Inventar. Bei jeder Schnellreise teleportiert der Reisestein eure ganze Gruppe. Ihr braucht also keine Angst zu haben, dass jemand zurückgelassen wird.

Wo finde ich Reisesteine in Dragon’s Dogma 2?

Reisesteine könnt ihr entweder bei Händler:innen kaufen, in der Spielwelt finden oder ihr bekommt sie als Belohnung für eine Quest. Der Kauf ist zwar eine sichere Bezugsquelle, allerdings sind die Kristalle enorm teuer.

Ihr müsst pro Kauf mit 10.000 Gold rechnen. Jeder Händler bietet immer nur einen Reisestein an. Erst wenn ihr den gekauften Stein verbraucht, rückt ein neuer Reisestein in der Auslage des Händlers nach.

In der folgenden Tabelle führen wir Quests auf, in denen ihr an Reisesteine kommt. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Dragon’s Dogma 2 Schnellreise: Ochsenkarren nutzen

Nicht ganz so bequem wie die Schnellreise per Teleport, aber immerhin eine kleine Erleichterung, stellen die Fahrten mit dem Ochsenkarren dar. Auf diese Kutschen trefft ihr immer wieder in der Spielwelt und könnt als Mitfahrende gutes Stück hinter euch lassen.

Allerdings werden die Fahrten häufig durch angreifende Monster unterbrochen. Alles Wichtige zu den Ochsenkarren in Dragon’s Dogma 2 findet ihr im verlinkten Artikel.

Weitere Guides zu Dragon’s Dogma 2

Dragons Dogma 2 Cover
Status: Released
Release: 22. März 2024
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben