So verpasst ihr nichts

Guardians of the Galaxy Lösung: Alle Entscheidungen & Bosse

Guide
In diesem Walkthrough zu Marvel’s Guardians of the Galaxy findet ihr alle Entscheidungen, Konsequenzen, optionale Sequenzen & Objekte sowie Tipps zu Boss-Kämpfen.
Marvel’s Guardians of the Galaxy
Status: Veröffentlicht
Release: 26.10.2021
Spielversion: 1.05

In diesem Walkthrough zu Marvel’s Guardians of the Galaxy findet ihr alle Entscheidungen, Konsequenzen, optionale Sequenzen & Objekte sowie Tipps zu Boss-Kämpfen.

In dieser Lösung zu Marvel’s Guardians of the Galaxy erfahrt ihr:

  • Welche Konsequenzen eure Entscheidungen haben
  • Wie ihr alternative Lösungswege freischaltet
  • Welche optionalen Story-Abschnitte ihr verpassen könnt
  • Wie ihr alle Bosse erledigt

In Marvel’s Guardians of the Galaxy trefft ihr einige Entscheidungen, die den Spielverlauf verändern, optionale Inhalte freischalten oder Boss-Kämpfe beeinflussen. In diesem Guide beschreiben wir alle wichtigen Dialog- und Handlungsentscheidungen sowie die Konsequenzen, die ihr damit auslöst. Außerdem geben wir Tipps zu alternativen Lösungswegen und erklären kurz und knackig, wie ihr die Bosse bezwingt.

Die Konsequenzen sind in der Lösung grün hinterlegt. Dazu kommen wichtige Hinweise (rot), die ihr in eure Entscheidung miteinbeziehen solltet. Beachtet, dass manche Entscheidungen dazu führen können, dass ihr Trophäen / Achievements oder Sammelobjekte verpasst und ein zweiter Durchgang im New Game Plus-Modus erforderlich ist, um eure Sammlung zu vervollständigen. Wir haben die entsprechenden Stellen gekennzeichnet.

Kapitel 2: Verhaftet

Soll ich das Lama oder Rockets Tech verstecken?

Nach dem Ausflug in die Quarantänezone stellen euch Ko-Rel und das Nova Corps. Während der Videokonferenz müsst ihr euch entscheiden, ob Drax das lila Lama oder Rockets illegale Tech verstecken soll.

Versteckt ihr lieber Rockets Tech oder das Weltraum-Lama?
Versteckt ihr lieber Rockets Tech oder das Weltraum-Lama vor dem Nova Corps? © Square Enix / S4G
  • Ihr versteckt das lila Lama: Ko-Rel legt die Strafe auf 7.000 Units fest und in Kapitel zehn erhaltet ihr Zugang zu einer Abkürzung. In Kapitel 12 müsst ihr selbst einen Weg finden, um euch und die Crew zu befreien.
  • Ihr versteckt Rockets Tech: Ko-Rel verhängt eine Strafe von 8.000 Units. Rocket verpasst der Milano später ein Waffen-Upgrade, das den Boss-Kampf in Kapitel 9 erleichtert. Keine Sorge: Das Lama dürft ihr trotzdem behalten. In Kapitel 12 kommt es sogar zu einem alternativen Minispiel.

Zu wem helfe ich – Nikki oder Ko-Rel?

Nach dem Trip mit Nikki durch die Station trefft ihr auf Ko-Rel und ihre Soldaten. Während der Aufzugfahrt kommt es zum Streit. Ihr könnt euch dabei entweder auf die Seite der Mutter oder der Tochter stellen. Wählt jeweils die rechte Dialog-Option, um euch mit Nikki gutzustellen. Die linken Zeilen unterstützen Ko-Rels Standpunkt, die Mitte ist neutral.

Ihr solltet euch auf jeden Fall auf Nikkis Seite schlagen. Den Generalschlüssel braucht ihr später in Marvel's Guardians of the Galaxy noch.
Ihr solltet euch auf jeden Fall auf Nikkis Seite schlagen. Den Generalschlüssel braucht ihr später noch. © Square Enix / S4G
  • Ihr unterstützt Nikki: Vertraut euch Nikki, steckt sie Peter heimlich ihren Generalschlüssel zu. Damit erhaltet ihr in Kapitel 7 Zugang zu einigen versperrten Türen und dahinterliegenden Sammelstücke. Welche das sind, lest ihr in unserem Sammel-Guide zu Marvel’s Guardians of the Galaxy.
  • Ihr unterstützt Ko-Rel: Sie nimmt Nikki den Generalschlüssel ab. Damit verpasst ihr Collectibles in Kapitel 7.

Kapitel 3: Der Preis der Freiheit

Wen verkaufen – Groot oder Rocket?

Nach Kapitel 2 befindet ihr euch auf der Milano und besprecht das weitere Vorgehen mit der Crew. Es kommt zur Entscheidung, ob ihr Groot oder Rocket als „Monster“ an Lady Hellbender verkauft.

Mit dieser Entscheidung beeinflusst ihr den Verlauf des nächsten Kapitels in Marvel's Guardians of the Galaxy maßgeblich.
Mit dieser Entscheidung beeinflusst ihr den Verlauf des nächsten Kapitels maßgeblich. © Square Enix / S4G
  • Ihr wählt Groot: Damit schaltet ihr einen Stealth-Abschnitt in Kapitel 4 frei, in dem ihr Groot aus Lady Hellbenders Festung befreien müsst. Ihr verpasst das Wächter-Sammelobjekt „Attentäterring“.
  • Ihr wählt Rocket: Lady Hellbender akzeptiert Rocket nicht als Monster, woraufhin es zu einem actionreichen Flucht-Abschnitt kommt. In Lady Hellbenders Schatzkammer findet ihr das Wächter-Sammelobjekt „Attentäterring“.
  • Welche Sammel-Gegenstände ihr auf den unterschiedlichen Lösungswegen in Kapitel 4: Die Monsterkönigin findet, lest ihr im verlinkten Abschnitt unseres Sammel-Guides.
  • Im Verlauf des dritten Kapitels könnt ihr eure Entscheidung zweimal ändern: Rocket spricht euch in der Höhle an, in der ihr Gamoras Outfit „Guardians of the Galaxy (2014)“ findet. Die zweite Chance bekommt ihr kurz vor Lady Hellbenders Festung.

Soll Drax Rocket werfen oder nicht?

Drax bietet in diesem Kapitel mehrmals an, Rocket über eine Schlucht zu werfen. Ihr müsst entscheiden, ob er es tun soll oder nicht.

  • Ihr ermutigt Drax Rocket zu werfen: Rocket wird sauer auf euch sein, dafür legt ihr eine Abkürzung frei. Wenn Rocket auf der anderen Seite landet, aktiviert er eine Brücke, die über die Schlucht fährt. Versucht Drax ihn später noch mal zu werfen, wehrt Rocket den Versuch mit gezückter Waffe ab.
  • Ihr haltet Drax davon ab, Rocket zu werfen: Rocket weiß das zu schätzen. Ihr müsst aber jeweils einen Umweg gehen: Lauft bei der ersten Passage rechts weiter und fordert Drax auf, den Fels in die brüchige, stinkende Wand zu werfen. Am zweiten möglichen Wurf-Punkt hüpft ihr die Klippe runter und kriecht durch die kleine Höhle in der Felswand. Auf beiden Wegen liegen Komponenten für Upgrades.

Kapitel 4: Die Monsterkönigin

Rocket-Lösungsweg

Habt ihr euch entschieden, Rocket als Monster an Lady Hellbender zu verkaufen, enden die Verhandlungen in jedem Fall in einem Schusswechsel mit anschließender Flucht durch die Festung. Dabei kommt ihr in Hellbenders Schatzkammer. Sammelt alle Units aus den umherstehenden Schüsseln ein. Insgesamt könnt ihr euren Kassenstand auf 12.000 Units bringen.

Groot-Lösungweg

Verkauft ihr Groot, einigt ihr euch friedlich, habt aber Einfluss auf den Preis. Zu Beginn des Gesprächs flirtet Lady Hellbender mit Drax. Spricht er euch darauf an, könnt ihr die Verhandlungen übernehmen oder sie Drax überlassen:

  • Ihr überlasst Drax die Verhandlungen: Ermutigt Drax, sich auf den Flirt einzulassen und er übernimmt das Feilschen. Schaltet sich Rocket ein, unterstützt Drax und ihr bekommt 12.000 Units. Quatscht ihr dazwischen werden es nur 10.500 Units.
  • Ihr übernehmt die Verhandlungen selbst: Übernehmt im Gespräch mit Drax von Anfang an die Führung und die Monsterkönigin entlohnt euch mit 9.000 Units.
Vor Lady Hellbenders Festung könnt ihr eure Entscheidung noch einmal überdenken.
Der Weg durch Lady Hellbenders Festung ändert sich aufgrund eurer Entscheidung für Rocket oder Groot. © Square Enix / S4G
  • Hinweis: Je nachdem, wie ihr euch in Kapitel 3 entschieden habt, ändert sich der Fundort von Drax‘ Outfit „Guardians of the Galaxy (2014)“ und ihr stoßt auf unterschiedliche Sammelobjekte. In unserem Sammel-Guide zu Marvel’s Guardians of the Galaxy findet ihr die genauen Beschreibungen.

Kapitel 5: Fällig oder tot

Auf dem Weg durch die Nova-Station Rock findet Drax einen Nova-Helm und gibt ihn Star-Lord. Ihr habt die Wahl, ob er einen Funkspruch absetzen soll oder nicht.

Ein Mucks in diesem Helm und das Nova Corps steht euch in Marvel's Guardians of the Galaxy auf den Füßen.
Ein Mucks und das Nova Corps steht euch auf den Füßen. © Square Enix / S4G
  • Ihr setzt einen Funkspruch ab: Das Nova Corps spürt euch auf und es kommt sofort zum Kampf.
  • Ihr verhaltet euch still: Die Guardians bleiben vorerst unentdeckt. Im nächsten Bereich könnt ihr dem Nova Corps ungesehen in den Rücken fallen, was den Kampf erleichtert.

Kapitel 6: Ein Rock macht noch keinen Hafturlaub

Optionale Szene mit Lipless freischalten

Lauft über den Landeplatz und betretet den Markt von Knowhere. Nach der Begegnung mit Mantis erreicht ihr Mantlo’s Bar.

  • Vorsicht, hier gibt es zwei Optionen, die einander ausschließen! Durch das große Fenster seht ihr Groot und Rocket. Wenn ihr sie jetzt ansprecht, verpasst ihr den optionalen Abschnitt mit Lipless. Dadurch entgehen euch zwei Einträge in das Galaktische Kompendium und eine witzige Sequenz. Geht stattdessen gleich zur Tür rein und die Szene beginnt automatisch.

Welche Songzeilen sind die richtigen im Duett mit Lipless?

Lipless fordert Star-Lord zu einem Gesangsduett auf, um die Freundschaft zu erhalten. Ihr müsst zweimal die richtige Textzeile des Songs auswählen, um das Duett erfolgreich abzuschließen und eine Belohnung zu erhalten.

Liples bedroht Star-Lord in Marvel's Guardians of the Galaxy mit einer Pistole.
Wer hätte gedacht, dass hier gleich ein Gesangsduett startet? © Square Enix / S4G
  • Ihr meistert das Duett: Wählt in der ersten Strophe „Like a Hurricane“ und in der zweiten „Through the Rain“. Lipless und Star-Lord bleiben Freunde und er schenkt euch eine Eintrittskarte für das Emporium des Collectors.
  • Ihr scheitert im Duett: Ihr verpasst den freien Eintritt für das Emporium des Collectors. Für ein Ticket müsst ihr nun 5.000 Units bezahlen, wodurch ihr Gefahr lauft, die Nova-Strafe nicht begleichen zu können. Dadurch verpasst ihr die Trophäe „Galaktische Sparsamkeit“ in Kapitel 9.

Optionale Beschäftigungen und Sammelgegenstände auf Knowhere

  • Am großen Spalt oberhalb der Fressbude am Spirit Tree (rosa Baum), könnt ihr ein sehr emotionales optionales Gespräch mit Drax führen. Widersprecht ihm nicht, wenn es um Peters Mutter und das Nichts geht, um es bis zum Ende zu erleben.
  • Geht die Treppe rechts vom Emporium entlang und ihr kommt an eine Spielbude mit einem Riesen-Gehirn. Dort könnt ihr ein paar Units gewinnen – ihr müsst nur dem Becher mit dem Ball drunter folgen. Im ersten Spiel setzt ihr 25 Units und gewinnt 1.000 Units. Ihr solltet es dabei belassen. In den folgenden Runden verlangt das Gehirn 1.500 Units Einsatz und betrügt euch garantiert jedes Mal.
  • Vorsicht: Spielt ihr mit den Kindern an der Fressbude beim Spirit Tree, zocken sie euch Units ab.
  • An der Treppe zum Spirit Tree könnt ihr für 500 Units an einem einarmigen Banditen spielen. Peter gewinnt zwar den Jackpot, ein Systemfehler verhindert allerdings die Auszahlung.
  • An der Fressbude am Spirit Tree gibt es für je 500 Units eines von vier „leckeren“ Gerichten. Esst sie alle, um ein kurzes optionales Gespräch mit dem Verkäufer freizuschalten.

Verpassbare Objekte für das Galaktische Kompendium auf Knowhere

Auf Knowhere gibt es einige Objekte zu kaufen, die euer Galaktisches Kompendium füllen. Insgesamt müsst ihr 65 Prozent aller Einträge freischalten, um die Trophäe oder Errungenschaft „Wissenssammler“ zu erhalten. Zu den erforderlichen Einträgen zählen auch die Wächter-Sammelobjekte und Archiv-Einträge, die ihr mit unserem Sammel-Guide zu Marvel’s Guardians of the Galaxy findet.

Ein Händler auf Knowhere versucht Star-Lord in Marvel's Guardians of the Galaxy etwas anzudrehen.
Auf Knowhere begegnet ihr einigen skurrilen Charakteren. © Square Enix / S4G
  • Hinter der Fressbude am rosa Baum (Spirit Tree) steht ein Verkaufsautomat, bei dem ihr eine von drei Puppen (Skaggler-Puppe, Shoomy-Gorath-Deckenaufhänger, Plüsch-Knowbody) für je 750 Units kaufen könnt. Pro Spieldurchgang spuckt der Automat allerdings nur eine Sorte Puppe aus. Wollt ihr sie alle im Galaktischen Kompendium haben, müsst ihr also mehrmals im New Game Plus-Modus ran.
  • Beim Händler links vom Emporium könnt ihr für 1.500 Units einen Nova-Force-Sperrenabschalter kaufen. Zeigt ihn später Rocket auf der Milano.
  • An der Treppe rechts vom Emporium des Collectors könnt ihr ein Knowhere-Lotterielos für 1.000 Units kaufen. Das Los wird in das Galaktische Kompendium eingetragen
  • Die Puppe aus dem Emporium des Collectors ist ein Wächter-Sammelobjekt, das ihr am Souvenir-Stand des Emporiums kaufen könnt (2.000 Units).

Kapitel 7: Kanide Komplikation

In diesem Kapitel gibt es keine Entscheidungsmöglichkeiten. Allerdings solltet ihr dennoch Folgendes beachten:

  • Mit Nikkis Generalschlüssel erhaltet ihr Zugang zu ihrem Schlafzimmer. Dort erlebt ihr eine wichtige optionale Story-Sequenz, wenn ihr an den Computer geht. Außerdem steht dort eine Werkbank und ihr findet einen Archiv-Eintrag und das Objekt „Chewbacca-Spielzeug“ für das Galaktische Kompendium.

