Ghostbusters!

Sims 4 Paranormale Phänomene: Tipps, Tricks & Guides

Guide
Sims 4 Paranormale Phänomene-Guide Drei Sims und ein Sim-Geist bei einem Séance-Tisch
Die Sims 4
Status: Veröffentlicht
Release: 02/2014
Spielversion: Basisspiel mit Accessoires-Pack "Paranormale Phänomene"

Wie wird ein Wohngrundstück zum fiesen Spukhaus? Wie geht man mit Geistern um und gelangt an ihre Schätze? Wie funktioniert die Medium-Fähigkeit und wie wird ein Sim zum Paranormalen Ermittler? Was muss man tun, um einen Exorzismus erfolgreich abzuschließen? Unser Guide zu Sims 4 Paranormale Phänomene verrät euch, wie eure Sims von Hobbywahrsagern zu bekannten Geisterjägern wird und wie sie in einem Spukhaus leben, ohne vor Angst durchzudrehen.

In diesem Guide zu Sims 4 Paranormale Phänomene erfahrt ihr:

  • was ein Spukhaus-Grundstück ausmacht und mit welcher Art Spuk ihr rechnen müsst
  • wie die neue Stimmung „Verängstigt“ funktioniert und wie man Sims Ängste nimmt
  • wie eure Sims mit der Fähigkeit Medium mit Geistern erfolgreich kommunizieren
  • wie man mit Hausgeistern, dem guten Geist Guidry und dem bösen Geist Temperance klar kommt
  • wie ein Sim zum Paranormalen Ermittler wird
  • womit ihr euch herausfordernde Geisterjagden leichter macht

Alle Informationen zu den Sims 4 Erweiterungen und DLCs findet ihr in unserem verlinkten Artikel.

So funktioniert das Spukhaus-Wohngrundstück

Mit dem Sims 4 Accessiores-Pack „Paranormale Phänomene“ wurde dem Spiel eine neue Wohngrundstück-Art hinzugefügt, die den Alltag der darin lebenden Sims deutlich verändern wird – genauer gesagt, die Nächte. Um euer bereits vorhandenes, normales Wohngrundstück zu einem Spukhaus-Wohngrundstück umzuwandeln, öffnet im Bau-Modus die Grundstücksinfo vom linken oberen Bildschirmrand mit einem Klick auf das Haus-Symbol. Wählt danach „Spukhaus-Wohngrundstück“ als Grundstücksart aus. Baut ihr auf einem leeren Grundstück ein neues Haus, das zu einem Spukhaus werden soll, stellt ihr das bereits zu Baubeginn in den Hausinformationen ein.

  • Hinweis für Spieler mit einer gemoddeten Sims 4-Version: Manche Mods setzen die Möglichkeit außer Kraft, ein bestehendes Grundstück zu einem Spukhaus-Wohngrundstück umzuwandeln. Lässt sich die Option nicht anwählen, kommt ihr um ein Deaktivieren der Mods nicht herum.

Besonderheiten eines Spukhaus-Wohngrundstücks

  • Der charmante Geist Guidry haust auf eurem Grundstück und fungiert als Helfer bei allen Spukthemen
  • Freundliche oder feindselige Geister besuchen nachts das Wohngrundstück
  • Geister tragen verschiedenartige Gegenstände bei sich, die ihr nach erfolgreichen Interaktionen erhaltet
  • Erfolgreich in einem Spukhaus überstandene Nächte gewähren anwesenden Sims Belohnungen-Store-Punkte
  • Verfluchte Objekte und Artefakte tauchen von Zeit zu Zeit auf dem Grundstück auf
  • Sims können die neue Stimmung „Verängstigt“ nach dem Kontakt mit Geistern und Spuk erhalten
Sims 4 Paranormale Phänomene Hausmenü mit Einstellungsmöglichkeit für ein Spukhaus-Wohngrundstück
Vom einfachen Wohnhaus (links) zum Spukhaus-Grundstück (rechts) fehlt nur ein Klick. © S4G/EA

Nach dem Einzug in einem Spukhaus-Wohngrundstück oder einer entsprechenden Umstellung des Grundstückstypen startet der Spuk um 21:00 Uhr in der ersten Nacht mit einer Informationskarte, deren gewählte Antwort ein dazu passendes Moodlet gewährt. Die Stimmung der auf dem Grundstück lebenden Geister bestimmt die Menge und Intensität des zu erwartenden Spuks. Der äußert sich in Hintergrundgeräuschen, flackernder Beleuchtung, herumfliegende kleinen Geistern und auftretenden Spukzeichen wie überall erscheinende Schleimpfützen, Dornenranken im Garten, Gruselpuppen und mehr. Um 6 Uhr morgens ist der Spuk wieder vorbei und anwesende Sims erhalten 250 Punkte für den Belohnungen-Store als Belohnung fürs Durchhalten.

Spirituelles Gleichgewicht des Grundstücks ermitteln und verbessern

Bei jedem Spukhaus-Wohngrundstück gilt es das Zusammenleben zwischen Sims und Geistern im Auge zu behalten: Kurz nach dem Einzug/ der Umstellung der Grundstücksart sind die dort lebenden Geister meist noch friedlich und gut gelaunt, doch dieser Zustand verschlechtert sich nach und nach von selbst. Je schlechter es um das spirituelle Gleichgewicht steht, mit desto mehr lästigen und verängstigenden Spukeffekten ist zu rechnen.

Erkundet mit der Aktion „Spirituelle Volatilität spüren“ am Séance-Tisch jederzeit die Laune der Geister auf dem Grundstück; nach Abschluss dieses kurzen Rituals erhaltet ihr eine kurze Information zur Lage. Schlecht gelaunte Geister werden durch die Aktion „Zeremonie durchführen“ am Séance-Tisch besänftigt, allerdings kostet jede dieser Zeremonien das Medium reichlich Energie. Verläuft die Zeremonie erfolgreich, verringert sich das Spukaufkommen auf dem Grundstück und Sims reagieren weniger ängstlich, wenn sie doch über einen Spuk stolpern.

Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau steht vor grün leuchtendem Geist in Wohnzimmer
Nach einer angenommenen Gabe hinterlässt der Geist uns etwas Geisterwachs (auf dem Boden). © S4G/EA

Interagiert ein Sim erfolgreich mit einem Geist (beispielsweise durch ein erfolgreich überreichtes Geschenk oder ein positiv verlaufenes Gespräch), verbessert sich das spirituelle Gleichgewicht. Misslungene Aktionen verschlechtern es. Welche Auswirkung euer Tun hat, seht ihr an einem grünen (positiv) oder roten (negativ) Geist-Symbol nach Abschluss der Interaktion.

Waren Geister auf dem Grundstück unterwegs, haltet besser die Augen offen: Spukzeichen sollten Sims schnellstmöglich beseitigen, damit das spirituelle Gleichgewicht nicht aus den Fugen gerät. Zudem gruseln sich Sims vor verfluchten Objekten. In deren Nähe erhalten sie nach einer Weile ein Verängstigt-Moodlet (dazu mehr im nächsten Abschnitt).

  • Für eine besondere Herausforderung kauft ihr im Kauf-Modus den Gegenstand „Helfende Hand“ (Deko > Gerümpel) für 80$ und nutzt die Einstellung „Heldenmodus aktivieren“. Damit fällt die Spukintensität auf dem Spukhaus-Grundstück deutlich höher aus und die Punkte-Belohnung fürs Durchhalten wird verdoppelt. Einmal aktiviert, kann der Heldenmodus erst nach 24h wieder ausgeschaltet werden.

Die Stimmung „Verängstigt“

Haben Sims dauernd mit gruseligen Ereignissen zu tun oder werden sie durch ein Naturereignis wie beispielsweise einen Blitzschlag erschreckt, erhalten sie die Stimmung „Verängstigt“ oder die gesteigerte Version „Erschrocken“. Erschrockene Sims schauen sich ständig paranoid um, weil sie weitere unangenehme Überraschungen fürchten. Sie unterbrechen angewiesene Aufgaben oder kauern sich furchtsam in einer Ecke zusammen, ohne eure Befehle auszuführen. Stark verängstigte Sims können zudem keine Séancen durchführen, verfluchte Objekte zerstören oder mit Geistern interagieren, was eine effektive Geisterabwehr nahezu unmöglich macht.

Ganz hilflos seid ihr aber nicht: Erschrockene oder stark verängstigte Sims führen zusätzliche Aktionen aus, die Verängstigt-Moodlets schneller abbauen. Auf der Toilette Durchfall erleiden, sich unter der Bettdecke verstecken, wirr herumschreien und ähnliche Möglichkeiten sind entsprechend der Stimmung dunkelviolett gekennzeichnet.

Das Ausführen einer dieserAktionen reicht meistens aus, um den Verängstigt-Zustand um eine Stufe abzubauen und Sims wieder handlungsfähig zu machen. Sind andere Sims, Bone Hilda oder Guidry anwesend, bittet sie um Ermutigung. Habt ihr eine „Hallo, Dahlia“-Puppe parat, platziert sie in der Spielwelt und lasst die Sims mit ihr sprechen, um das Verängstigt-Moodlet loszuwerden.

Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau im Stimmungszustand "Erschrocken" mit zwei Verängstigt-Moodlets

Alternativ platziert im Haus Heilige Kerzen: Diese kauft ihr entweder für je 500 Punkte im Belohnungen-Store ein. Oder stellt sie mittels „Heilige Kerzen herstellen“ aus Geisterwachs selbst her, das ihr als Gegengabe für ein Geschenk von einem freundlichen Geist erhalten könnt. Befindet sich ein Sim in der Nähe von brennenden heiligen Kerzen, werden „Verängstigt“-Moodlets schneller abgebaut und der Sim ist durch das +1 Glücklich-Moodlet „Heiliger Schutz“ vor den schädigenden Auswirkungen eines Spukhauses geschützt. Brennen Heilige Kerzen auf dem Nachttisch neben einem schlafenden Sim, wird dieser auch nicht nachts durch Alpträume geweckt.

Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau vor Tisch mit hellblau brennenden weißen Kerzen darauf
Heilige Kerzen sind euer Allheilmittel gegen überwältigende Ängste. © S4G/EA

Damit Verängstigt-Moodlets nicht zur vorherrschenden Stimmung des Sims werden, hilft es, positive Stimmungen zu fördern, beispielsweise durch eine schön dekorierte Umgebung oder qualitativ hochwertige Nahrung. Hilfreiche Aktionen wie „Sich selbst motivieren“ sorgen auch für ein Gegengewicht zur Angst: Euer Sim stellt sich vor einen Spiegel, nutzt die Aktion „Sich selbst motivieren“ und am Ende gibt es ein Selbstbewusst-Moodlet. Verwendet zusätzlich Dekor, das positive Stimmungen gewährt oder lasst Sims Bilder betrachten, die in einer positiven Stimmung wie „Selbstsicher“ oder „Glücklich“ gemalt wurden. Je nachdem, welche Erweiterungs-, Gameplay- und Accessoirepacks ihr besitzt, gibt es mit weiteren Gegenständen zusätzliche Möglichkeiten, Stimmungen schnell und zuverlässig zu kontrollieren (beispielsweise Tee aus dem Teekocher, verschiedene Eissorten, Schaumbäder mit Badezusatz, den Kristallhelm etc.).

Alles über Geister

Zwischen 21 und 6 Uhr können auf einem Spukhaus-Wohngrundstück Geister erscheinen, die je nach ihrer aktuellen Laune für Unruhe sorgen oder sich als gut gelaunte Mitbewohner erweisen. Womit ihr es zu tun habt, ist leicht an der Geisterfarbe zu erkennen: Grüne Geister sind verspielt und gut gelaunt, bei ihnen klappen Interaktionen meistens und sie sind den auf dem Grundstück lebenden Sims positiv gegenüber eingestellt.

Sims 4 Paranormale Phänomene drei tropfenförmige Geister in den Farben grün, blau, rot
Freundliche (links), trübselige (Mitte) und mürrische (rechts) Geister. © S4G/EA

Blaue (trübselige) Geister stehen den Sims neutral gegenüber, können aber durch Geschenke positiv gestimmt werden – wie Interaktionen ausgehen, ist dem Zufall überlassen. Rote (mürrische) Geister sind grundsätzlich mies drauf und Sims gegenüber nicht freundlich gesinnt. Geht diesen Geistern aus dem Weg, da sie im schlimmsten Fall Feuer spucken und damit Sims in Brand setzen können. Interaktionen mit roten Geistern haben eine hohe Chance schiefzugehen.

Als Geistergeschenke taugen alle Gegenstände, die eure Sims selbst hergestellt haben. Je besser die Qualität des Gegenstandes ist, desto höher ist die Chance, dass der Geist diesen annimmt und eine Gegengabe zurücklässt. Als hergestellte Gegenstände zählen beispielsweise Holzschnitzereien, Holzmöbel, Gemälde, gezogene Kerzen, aufgesprudelte Getränke, gemixte Getränke, gekochte Speisen und so weiter. Eure Sims sollten also zumindest eine Fähigkeit beherrschen, mit der sich etwas in hervorragender Qualität basteln lässt.

Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau spricht auf Straße mit roten Geistern
Wer ein echtes Medium ist, diskutiert auch mit schlecht gelaunten Geistern! © S4G/EA

Interaktionsmöglichkeiten mit Geistern

  • Geist beobachten: Lässt euren Sim den Geist eine Weile betrachten, um herauszufinden, um welche Art Geist es sich handelt.
  • Gabe darbringen: Überreicht dem Geist einen Gegenstand aus dem Sim-Inventar als Geschenk. Gefällt dem Geist das Geschenk, erwiedert dieser die Gabe mit einem für die Geisterjagd nützlichen Gegenstand (z. B. Geisterwachs). Nach einem erfolgreich überreichten Geschenk und der Gegengabe verschwindet der Geist wieder.
  • Versuchen, zu kommunizieren: Diese Aktion ist nur auf dem heimischen Spuk-Grundstück möglich. Unterhaltet euch mit dem Geist, um eine positive Verbindung aufzubauen. Bei einer erfolgreichen Kommunikation erhält der Sim ein positives „Geistergabe“-Moodlet ( +1 Verspielt für 5 Stunden) und eine zur Stimmung farblich passende Glitzeraura.
  • Seele anbieten: Scheitern alle Versuche, einen schlecht gelaunten Geist zu besänftigen, könnt ihr diesem auch einen Bruchteil der Seele eures Sims für ein friedliches Miteinander anbieten. Achtung: Jedes verlorene Seelenstück lässt betroffene Sims für rund ein Fünftel des Balkens altern und verpasst ihnen ein 11 Stunden andauerndes +3 Traurig-Moodlet!
  • Bitten, zu gehen: Diese Interaktion ist nur während einer paranormalen Ermittlung verfügbar und verscheucht bei erfolgreichem Abschluss den angesprochenen Geist.

Umgang mit dem guten Geist Guidry

In der zweiten Nacht im Spukhaus erscheint der gute Geist Guidry und bietet seine Hilfe an. Auf normalen Grundstücken kann Guidry mittels Séance-Tisch gerufen werden. Mit Guidry interagiert ihr wie mit jedem anderen Geist über soziale Aktionen wie Gespräche, Komplimente oder nicht ganz so freundliches Miteinander. Allein lebende Sims füllen durch den Umgang mit Guidry bequem ihren Sozialbalken auf. Der freundliche Geist besucht das Grundstück täglich von 21 bis maximal 8 Uhr morgens.

  • Wer das Erweiterungspack „Nachhaltig leben“ besitzt, sollte regelmäßig die aktiven Nachbarschaftliche Aktionspläne (NAP) checken: Ist „Teilen bedeutet Kümmern“ aktiv, sackt Guidry regelmäßig ersatzlos Möbel, Deko und Geräte ein! Das verursacht eine Menge ungewollter Zusatzkosten, wenn ihr fehlende Einrichtung ersetzen müsst. In unserem großen „Nachhaltig leben“-Guide erfahrt ihr, wie ihr ungewollte NAPs schnell loswerdet.

Guidry spricht von sich aus mit Geistern auf dem Grundstück und hat mit diesen Aktionen stets Erfolg, er steigert also passiv das spirituelle Gleichgewicht. Ansonsten nutzt er die auf dem Grundstück zur Verfügung stehenden Unterhaltungsmöglichkeiten, wischt Wasserpfützen weg oder kümmert sich um den Garten. Es ist auch möglich, den ohnehin sehr flirtbegeisterten Guidry zu verführen – für ein Techtelmechtel mit einem Geist gibt’s schließlich eine extra Errungenschaft!

Sims 4 Paranormale Phänomene Menüauswahl möglicher Fragen von Sims an den pink gefärbten Geist Guidry in Badezimmer
Eure Sims können Geist Guidry nach allerlei wichtigen Aspekten der Geisterjagd und Spukhäusern fragen – selbst im Badezimmer! © S4G/EA

Guidry verfügt außerdem über einen eigenen Menübereich mit hilfreichen Informationen. Den erreicht ihr durch Klick auf Guidry zum Öffnen des Interaktionsmenüs, „Mehr Auswahl…“ und „Guidry…“ Neben grundlegenden Fragen nach zu Guidry selbst, Geistern, Tipps zum Leben in einem Geisterhaus, der Verringerung des Gruselfaktors, gruseligen Objekten und paranormalen Ermittlern sind auch situationsbedingte Fragen möglich. Verängstigte Sims erhalten von Guidry Geisterwachs für die Herstellung von Heiligen Kerzen und können ihn um Aufmunterung bitten, müde Sims versorgt er mit neuer Energie, koketten Sims schenkt er einen Geistertrunk etc.

Diese Aktionen funktionieren allerdings nur begrenzt – beispielsweise erhaltet ihr nur einmal ein Seelenfragment nach dem Verkauf eines Teils der Sim-Seele an einen Geist. Pro Nacht staubt ihr nur einen Geistertrunk ab, nach einem Geisterwachs-Geschenk dauert es einige Tage, bis Guidry wieder welches vorrätig hat. Haben die Sims sieben Tage in einem Spukhaus überstanden, schenkt Guidry ihnen seine Kleidung und sein Outfit samt Bestandteilen wird im Create-a-Sim-Modus freigeschaltet.

  • Um Guidry loszuwerden, kauft ihr im Kauf-Modus den Gegenstand „Helfende Hand“ (Deko > Gerümpel) für 80$ und nutzt die Einstellung „Besuche von Guidry deaktivieren“. Er wird das Grundstück danach erst wieder aufsuchen, wenn ihr diese Einstellung ausschaltet.

Umgang mit dem bösen Geist Temperance

Auch wenn ihr Name (Temperance heißt zu deutsch „Mäßigung“) anderes verspricht, ist mit Temperance nicht gut Kirschen essen. Dieser leuchtend rot eingefärbte, sehr wütende weibliche Geist hat mit Guidry eine recht wechselhafte, romantische Vorgeschichte und reagiert garstig auf Sims, die sich mit ihm angefreundet haben. Temperance jagt Sims einen enormen Schrecken ein (+3 Verängstigt-Moodlet zusätzlich zu anderen Angstzuständen) und spawnt rasch eine Menge Gruselpuppen.

Sims 4 Paranormale Phänomene rot leuchtender Geist vor brennender Götzenstatuette auf dem Boden
Fängt der Bizarre Götze zu brennen an, habt ihr Temperance erwischt. © S4G/EA

Das lasst das spirituelle Gleichgewicht des Spukhaus-Grundstücks ins Bodenlose fallen und löst damit sehr wahrscheinlich weiteren Spuk aus – reagiert also so schnell wie möglich auf Temperances Anwesenheit! Erhaltet ihr beim Durchführen der „Spirituelle Volatilität spüren“-Séance die Mitteilung über eine lauernde, unheimliche Präsenz, ist Temperances Auftauchen in der nahenden Nacht sehr wahrscheinlich.

Erscheint die schlecht gelaunte Spukgestalt, habt ihr zwei Möglichkeiten, das Schlimmste abzuwenden:

  • Bizarren Götzen nutzen: Bittet Guidry bei Temperances erstem Erscheinen auf dem Spukhaus-Grundstück mit der Gesprächsoption „Jemand Schreckliches ist aufgetaucht! Hilfe!“ um Beistand. Er gibt eurem Sim einen Bizarren Götzen, den ihr aus dem Inventar auf dem Boden nahe Temperance platziert, um sie handlungsunfähig zu machen und danach zu vertreiben. Sammelt benutzte Bizarre Götzen wieder ein, sobald Temperance verschwunden ist.
  • Bone Hilda zu Hilfe rufen: Da Temperance auch bei Aufträgen Paranormaler Ermittler auftauchen kann, solltet ihr vor dem Beginn eines Spukhaus-Exorzismus die Séance „Bone Hilda herbeirufen“ durchführen. Die Skelettfrau hält euch Temperance zuverlässig vom Hals, während euer Sim seiner eigentlichen Tätigkeit nachgeht.

Zubehör für Geisterjäger und Spukhaus-Bewohner

Nützliche Gegenstände für die Arbeit als Geisterjäger oder stimmungsvolle Dekoration bekommt ihr auf vier verschiedene Arten: Entweder als Gegengeschenk nach einer erfolgreich verlaufenen „Gabe darbringen“-Aktion mit einem Geist, als Belohnung für eine erfolgreich durchgeführte Geisterjagd als Paranormaler Ermittler, als Bonus für eine Beförderung als Paranormaler Ermittler oder als Geschenk von Guidry.

  • Wer schneller an die Gegenstände gelangen will, öffnet die Cheatkonsole mit „Strg + Shift + C“, gibt „testingcheats true“ ein und nutzt den Cheat „bb.showhiddenobjects“, um sich im Kaufmodus zu bedienen.

Geistergeschenke und nützliches Zubehör für die Geisterjagd

GegenstandVerwendungVerkaufswert
Bizarrer GötzeMacht den bösen Geist Temperance handlungsunfähig. Erhalten als Geschenk von Geistern oder bei Temperances erstem Auftauchen als Geschenk von Guidry, wenn ihr ihn um Hilfe bittet. Achtung: Bizarre Götzen sind seltene Gegenstände, sammelt sie nach der Benutzung bei einer Séance wieder ein und verkauft sie nicht!100 $
EktokuchenLasst Sims den Ektokuchen verspeisen, um positive Moodlets zu erhalten.100 $
GeistertrunkNimmt ein Sim einen Geistertrunk zu sich, werden verschiedene Bedürfnisbalken gefüllt (zB Hunger) oder der Sim erhält einen Anstieg bei einer beliebigen Fähigkeit. Vom Trinken erhält ein Sim ein zwei Stunden anhaltendes +1 Benommen-Moodlet.200 $
GeisterwachsZur Herstellung von heiligen Kerzen verwendet, die entsprechende Fähigkeit aus dem Erweiterungspack „Nachhaltig leben“ wird dabei aber nicht benötigt. 1 Geisterwachs ergibt 3 heilige Kerzen, die im Inventar zu finden sind.300 $
„Hallo Dahlia“-PuppePlatziert die Puppe in der Spielwelt, um mit ihr zu sprechen und Verängstigt-Moodlets schneller abzubauen. 175 $
Heilige KerzeSchützt Sims vor negativen Spukhaus-Auswirkungen und lässt Verängstigt-Moodlets schneller verschwinden. Die Kerzen brennen nach dem Aufstellen 2 Ingame-Tage, Heilige Kerzen können von Geistern ausgeblasen werden.50 $
SeelenfragmentGibt Sims die bei einer „Seele anbieten“-Aktion verlorene Lebenszeit zurück und lässt das damit verbundene Traurig-Moodlet verschwinden.400 $
Unaufdringliches BonbonglasMit der Aktion „Verbotene Bonbons essen“ am in der Spielwelt platzierten Glas erhält der Sim ein positives +2 Moodlet. Isst der Sim allerdings zu viele Bonbons nacheinander, gibt’s ein Angespannt-Moodlet.400 $

Sims 4 Paranormale Phänomene: Fähigkeit Medium

Die aus fünf Stufen bestehende Fähigkeit „Medium“ erlernen eure Sims durch die Nutzung eines Séance-Tischs (Kauf-Modus > Aktivitäten und Fähigkeiten für 333$ als Einzeltisch oder 648$ als Tischset mit Tisch und vier Stühlen). Es gibt für diese Fähigkeit keine Fähigkeitsbücher zu kaufen, sodass das Durchführen von Séancen und Geisterbeschwörungen am Tisch eure einzige Möglichkeit ist, die Fähigkeit zu steigern.

  • Für das Steigern der Fähigkeit empfiehlt es sich, die bei einem Séance-Tischset mitgelieferten Stühle gegen bequemere auszutauschen oder zum Einzeltisch gleich bequeme Stühle zu kaufen. Gerade bei mehreren nacheinander durchgeführten Ritualen beschweren sich Sims schnell über die unbequemen Standardsitzgelegenheiten.

Die Fähigkeit „Medium“

StufeMöglichkeiten
1Interaktionen „Spirituelle Volatilität spüren“, „Mit den Dahingeschiedenen kommunizieren“ und „Zeremonie durchführen“ am Séance-Tisch möglich
2Gruppen-Séancen mit anderen Sims freigeschaltet, die allen Teilnehmern Fähigkeitenzuwachs bei „Medium“ gewähren
3„Die Dahingeschiedenen herbeirufen“ und „Bone Hilda herbeirufen“-Séancen freigeschaltet
4Grausiges Ritual freigeschaltet
5Séancen kosten das Medium weniger Energie, Chance auf positive Interaktionen mit Geistern erhöht, kann überall in der Spielwelt einen Séance-Kreis erstellen, Sim kann Guidry um eine Lizenz als paranormaler Ermittler bitten
Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau sitzt gestikulierend auf schwebendem Stuhl an Séance-Tisch mit Kristallkugel
Séancen können auf Sims eine sehr erhebende Wirkung haben. © S4G/EA

Medium-Aktionen und ihre Auswirkung

  • Spirituelle Volatilität spüren: Erkundet die Laune der auf dem Grundstück lebenden Geister und damit auch die Häufigkeit auftretenden Spuks.
  • Mit den Dahingeschiedenen kommunizieren: Bei erfolgreicher Kommunikation erhält das Medium . Misslingt der Kontaktversuch, erhält das Medium beispielsweise ein +1 Benommen-oder ein +1 Verängstigt-Moodlet für zwei Stunden.
  • Zeremonie durchführen: Führt ein Ritual durch, mit dem die Geister eines Grundstücks bei einem erfolgreichen Versuch besänftigt und die Wahrscheinlichkeit von Spuk geringer wird. Nach dem Abschluss einer Zeremonie muss ein Medium mehrere Stunden warten, bis es eine neue durchführen kann.
  • Die Dahingeschiedenen herbeirufen: Beschwört die Seelen der Verstorbenen des aktuellen Grundstücks – mehrere Geister unterschiedlicher Art oder sogar ein Sim-Geist erscheinen bei einem erfolgreichen Versuch.
  • Bone Hilda herbeirufen: Beschwört bei einem etwa 30 Spielminuten dauernden Ritual das Skelett-Hausmädchen Bone Hilda, welche das Medium gegen den bösen Geist Temperance beschützt und mehrere Ingame-Stunden lang in der Spielwelt bleibt. Kämpft sie gerade nicht gegen fiese Geister, erledigt Bone Hilda liegengebliebene Hausarbeit und kümmert sich um den Garten. Achtung: Erscheint Bone Hilda, kann gleichzeitig auch ein Spukzeichen auf dem Grundstück auftauchen! Sims ohne das Belohnungsmerkmal „Mutig“ erhalten in Bone Hildas Nähe stets ein +1 Angespannt-Moodlet.
  • Grausiges Ritual: Verwandelt das Medium vier Stunden lang in einen Geist.
  • Séance-Kreis erstellen: Diese Aktion kostet 5$ und kann überall in der Spielwelt durchgeführt werden. Am dann erscheinenden Kreis auf dem Boden führen Medien alle zur Verfügung stehenden Séancen aus. Wer sich mit Guidry angefreundet hat, kann ihn durch die zusätzliche Aktion „Guidry herbeirufen“ beschwören.

