Ashley, übernehmen Sie

Resident Evil 4 Lösung Kapitel 9: Insigne finden & Leon befreien

Guide
Unsere Lösung zu Resident Evil 4 Remake Kapitel 9 zeigt, wie ihr das Labyrinth durchquert, die Steinköpfe für die Große Halle findet, mit Ashley aus der Bibliothek entkommt und Leon befreit.
Das Cover von Resident Evil 4 Remake zeigt Leon S. Kennedy, den Schriftzug und eine dunkle Gestalt.
Status: Veröffentlicht
Release: 24.03.2023

Unsere Lösung zu Resident Evil 4 Remake Kapitel 9 zeigt, wie ihr das Labyrinth durchquert, die Steinköpfe für die Große Halle findet, mit Ashley aus der Bibliothek entkommt und Leon befreit.

In dieser Lösung zu Resident Evil 4 Remake Kapitel 9 erfahrt ihr:

  • Wie ihr den Weg durch das Labyrinth findet
  • Wo ihr die Steinköpfe für die Statue in der Großen Halle findet
  • Wie ihr das Wanduhren-Rätsel löst und…
  • …die Insigne der Salazars im Mausoleum freilegt

Diese Lösung zu Resident Evil 4 Remake führt euch sicher durch Kapitel 9 und zeigt euch, wie ihr den Weg durch die Große Halle freilegt und Leon befreit. Nach der Zwischensequenz mit Ashley und dem Telefonat mit Luis heißt das nächste Ziel Ballsaal. Geht raus auf den Burghof. Vom Balkon aus seht ihr das Labyrinth und drei rote Türme. Die müsst ihr erreichen und die Hebel darin ziehen, um das Tor zu öffnen.

Inhaltsverzeichnis Resident Evil 4 Lösung

Drei Türmchen mit Hebel im Labyrinth finden

Der erste Turm steht gleich am Anfang des Labyrinths. Klettert hoch, zieht den Hebel und der erste von drei Bannern wird gehisst. Folgt dem Weg rechts von der Leiter (wenn ihr vor ihr steht) und haltet euch links.

Der erste Turm befindet sich am Anfang des Labyrinths.
Der erste Turm befindet sich am Anfang des Labyrinths. © Capcom / S4G

An einem Gitter trefft ihr auf den ersten infizierten Hund. Geht an der Statue rechtsherum und drei Hunde brechen das rote Gitter ihres Zwingers. Der Weg rechts vom Zwinger führt an einem Brunnen vorbei und schließlich zum zweiten Turm.

Der Standort des zweiten Turms im Labyrinth auf dem Burghof.
Der Standort des zweiten Turms im Labyrinth auf dem Burghof. © Capcom / S4G

Entriegelt die Gittertür bei der Statue und nehmt den zweiten Gang rechts. Ihr kommt wieder an einem Zwinger mit angriffslustigen Hunden vorbei. Links davon ist ein Gittertor mit einem goldenen Siegel.

Instruiert Ashley, diesen Hebel zu betätigen und ihr erreicht den letzten Turm.
Instruiert Ashley, diesen Hebel zu betätigen und ihr erreicht den letzten Turm. © Capcom / S4G

Geht den Weg am Zwinger vorbei und weist Ashley an, den Hebel zu ziehen. Das Tor mit dem Siegel öffnet sich. Geht durch und ihr erreicht den dritten Turm. Das Tor an der Treppe öffnet sich.

Der Standort des dritten Turms im Labyrinth auf dem Burghof auf der Karte von Resident Evil 4 Remake.
Der Standort des dritten Turms im Labyrinth auf dem Burghof auf der Karte von Resident Evil 4 Remake. © Capcom / S4G

Bevor ihr passieren könnt, müsst ihr allerdings noch ein paar Kultisten erledigen, die sich auf Ashley stürzen. Ihr erreicht sie am schnellsten, wenn ihr den Turm verlasst und an der brüchigen Stelle am Balkon nach unten springt.

Im Eingangsbereich der großen Halle trefft ihr auf den Händler und habt erneut Zugang zum Schießstand. Außerdem könnt ihr eine nützliche Koffererweiterung kaufen.

  • Nebenaufgabe Nr. 1 Große Halle: Im Raum mit dem Händler liegt der blaue Zettel auf einem der Tische. In „Kampf den Medaillons 4“ sollt ihr sechs Medaillons im Gebiet Große Halle abschießen und bekommt fünf Spinelle dafür.
Der Fundort der ersten Nebenaufgabe in der Großen Halle auf der Karte von Resident Evil 4 Remake.
Hier findet ihr die erste Nebenaufgabe in der Großen Halle. © Capcom / S4G

Ziegenkopf finden

Draußen in der Halle steht eine große Statue, der drei Köpfe fehlen. Die gilt es zu finden. Lauft von der Statue aus die Stufen rechts hoch und nehmt die kleine Holztür in die Galerie. Der lange Steg mit dem roten Teppich führt direkt zu einem der Steinköpfe. Allerdings ziehen die Kultisten einen Hebel und der Steg senkt sich.

Hier findet ihr den Hebel, um den Steg wieder hochzufahren.
Hier findet ihr den Hebel, um den Steg wieder hochzufahren. © Capcom / S4G

Schlagt die Angreifer zurück und nehmt die gelbe Leiter zum Hebel. Der Steg fährt wieder nach oben. Ihr erreicht ihn über die Treppe auf der linken Seite. Sammelt den Ziegenkopf ein und montiert ihn an der Statue in der Großen Halle. Auf dem Rückweg greifen noch ein paar Kultisten an.

Löwenkopf finden

Nehmt in der Großen Halle als Nächstes die Tür gegenüber zur Waffenkammer. Schnappt ihr den Löwenkopf von der Statue, erwachen die Rüstungen zum Leben und greifen an. Zielt auf die Parasiten in der Halsgegend, um sie unschädlich zu machen.

Leon zielt in Resident Evil 4 Remake mit der Pistole auf einen Parasiten, der am Hals einer Ritterrüstung sitzt.
Die Rüstungen könnt ihr nur töten, wenn ihr den Parasiten am Hals erschießt. © Capcom / S4G

Helft Ashley nach dem Kampf vom Balkon runter und zieht am Schweif der Pferdestatue, um das Tor zu öffnen. In der Kiste am Flur, der zurück zur Großen Halle führt, findet ihr einen seltsamen Quader. Setzt den Löwenkopf in die Statue ein. Im Raum mit dem Händler könnt ihr den seltsamen Quader in den Schrank am Kamin einsetzen, um einen Schatz abzustauben.

  • Nebenaufgabe Nr. 2 in der Großen Halle: Links neben der Statue, an der ihr die beiden Köpfe anbringen müsst, hängt ein blauer Zettel an der Tür. In der Nebenaufgabe „Pelzige Bücherwürmer“ sollt ihr drei Ratten beseitigen, die in den Bereichen um die Große Halle und der Bibliothek herumlaufen.
Der Fundort der zweiten Nebenaufgabe in der Großen Halle auf der Karte von Resident Evil 4 Remake.
Der Fundort der zweiten Nebenaufgabe in der Großen Halle auf der Karte von Resident Evil 4 Remake. © Capcom / S4G

Rätsel im Speisesaal lösen und Schlangenkopf finden

Nehmt die Tür links von der Statue und ihr erreicht den Speisesaal mit zwei großen gedeckten Tischen. Dort könnt ihr euch an mehrere Plätze setzen, die unterschiedlich gedeckt sind. Die zwei Gemälde am Ende des Raumes zeigen an, welche Plätze Leon und Ashley einnehmen müssen, damit sich der Schlangenkäfig öffnet und ihr den Schlangenkopf einsammeln könnt.

Von den Gemälden aus ist es am ersten Tisch der erste Platz auf der rechten Seite und am zweiten Tisch der erste Platz links. Sitzen die beiden richtig, drückt auf die Klingel neben dem Teller und der Käfig geht auf. Der folgende Screenshot zeigt euch die Lösung ebenfalls:

Leon und Ashley setzen sich an reich gedeckte Tische im Speisesaal von Resident Evil 4 Remake.
Setzt ihr euch an diese beiden Plätze und läutet die Klingel, öffnet sich der Schlangenkäfig. © Capcom / S4G

Habt ihr alle drei Köpfe eingesetzt, öffnet sich die Tür hinter der Statue und ihr bekommt Besuch von ein paar Kultisten. In der Zwischensequenz werdet ihr erneut von Ashley getrennt. Dieses Mal übernehmt ihr allerdings die Rolle der Präsidententochter.