Kapitel 8: Die Matriarchin

Wie lenke ich Raker ab?

Der große Einiger führt euch auf einer Schwebeplattform zur Matriarchin. Während der Fahrt sabotiert Rocket Rakers Drohne. Ihr müsst ihm mit den richtigen Dialogzeilen genügend Zeit verschaffen und Raker ablenken. Mögliche Optionen sind „Interesse heucheln“, „etwas über sie“, „Herzinfarkt vortäuschen“.

Gamora und Starl-Lord versuchen in Marvel's Guardians of the Galaxy Raker abzulenken.
Lenkt Raker ab und Rocket hackt eine hilfsbereite Drohne. © Square Enix / S4G
  • Ihr verschafft Rocket genügend Zeit: Die Drohne weist euch den richtigen Ausgang in einer Arena mit unzähligen Feinden.
  • Ihr verschafft Rocket nicht genügend Zeit: Ihr müsst den Ausgang aus der Arena später selbst finden – es ist das rechte Tor auf der gegenüberliegenden Seite.

Wie entkomme ich dem Versprechen?

Springt in der Rückblende aus dem Fenster und tötet die Chitauri. Nach dem Gespräch mit Meredith habt ihr die Wahl, ob ihr das Versprechen annehmt oder es ablehnt.

Lasst ihr die Umarmung geschehen erlebt ihr ein alternatives Ende in Marvel's Guardians of the Galaxy.
Lasst ihr die Umarmung geschehen, erlebt ihr ein alternatives Ende. © Square Enix / S4G
  • Ihr nehmt das Versprechen an: Lasst die Umarmung geschehen und drückt keine Knöpfe auf dem Controller. Ihr erlebt ein alternatives Ende, könnt das Spiel aber an gleicher Stelle wieder aufnehmen.
  • Ihr lehnt das Versprechen ab: Bewegt den linken Analog-Stick nach links und drückt eine der Aktionstasten mehrmals. Nachdem ihr euch von Meredith gelöst habt, müsst ihr sie erschießen. Anschließend gelangt ihr in Nikkis Psyche. Helft ihr, die Geburtstagsparty vorzubereiten und öffnet die Tür, sobald es klopft.

Was soll ich tun, wenn Gamora Raker verfolgt?

Gegen Ende des Kapitels seht ihr Raker aus der Ferne. Gamora beschließt ihn im Alleingang zu verfolgen. Wollt ihr sie gewähren lassen, lauft ihr nicht nach, nutzt keine ihrer Fähigkeiten und ruft die Wächter nicht zum Huddle, bis ihr Bild aus dem Wächtermenü verschwunden ist. Wollt ihr sie aufhalten, sprintet ihr links über die Plattform hinterher.

Gamora verfolgt den Einiger Raker in Marvel's Guardians of the Galaxy.
Lasst Gamora hier gewähren und der Boss-Kampf gegen Raker wird einfacher. © Square Enix / S4G
  • Ihr lasst Gamora gewähren: Gamora verfolgt Raker und steht euch den Rest des Kapitels nicht mehr zur Verfügung. Dafür schwächt sie den Einiger so sehr, dass er im Bosskampf in Kapitel 4 leichter zu besiegen ist.
  • Ihr haltet Gamora auf: Die tödlichste Frau der Galaxie nimmt euch das Übel und der Bosskampf gegen Raker wird deutlich schwerer. Dafür könnt ihr für die restlichen Kämpfe des Kapitels auf Gamoras Fähigkeiten zählen.

Kapitel 9: Schwere Zeiten

Wie überzeuge ich das Worldmind?