Die Karriere „Paranormaler Ermittler“

Wenn eure Sims als knallharte Geisterjäger ihre Mit-Sims vor schlimmem Spuk retten sollen, ist die Freelancer-Karriere „Paranormaler Ermittler“ genau das Richtige: Bei Hausbesuchen von Geistern terrorisierter Haushalte entfernen Paranormale Ermittler verfluchte Objekte, wischen okkulte Symbole und Schleimpfützen weg und vertreiben spukende Geister. Es empfiehlt sich, zunächst die Medium-Fähigkeit auf Maximalstufe 5 zu steigern, damit der Geisterjäger an jedem Ort einen Séancekreis für Rituale erstellen kann und sich das Arsenal nützlicher Rituale erweitert. Die wenigsten Haushalte, in denen Geisterjäger tätig werden, verfügen über einen Séance-Tisch.

Lizenz als Paranormaler Ermittler erhalten

  • Kauf im Belohnungen-Store: Für 3.000 Punkte gibt’s die begehrte Lizenz im Belohnungen-Store zu erwerben. Diesen öffnet ihr mit einem Klick auf das aktuelle Bestreben eures Sims, dann auf das Geschenk-Icon oben rechts im Bestreben-Fenster.
  • Lizenz von Guidry erhalten: Sobald das Medium die dazugehörige Fähigkeit maximiert hat, erscheint im speziellen „Guidry“-Interaktionsmenü die Bitte „ich möchte Paranormale/r Ermittler/in werden!“. Nutzt diese, damit Guidry euren Sim kostenfrei mit der Lizenz ausstattet.
Sims 4 Paranormale Phänomene Frage an Geist Guidry nach Ermittler-Lizenz in Auswahlmenü
Habt ihr die Fähigkeit Medium maximiert, könnt ihr Guidry um eine Ermittler-Lizenz bitten – kostenlos! © S4G/EA

Sobald der Sim über eine Lizenz für Paranormale Ermittler verfügt, nehmt einen Freelancer-Job an (Sim-Telefon > Arbeit > Job suchen) und wählt als Arbeitgeber das Föderale Büro für Spuk-Investigation an. Sucht Aufträge über das Telefon (Sim-Telefon >Arbeit > Nach Aufträgen suchen) oder den Computer (Freelancer > Nach Aufträgen suchen) und wählt einen von drei Schwierigkeitsgraden: Leicht (750$), Mittel (1.500$) und Schwer (3.000$). Sobald ihr einen Auftrag angenommen habt, ist diese Option nicht mehr verfügbar. Wollt ihr es euch ein bisschen schwerer oder leichter machen, brecht mit Klick auf das Mülltonnen-Icon neben dem Auftrag im Karriere-Fenster den aktuellen Auftrag ab und sucht erneut nach Aufträgen.

Startet zunächst mit einem leichten Auftrag und lernt sowohl die Arbeit als Geisterjäger als auch die Spukbekämpfungsmöglichkeiten eures Sims kennen: Jeder Auftrag startet um 21:30 Uhr und muss bis 6:30 Uhr beendet sein. Gelingt es früher, die Geister zu vertreiben, kommt euer Sim auch früher nach Hause. Sobald es Zeit für Auftragsbeginn ist, entscheidet ihr, ob ihr euren Sim zur Arbeit begleitet (und Einfluss auf das Geschehen nehmt) oder ob ihr ihn alleine schicken und die Zeit vorspulen wollt.

Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau spricht in Wohnzimmer mit mehreren blauen Geistern
Unsere Geisterjägerin erfüllt trotz sinkenden Bedürfnissen tapfer ihren Auftrag. © S4G/EA

Für jeden Auftrag gibt es einen Fortschrittsbalken am linken oberen Bildschirmrand, der sich durch das Entfernen von verfluchten Objekten, die Reinigung des Grundstücks von okkulten Symbolen, positive Interaktionen mit Geistern und die Geistervertreibungs-Zeremonie füllt. Ist der Balken komplett voll, gilt der Auftrag als abgeschlossen und der Geisterjäger-Sim wird bezahlt.

Erfolgreich beendete Aufträge lohnen sich vor allem durch die erhaltenen Bonusobjekte wie Seelenfragmente, Geisterwachs, Hallo Dahlia-Puppen und mehr – diese erhaltet ihr sonst nur über einen erfolgreich verlaufenen Gaben-Tausch mit einem Geist. Ab und an landet auch mal ein schicker Deko-Gegenstand als Belohnung im Sim-Inventar. Gelingt es euch nicht, den Auftrag in der vorgegebenen Zeit zu erfüllen, gibt’s keine Bezahlung und der glücklose Geisterjäger muss auch noch ein Traurig-Moodlet hinnehmen.

