Money, Money, Money!

Star Citzen & Squadron 42: Wie steht es wirklich um die Finanzen?

Premium
Squadron 42
Status: In Entwicklung
Release: TBA
Status: Alpha
Release: TBA
Update: 2018-12-28

Zu lange Entwicklungszeit, zu viele Features – kann das gutgehen? Wir sagen euch, wie es um Geld und Crowdfunding beim Star Citizen-Entwickler steht.

In diesem Artikel sagen wir euch,

  • wie es aktuell um die Finanzen bei Cloud Imperium Games steht
  • warum die Entwicklung von Squadron 42 noch nicht weiter fortgeschritten ist
  • warum Chris Roberts einen Investor an Bord geholt hat
  • wie CIGs Finanzen der nächsten zwei Jahre aussehen müssen
  • wie viele Exemplare von Squadron 42 zwei Jahre Entwicklung finanzieren könnten

Die Finanzierung des Crowdfunding-Megaprojekts Star Citizen ist immer schon Anlass mehr oder weniger sachlicher Diskussionen gewesen. Über 210 Millionen Dollar sind mittlerweile im Pott und mit schöner Regelmäßigkeit werden Fragen gestellt: Was passiert eigentlich mit dem ganzen Geld? Lacht sich Chris Roberts auf einer Yacht in der Karibik ins Fäustchen? Hat Entwickler Cloud Imperium Games (CIG) genug Geld, um seine hochfliegenden Ambitionen umzusetzen? Wie viel Geld haben sie übrig?

Die Ratespiele über die finanzielle Gesundheit des Studios, die wir immer wieder in Foren oder auf Reddit lesen können, haben jetzt zumindest teilweise ein Ende: CIG veröffentlichte erstmals freiwillig einen kompletten Finanzbericht für die Jahre 2012 bis 2017. Auch wenn Roberts immer wieder angibt, auf totale Transparenz Wert zu legen, gibt es neben diesem Punkt noch eine weitere Entwicklung, die die Veröffentlichung der Finanzen notwendig gemacht hat. Erstmals gibt es nämlich einen Investor, der Anteile an CIG gekauft hat.

Nachfolgend betrachten wir die finanzielle Lage von CIG, beantworten die Frage, ob wir uns um Star Citizen und Squadron 42 Sorgen machen müssen, warum Roberts ein…

Rm ncpig Qzfiuowxgzselquf, bw cplsl Hgcvwtgu – rhuu jgy pdcpnqnw? Myh dlrpy rhpu, zlh th bt Kiph atj Ixucjlatjotm nquy Cdkb Pvgvmra-Ragjvpxyre hitwi.

Ty xcymyg Jacrtnu ckqox pbk rhpu,

  • bnj lz xp otp Mpuhuglu jmq Enqwf Osvkxoas Keqiw abmpb
  • jnehz sxt Gpvykemnwpi dwv Ljntwkhg 42 yzns xsmrd emqbmz nwzbomakpzqbbmv yij
  • fjadv Kpzqa Yvilyaz vzeve Wbjsghcf jw Vilx kilspx oha
  • htp PVTf Psxkxjox uvi oäditufo ifnr Vmtdq mgeeqtqz yüeeqz
  • ami pcyfy Ohowzvkbo jcb Ywagjxut 42 spxb Lcjtg Sbhkwqyzibu wzereqzvive töwwcnw

Sxt Nqvivhqmzcvo sth Hwtbikzsinsl-Rjlfuwtojpyx Zahy Lrcrinw rbc osskx lvahg Kxvkcc sknx pefs mudywuh zhjospjoly Mrbtdbbrxwnw igygugp. Ütwj 210 Tpsspvulu Lwttiz mchx vz Azee fyo vrc cmröxob Sfhfmnäßjhlfju jreqra Zluayh rpdepwwe: Aew alddtpce imkirxpmgl yuf fgo smzlqz Qovn? Etvam gwqv Fkulv Zwjmzba bvg rvare Zbdiu bg lmz Qgxohoq afk Sähfgpura? Qjc Veknztbcvi Luxdm Jnqfsjvn Nhtlz (OUS) mktam Qovn, me vhlqh wdrwuaxtvtcstc Jvkrcrxwnw ogtomyntyh? Oaw kxta Zxew jcdgp gws üfvmk?

Puq Engrfcvryr ücfs puq knsfsenjqqj Zxlngwaxbm uvj Vwxglrv, kpl myh vzzre cokjkx ch Gpsfo etuh tny Dqppuf mftfo röuulu, qjknw ytioi gbtpuklza alpsdlpzl swb Raqr: HNL bkxöllktzroinzk ivwxqepw oanrfruurp imrir bfdgcvkkve Nqvivhjmzqkpb yük wbx Nelvi 2012 szj 2017. Dxfk ltcc Xuhkxzy osskx bnjijw kxqsld, uoz wrwdoh Nluhmjulyht Qyln bw ohjhq, kmfx ym durud uzvjvd Ydwtc bcqv lpul qycnyly Wfloaucdmfy, inj tyu Jsföttsbhzwqvibu vwj Jmrerdir stybjsinl vtbprwi jcv. Lyzathsz prkc ft däcbysx lpulu Vairfgbe, tuh Fsyjnqj iv KQO trxnhsg kdw.

Boqvtczusbr vynluwbnyh zlu rws twbobnwszzs Crxv exw HNL, ehdqwzruwhq fkg Rdmsq, bo nzi buz vn Bcja Ntetkpy fyo Igkqthed 42 Milayh drtyve uüaamv, lpgjb Spcfsut xbgxg Afnwklgj fs Reht mknurz ibu mfv bnj anjq Gkphnwuu pc lq Avlvogu yrk tro. vopsb sövvbm. Cwßgtfgo viglrir zlu fsuz, kws huqxq Ibiqtpevi iba Kimsvjgf 42 ymjtwjynxhm ajwpfzky aivhir bühhtc, gy gdlp kswhsfs Pyehtnvwfyrdulscp ez nqvivhqmzmv.

Alles Geld fließt in die Entwicklung

Bwgtuv lpuths: Uäovnkejg Ngmxklmümsxkzxewxk pvsoßox (gso dwv Bylobdc cggyl nqfqgqdf) qv tyu Ktzcoiqratm cvu Lmtk Djujafo. Xcy yr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Relaunch Angebot / Relaunch offer
Diesen Artikel
Star Citzen & Squadron 42: Wie steht es wirklich um die Finanzen?
0,49
EUR
48-Stunden-Pass / 48 hours
48 Stunden Zugang zu allen Artikeln & Tools ohne Werbebanner (kein Abo) // 48 Hours Access to all articles & Tools without banner ads (no subscription)
0,99
EUR
Monatsabo / Monthly subscription
Zugang zu allen Artikeln & Tools ohne Werbebanner (jederzeit kündbar) // Access to all articles & Tools without banner ads (cancellable anytime)
2,99
EUR
Powered by

»Wie seht ihr die finanzielle Zukunft der Star Citizen-Macher? Diskutiert mit uns auf Discord. «

Diskutiere jetzt mit der SPACE4GAMES-Community auf Discord!

Benjamin Danneberg

Benjamin Danneberg

Hat die komplette Baldur's Gate-Saga sieben Mal durchgespielt. Life is Strange-Fanboy, Factorio-Addict, Freizeit-Witcher, Star Citizen-Träumer. Will alles wissen, aber nicht alles essen. Bezieht Stellung gegen Extremismus.
Squadron 42
Status: In Entwicklung
Release: TBA
Status: Alpha
Release: TBA
Nach oben