Im Gespräch mit dem Worldmind habt ihr die Möglichkeit, die Super-KI zu überzeugen, euch zu helfen. Dazu müsst ihr folgende Dialog-Optionen wählen:

  • „Infos teilen“
  • „Strategie anzweifeln“
  • „Ins rechte Licht rücken“
Die Super-KI Worldmind in Marvel's Guardians of the Galaxy.
Die Super-KI Worldmind ist schwer zu überzeugen – es lohnt sich allerdings. © Square Enix / S4G
  • Ihr säht Zweifel in den Logikroutinen des Worldminds: Die Super-KI zieht sich mit dem Nova Corps zurück, hilft euch aber in der großen Schlacht in Kapitel 14.
  • Ihr scheitert bei der Überzeugung des Worldminds: Die Super-KI zieht sich mit dem Nova Corps komplett zurück. In Kapitel 14 seid ihr auf euch allein gestellt.

Soll ich die Nova-Strafe bezahlen oder nicht?

Unmittelbar nach dem Gespräch mit der Super-KI könnt ihr die Nova-Strafe an der Steuerkonsole bezahlen. Habt ihr genügend Units übrig, erhaltet ihr dafür die Bronze-Trophäe „Galaktische Sparsamkeit“. Andernfalls entgeht euch diese Errungenschaft.

Kapitel 10: Glaubensprüfung

Wie verhalte ich mich im Nebel?

In diesem Abschnitt geratet ihr in mehrere Arenen, die in dichten Nebel eingehüllt sind. Nach der dunklen Höhle, die Groot erleuchtet, beginnen Gamora und Rocket zu diskutieren, welche Monster sie hören. Wenn ihr hier in den Dialog-Optionen Stille wählt, also euch weder auf Rockets noch auf Gamoras Seite schlagt, verschwindet der Nebel und ihr entgeht ein paar Kämpfen.

Kapitel 12: Flucht aus Knowhere

Auf Knowhere trefft ihr auf Cosmo, der von dem Versprechen vereinnahmt wurde. Wollt ihr Cosmo befreien, wählt folgende Dialog-Optionen:

  • „Hand reichen“
  • „auf Gegenwart konzentrieren“
  • „an Welpen erinnern“

Wollt ihr Cosmo nicht überzeugen, das Versprechen abzulehnen, wählt folgende Dialog-Optionen:

  • „Schimpfen“
  • „Vergangenheit genießen“
  • „Verlust mitfühlen“
Astronauten-Hund Cosmo ringt mit dem Versprechen in Marvel's Guardians of the Galaxy.
Cosmo ringt bei eurem zweiten Treffen mit dem Versprechen. © Square Enix / S4G
  • Ihr rettet Cosmo: Der Astronauten-Hund wird sich revanchieren und euch in der Schlacht in Kapitel 14 zur Seite stehen.
  • Cosmo nimmt das Versprechen an: Ihr schaltet einen optionalen Bereich frei. Gegen Ende des Kapitels müsst ihr aus Cosmos Mentallabyrinth ausbrechen. Folgt darin dem Bellen seiner Welpen. In Kapitel 14 müsst ihr dafür ohne Cosmos Hilfe auskommen.

Tipps zu Bosskämpfen in Marvel’s Guardians of the Galaxy

Kapitel 4: Dweller-in-Darkness

Egal, ob ihr Rocket oder Groot verkauft, am Ende des Kapitels erwartet euch der Boss-Kampf gegen den Dweller-In-Darkness. Attackiert die Tentakel des Monsters, bis sich das Taumeln-Meter füllt, es kurz bewegungsunfähig wird und die Tentakel senkt. Greift sie mit Drax, Gamora und Rocket an und haltet während ihrer Spezialattacken mit Peters Blaster drauf. Im letzten Durchgang lasst ihr Drax die gelegentlich auftauchenden Felsen auf den Dweller werfen, bis ihr mit Gamora zum finalen Stich ansetzen dürft.

Kapitel 6: Blood Brothers

Am Ende von Knowhere schickt euch ein Officer in eine dunkle Gasse. Durchquert sie und haltet euch im Labyrinth rechts, um die Arena zu erreichen. Die Blood Brothers sind unverwundbar, solange sie nah beieinanderstehen. In der ersten Runde könnt ihr ihnen nichts anhaben. Weicht ihnen aus, bis Gamora auftaucht.