  • Da Paranormaler Ermittler eine Freelancer-Karriere ist, gehen Beförderungen etwas anders vonstatten: Fallen Freelancer ihrer Agentur durch eine gute Jobleistung auf, wird ihr Basislohn erhöht. Paranormale Ermittler erhalten zusätzlich ein Bonusitem wie Spukhände-Deko, gefangene Geister im Dekoglas etc. oder Geld für jede „Beförderung“.
Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau spricht mit bauem Geist mit sichtbarem Geisterjagd-Fortschrittsbalken
Haltet bei einer Geisterjagd den Fortschrittsbalken, die Umgebung und die Moodlets eurer Sims im Auge. © S4G/EA

Hilfreiche Merkmale für Paranormale Ermittler

Für einen nervenaufreibenden Exorzismus hilft es, wenn Sims über eine robuste Persönlichkeit verfügen und sich nicht so leicht aus der Bahn werfen lassen. Mit folgenden Merkmalen macht ihr euch die Arbeit spürbar leichter:

  • Selbstsicher: Mit diesem Persönlichkeitsmerkmal kommen Sims öfter in eine selbstbewusste Stimmung, was soziale Interaktionen (auch mit Geistern!) spürbar erleichtert.
  • Fröhlich: Sims mit dem Persönlichkeitsmerkmal Fröhlich sind öfter glücklich als andere Sims. Das hilft, Verängstigt-Moodlets zu kontern.
  • Chaot: Verfügt ein Sim über dieses Persönlichkeitsmerkmal, stören ihn Unordnung und Dreck viel weniger. Das ist besonders dann hilfreich, wenn Geister durchs Haus marodiert sind und reichlich Müll und Dreck hinterlassen haben. Bei den allermeisten Geisterjagden beschränkt sich die Arbeit allerdings auf aufwischen, zerstören und Geister vertreiben, sodass dieses Merkmal vor allem für Sims taugt, die langfristig in einem Spukhaus leben sollen und gleichzeitig als Geisterjäger arbeiten.
  • Mutig: Dieses Belohnungsmerkmal kauft ihr für 8.000 Punkte im Belohnungen-Store. Mutige Sims erholen sich nach einem Schrecken schneller und lassen sich von Spuk nicht berirren.
  • Blitzputzer: Um die ekligen grünen Schleimpfützen in Rekordzeit wegzuwischen, gönnt euren Sims das nur 500 Punkte kostende Belohnungsmerkmal aus dem Belohnungen-Store. Je schneller Spukzeichen beseitigt sind, desto besser – und schnelle Wischer werden beim Reinigen nicht so leicht von Geistern unterbrochen.
Sims 4 Paranormale Phänomene Sim-Frau wischt mit Schrubber okkultes Symbol weg
Die 500 Punkte für das Belohnungsmerkmal „Blitzputzer“ sind gut investiert – Geisterjäger müssen oft schrubben! © S4G/EA

Tipps für erfolgreiche Paranormale Ermittler

Unterstützer-Inhalt: 8 ausführliche Tipps zur Paranormale Ermittler-Karriere

Sims 4 Paranormale Phänomene Cheats

  • Die Cheatkonsole öffnet ihr im Spiel mit der Tastenkombination Strg + Shift + C. Gebt danach den Befehl „testingcheats true“ ein und drückt Enter, um die gewünschten Cheats anzuwenden.

Mit den Cheats zum Sims 4 Accessoires-Pack „Paranormale Phänomene“ bringt ihr ein bisschen Abwechslung in den Alltag eurer Sims oder macht euch das Leben als Paranormaler Ermittler spürbar leichter.

Allgemeine Cheats

CheatAuswirkung
stats.set_skill_level minor_medium 5Setzt die Fähigkeit Medium auf Maximallevel 5.
traits.equip_trait trait_Freelancer_Career_ParanormalInvestigator_LicenseVerschafft dem Sim die Lizenz als Paranormaler Ermittler.
careers.promote ParanormalinvestigatorSteigert das Einkommen als Freelancer-Paranormaler Ermittler.
traits.equip_trait BraveGewährt eurem Sim das Belohungsmerkmal „Mutig“.
traits.equip_trait trait_Ghost_SeanceTableVerschafft eurem Sim wie im „Grausigen Ritual“ eine temporäre, geisterhafte Erscheinung.
traits.equip_trait trait_GuidryVerschafft eurem Sim das Aussehen des guten Geists Guidry.
traits.equip_trait trait_HauntedHouse_TemperanceVerschafft eurem Sim das Aussehen des extrem wütenden Geists Temperance.
cas.unlockbytag sp18Im Create-a-Sim-Modus eingeben, um Guidrys Hut, Jacke und Schuhe freizuschalten.
  • Achtung – es darf nur einen geben: Transformiert ihr eure Sims per Cheat in die Form von Guidry, erscheinen die guidryfizierten Sims anstelle Guidry bei einer Beschwörung oder nachts auf dem Spukhaus-Wohngrundstück! Mit Guidry aufgebaute Beziehungswerte werden nicht zu anderen Geister-Sims übernommen.
Gloria H. Manderfeld

Gloria H. Manderfeld

Streunt seit über zwanzig Jahren durch virtuelle Welten und würde sowohl ein Lichtschwert als auch einen Zauberstab und einen Replikator benutzen, gäbe es derlei im realen Leben. Vollzeit-Nerd und Freizeit-Rollenspielerin.
Die Sims 4
Status: Veröffentlicht
Release: 02/2014
Nach oben