Resident Evil 4 Lösung Kapitel 9: Leon befreien

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, ist Ashley nicht gerade kampferprobt. Im folgenden Abschnitt solltet ihr Konfrontationen also tunlichst meiden und an Gegnern so gut es geht vorbeisprinten. Ihr beginnt in einer dunklen Bibliothek. Schnappt euch die blaue Laterne vom Sockel und eine Geheimtür öffnet sich.

Im nächsten Raum kommt ihr an einer Rüstung vorbei und Ashley bemerkt eine alte Wanduhr. Das Ziffernblatt kann verstellt werden. Ihr müsst die richtige Uhrzeit herausfinden, damit ihr die nächste Geheimtür öffnen könnt. Aber zunächst braucht ihr den Schlüssel zum Aufzug im nächsten Raum. Geht durch die Tür hinter dem Schreibtisch.

Aufzugschlüssel finden

Im nächsten Raum lauft ihr an der abgeschlossenen Gittertür zum Aufzug (merkt euch die) vorbei und geht bis ganz hinten durch die Bücherregale. Nach der Büste erreicht ihr eine große Regalwand, vor der ein weißer Sockel steht.

  • Tipp: Haltet ihr euch bei der Büste neben der abgedeckten Statue rechts, findet ihr eine Truhe mit dekorativem Schlüsselloch. Merkt euch den Standort.

Stellt die Laterne darauf und die Wand fährt zur Seite. Geht durch den freigelegten Weg und dreht an der Kurbel, um eine Geheimtreppe herunterzulassen. Nehmt die Laterne und steigt die Treppe hoch.

Ashley stellte eine blau leuchtende Laterne auf einen Sockel neben einem Bücherregal.
Stellt die Laterne auf den Sockel und eine Geheimtür öffnet sich. © Capcom / S4G

Oben angelangt findet ihr einen Schlüsselbund auf dem Schreibtisch. Damit könnt ihr die Truhen mit dekorativem Schlüsselloch öffnen. Insgesamt werdet ihr davon drei Stück in diesem Kapitel finden. Öffnet auf dem Rückweg die erste davon mit Schlüssel Nr. 2 und bergt den Schatz.

  • Vorsicht: Geht ihr die Treppe wieder runter, hört ihr die Rüstungen marschieren. Schleicht vorsichtig durch die Regale und lasst euch nicht erwischen. Ashley überlebt nicht einen Treffer.

Mit dem Schlüsselbund könnt ihr nun auch die Gittertür öffnen (Schlüssel Nr. 3) und den Aufzug dahinter nutzen. Schaut nach der Zwischensequenz mit Leon die Vertiefung neben der Tür und die Notiz des Bibliothekars auf dem Tisch daneben an.

Rechts steht auch wieder eine Wanduhr, die später wichtig wird. Der Notiz entnehmt ihr, dass ihr die Insigne der Familie Salazar finden und sie in die Vertiefung an der Wand einsetzen müsst.

Wanduhren-Rätsel lösen

Geht an den Regalen vorbei und folgt der Blutspur zu einer Truhe, die ihr mit Schlüssel Nr. 4 öffnen könnt. Außerdem führt der Weg zu einem blutigen Schreibtisch, auf dem eine Notiz mit einer Uhrzeit liegt.

Ashley steht vor einem blutverschmierten Schreibtisch in der Bibliotek.
Der Bibliothekar hat auf diesem Schreibtisch eine wichtige Notiz hinterlassen. © Capcom / S4G

11:04 Uhr ist die Uhrzeit, auf die ihr die Ziffernblätter der Wanduhren stellen müsst. Probiert das gleich mal an der gerade gesehenen Uhr aus. Ein Mechanismus setzt sich in Gang und neben der Treppe öffnet sich eine Geheimtür.

  • Vorsicht: Unten an der Treppe lauert eine Rüstung mit einem Schwert. Lockt sie hoch. An der obersten Treppe macht sie kehrt und dreht sich um. Dabei könnt ihr unbeschadet an ihr vorbeilaufen.

Unten angekommen, dreht ihr die Kurbel und folgt dem freigelegten Weg. Ihr seid nun wieder im zweiten Zimmer der Bibliothek. Lauft zur Wanduhr und stellt das Ziffernblatt auf 11:04 Uhr. Der freigelegte Gang führt zu einem Aufzug in das Mausoleum.

Insigne der Familie Salazar finden

Lauft an den Rüstungen vorbei – noch tun sie euch nichts – und ihr erreicht ein Tor mit einer Steintafel. Darauf ist ein Vogel, ein Hirsch, ein Seepferdchen und eine Schlange eingraviert – dürfte euch bekannt vorkommen. Die entsprechenden Gongs findet ihr an den Seitenwänden hinter den Aufstellern.

Ashley steht vor einem Gong, der das Symbol einer Schlange trägt.
Zieht an der Schnur, um den Gong zum Klingen zu bringen. © Capcom / S4G
  • Vorsicht: Mit jedem Gong, den ihr zum Erklingen bringt, setzen sich mehr Rüstungen in Bewegung. Prägt euch also die Standorte der benötigten Gongs (Hirsch, Seepferdchen, Vogel, Schlange) gut ein, bevor ihr an dem ersten Seil zieht. Dadurch könnt ihr schnell von Gong zu Gong sprinten und müsst nicht erst lange suchen, während euch die Rüstungen verfolgen.

Habt ihr alle Gongs geläutet, öffnet sich das Tor. Die Rüstungen können den Korridor dahinter nicht betreten. Rechts hinter dem Aufsteller steht noch eine Truhe, die ihr mit Schlüssel Nr. 1 öffnen könnt und am Ende des Korridors findet ihr die Insigne der Familie Salazar.

Laternen-Rätsel im Mausoleum lösen

Damit ihr die Insigne hinter dem Gitter hervor bekommt, müsst ihr ein kleines Schalter-Rätsel lösen: Um die Ruhestätte herum sind drei Sockel aufgestellt, auf denen ihr Laternen platzieren könnt. Die werfen ihr Licht auf das jeweilige Symbol, das auf der Mauer davor eingraviert ist – Halbmond, Stern, Vollmond.

Ashley steht mit einer Laterne vor einem Sternsymbol an einer Wand.
Der Schein dieser Laterne hat nicht die zum Symbol an der Wand passende Form. © Capcom / S4G

Die Lichter der Laternen erscheinen ebenfalls in der Form eines Halbmonds, Vollmonds und eines Sterns. Ihr müsst also die zu den Symbolen an der Wand passende Laterne auf den jeweiligen Sockel stellen.

Geht folgendermaßen vor:

  • Laterne links vom Tor bildet einen Stern und muss auf den Sockel rechts vom Tor platziert werden.
  • Ashleys Laterne bildet einen Vollmond und muss auf den hinteren Sockel platziert werden.
  • Hintere Laterne bildet einen Halbmond und muss auf den Sockel links vom Tor platziert werden.

Das Tor öffnet sich und ihr könnt euch die Insigne der Familie Salazar schnappen. Die Lichter gehen aus und die Rüstungen erheben sich. Rennt zurück zum Aufzug. Im Vollsprint solltet ihr mühelos an den langsamen Rüstungen vorbeikommen. Kehrt danach zurück an das Gitter, durch das ihr Leon gesehen habt und setzt die Insigne in die Vertiefung ein. Nach der Zwischensequenz endet das Kapitel.

Alle Guides zu Resident Evil 4 Remake

Das Cover von Resident Evil 4 Remake zeigt Leon S. Kennedy, den Schriftzug und eine dunkle Gestalt.
Status: Veröffentlicht
Release: 24.03.2023

Auf geht's in uralte Zivilisationen

Guide
Um Serum Rezepte zu brauen, benötigt ihr ausreichend Materialien.
Guide
Hier findet ihr alle Guides, Tipps und News zu Helldivers 2.

Alle Guides im Überblick

Nach oben