Haltet die Blood Brothers auf Abstand und greift sie an, sobald sie ihre Rüstung verlieren. Setzt Gamora auf einen der Brüder an, während ihr den Zweiten angreift. Mit Peters Fähigkeit „Überblick“ könnt ihr die beiden aus der Luft attackieren, ohne getroffen zu werden. Nach einer Weile stößt Drax dazu. Setzt ihn ein, um die Brüder zum Taumeln zu bringen.

Kapitel 9: Captain Glory (Glah-Ree)

Habt ihr in Kapitel 2 Rockets Tech versteckt, verbessert er vor dem Bosskampf die Waffensysteme der Milano. Euch stehen nun Zielsuchraketen zur Verfügung, die den Kampf sehr viel einfacher gestalten.

Die Milano kämpft in Marvel's Guardians of the Galaxy gegen Captain Glah-Ree.
Mit Rockets Zielsuchraketen wird der Boss-Kampf deutlich einfacher. © Square Enix / S4G

Zerstört erst die Schiffe der Lethal Legion. Anschließend zeigt sich Captain Glah-Ree. Zielt auf die markierten Auslasskanäle und weicht dem Laserstrahl aus. Beamt sich Glah-Ree weg, lässt er Minen zurück. Mit einer 180-Grad-Wende entgeht ihr dem Zusammenprall.

Kapitel 11: Thanos

In Drax‘ Kopf kämpft ihr gegen eine Manifestation von Thanos. Ihr könnt sie nicht besiegen. Kämpft bis sich Thanos reproduziert und lasst euch anschließend töten. Nur so gelangt ihr in den nächsten Abschnitt.

Kapitel 13: Fin Fang Foom

Den großen Drachen Fin Fang Foom bändigt ihr in zwei Schritten: Zerstört die Eis-Schilde auf seinen Armen, der Brust und im Gesicht mit Peters Plasma-Schuss. Bleiben seine Klauen nach Attacken im Eis stecken, setzt schadensintensive Wächterfähigkeiten von Gamora, Drax und Rocket ein.

Star-Lord weicht in Marvel's Guardians of the Galaxy einer Feuerattacke des Drachen Fin Fang Foom aus.
Mit der Hilfe von Groot und Drax könnt ihr die Eisbrocken auf den Drachen werfen. © Square Enix / S4G

Sind die Schilde geschmolzen, lasst ihr Drax und Groot die herabfallenden Eisbrocken auf Fin Fang Foom werfen. Stürzt der Drache, beackert ihn wieder mit den Wächter-Fähigkeiten. Mit Groots Fähigkeit „Umschlingen“ haltet ihr seine Pranken etwas länger am Boden.

Kapitel 14: Der große Einiger Raker

Raker hetzt euch erst seine Leute auf den Hals. Konzentriert euch auf die Priester und zerstört ihr Schilde mit Peters Elementar-Blaster. Mit Groots Fähigkeit „Umschlingen“ haltet ihr sie anschließend am Boden und könnt sie mit dem Fächerhammer und schadensintensiven Skills von Gamora und Drax attackieren. Mischt sich Raker selbst ein, zerstört sein Energieschild mit Rockets Smart-Bomben. Anschließend setzt ihr die gleiche Taktik ein, wie gegen die Priester.

Kapitel 16: Der Magus

Der Magus lässt sich nur bezwingen, indem ihr ihn in den Dialogphasen provoziert. Wählt die Dialogoptionen „ihm zusetzen“ und „den Magus provozieren“. Danach ändert er seine Form und wird angreifbar.

Weitere Artikel & Guides zu Marvel’s Guardians of the Galaxy:

Josef Erl

Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel mindestens einmal zu verlaufen - auch in Pong.
Marvel’s Guardians of the Galaxy
Status: Veröffentlicht
Release: 26.10.2021
Nach oben