Community bestimmt Inhalte

Die Roadmap von Enshrouded zeigt neben Dungeons auch Weltevents und neue Biome

Enshrouded Roadmap

Keen Games hat die Roadmap zu ihrem erfolgreichen Survival-Spiel Enshrouded veröffentlicht. In Zukunft erwarten euch neue Biome, Welt Events und vieles mehr.

FAKTEN

Keen Games, das deutsche Entwicklerteam hinter dem Survival-Rollenspiel Enshrouded, hat die Roadmap für das Jahr 2024 veröffentlicht. Sie zeigt, welche neuen Inhalte und Features dem Spiel im Laufe des Jahres hinzugefügt werden. Enthüllt wurden unter anderem globale Events, mehr Biome und Dungeons.

Die Community hatte großen Einfluss auf die Auswahl der neuen Features und Inhalte. Über das Feature-Upvote-System konnten die Fans des Spiels die von ihnen gewünschten Verbesserungen vorschlagen und darüber abstimmen. Keen Games betonte jedoch, dass sich die Roadmap insgesamt noch ändern kann.

In Zukunft könnt ihr euch auf die Möglichkeit freuen, Basen zu teilen und zu besuchen, Gameplay-Erfahrungen zu erstellen und zu teilen, an weltweiten Events teilzunehmen, instanzierte Dungeons zu besuchen und mehr Biome zu erkunden. Auch das fehlende Wasser wird dem Spiel hinzugefügt.

Die Enshrouded Roadmap bietet zahlreiche neue Features

Zu den kleineren geplanten Features gehören die Unterstützung des Steam Decks, Performance-Verbesserungen, Optimierungen an den einzelnen Locations, ein verbessertes Loot-UI, Werkstätten, die mit den magischen Truhen interagieren und vieles mehr.

Verbesserte Questsortierung, serverbasierte Gameplay-Einstellungen und Benutzerrechte für Server sind ebenfalls geplant. Die genauen Veröffentlichungstermine der einzelnen Features stehen noch nicht fest. Das erste große Content-Update ist jedoch für März 2024 geplant.

Im Laufe des nächsten Jahres soll Enshrouded den Early Access verlassen. Für alle, die sich die Early Access-Version vorher noch zulegen möchten, bietet Keen Games während des Steam Spring Sale vom 14. März bis 21. März 2024 einen Rabatt an.

KONTEXT

Enshrouded legt einen erfolgreichen Start hin

Enshrouded ist seit dem 24. Januar im Early Access und hat seitdem eine große Community aufgebaut. Mehr als zwei Millionen Spieler haben Enshrouded bereits ausprobiert und viele von ihnen haben sehr positive Bewertungen auf Steam hinterlassen.

In den vergangenen Wochen hat Keen Games das Spiel bereits mit dem Patch 0.7.0.1 und weiteren Hotfixes verbessert. Der Patch beseitigte zahlreiche Bugs und verbesserte die Quality of Life-Funktionen des Spiels, darunter Absturzprobleme und Fehler beim Freischalten von Rezepten.

Falls ihr euch Enshrouded im Steam Spring Sale zulegt, haben wir auch eine Reihe von spannenden und hilfreichen Guides für euch. Darunter ein Einsteiger-Guide für Enshrouded sowie ein Build-Guide mit den wichtigsten Fertigkeiten.

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben