Großes Update für Realmwalker

Nightingale Update: Survival-Spiel bekommt Patch mit großen Neuerungen

Nightingale bekommt ein großes Update mit Änderungen im Gameplay.
RealmwalkerKeyart_Updated
Status: Early Access
Release: 22. Februar 2024

Das Survival-Crafting-Spiel Nightingale bekommt diese Woche ein großes Update. Welche Neuerungen anstehen, erfahrt ihr hier.

FAKTEN

Mit dem Update 0.2 finden einige große Änderungen Einzug in Nightingale. Diese betreffen insbesondere das Gameplay sowie Verbesserungen in der QoL (Quality of Life).  

In einem knapp 15-minütigen Developer-Update-Video kündigt Community-Managerin Steph Herdman unter anderem an, dass die Arbeit mit Ressourcen einfacher wird. Ihr könnt nun Materialien aus nahegelegenen Truhen verwenden, anstatt eure gesamte Basis nach Rohstoffen zu durchsuchen. Außerdem könnt ihr Gegenstände an der Handwerksbank in die Warteschlange stellen, um Zeit für wichtigere Dinge zu haben.

Auch das Crafting-System wurde überarbeitet. Eure Gegenstände können nun durch weitere Materialien zusätzliche Werte erhalten. Dies wird durch eine allgemeine Anpassung der Anzahl der Werte ausgeglichen. Zusätzlich soll es mit dem Patch eine Obergrenze für Gegenstands-Werte geben. Je mehr Materialien hinzugefügt werden, desto weniger effektiv sollen diese sein.

Mit dem Update kommen zudem zwei neue Gegner ins Spiel. Es handelt sich um Bound Aegis und Bound Breaker, die Schild und Kanone nutzen. Um sich den neuen Gegnern in den Weg zu stellen, bekommt ihr mit dem Update gleichzeitig neue Fernkampfwaffen. Welche Waffen das sind und welche Updates noch ins Spiel kommen, haben wir für euch in der Quellenangabe verlinkt.

KONTEXT

Entwickler:innen reagieren auf Feedback aus der Community

Nightingale ist ein Open-World-Survival-Spiel aus der Ego-Perspektive. Ihr begebt euch auf eine abenteuerliche Reise, bei der euer Überleben immer wieder auf dem Spiel steht. Als Realmwalker könnt ihr allein oder mit anderen Spieler:innen die Welt erkunden, das Crafting-System nutzen oder herausfordernde Kämpfe gegen starke Gegner meistern.

Das Survival-Spiel Nightingale hatte zu Beginn negative Kritiken bekommen, auf die die Entwickler:innen schnell reagiert haben. So wünschten sich Spieler:innen einen Offline-Modus, der von Inflexion Games kurz darauf angekündigt wurde. Anfang März gab es bereits ein kleineres Update mit Fehlerbehebungen im Gameplay.

Quelle: Youtube

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
RealmwalkerKeyart_Updated
Status: Early Access
Release: 22. Februar 2024

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben