Werdet selbst zum Ghul

Fallout 76: Neuigkeiten zu Skyline Valley und spielbarem Ghul

Fallout 76 News zu Skyline Valley und Möglichkeit Ghul zu spielen.
Fallout-76_Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 10/2018

Bethesda hat angekündigt, dass ihr in Fallout 76 bald selbst zum Ghul werden könnt. Wir haben alle Infos.

FAKTEN

Auch Bethesda war mehrfach auf dem Xbox Showcase vertreten und kündigte eine Neuerung für Fallout 76 an. So soll es ab 2025 möglich sein, selbst zum Ghul zu werden. Wann genau die neue Option hinzugefügt wird, ist noch unklar. Bethesda nannte als Zeitraum lediglich Anfang 2025.

Um einen Ghul spielen zu können, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Da es sich nicht nur um einen kosmetischen Gegenstand, sondern um einen richtigen Charakter handelt, müsst ihr zunächst Level 50 erreichen. Mit dem Erreichen dieses Levels wird eine Quest freigeschaltet, die es zu erfüllen gilt. Danach sollte der Ghul freigeschaltet sein.

Durch den Ghul wird sich auch das Spielverhalten ändern, da er von den NPCs anders behandelt wird. Es wird auch spezielle Perk Cards geben. Mit weiteren Informationen hielt sich Bethesda noch zurück.

KONTEXT

Fallout 76 bekommt vorab noch neues Updates

Seit die Fallout-Serie Anfang des Jahres auf Amazon Prime erschienen ist, wünschten sich einige Spieler:innen, auch in Fallout 76 einen Ghul spielen zu können. Diesem Wunsch ist Bethesda nun nachgekommen.

Bis es soweit ist, wird jedoch zunächst das neue Update The Skyline Valley eingespielt, mit dem die neue Shanandoah-Region hinzugefügt wird.

Quelle: Youtube

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Fallout-76_Cover
Status: Veröffentlicht
Release: 10/2018
Nach oben