Das lustigste Intro?

Tekken 8 - Alisa kann ohne Kopf und mit Kettensägen kämpfen

Tekken: Die Androidin Alisa macht sich zum Kampf bereit.

Alisa Bosconovitch ist auch in Tekken 8 auf Playstation 5, Xbox Series X und PC wieder dabei. In ihrem Gameplay-Trailer seht ihr, schon vor dem Tekken 8-Release, was die Androidin im neuesten Teil der Prügelspielreihe so drauf hat.

In unserem Tekken 8-Guide könnt ihr schon jetzt die Grundlagen des Prügelspiels lernen.

Die Tekken 8-Demo mit Kazuya, Jin, Paul und Nina ist schon jetzt für Playstation 5, PC und Xbox Series X / S verfügbar.

FAKTEN

Alisa Bosconovitch im Tekken 8-Trailer gezeigt

Alisa ist seit Tekken 6: Bloodline Rebellion (2008) ein Teil der Prügelspiel-Reihe. Seit ihrem Debüt ist sie in Street Fighter X Tekken (2012), Tekken Tag Tournament 2 (2012) und Tekken 7 (2015) aufgetaucht. Nun wird Alisa Bosconovitch auch in Tekken 8 spielbar sein.

Alisa Bosconovitch ist eine Androidin, die von Doktor Bosconovitch erschaffen wurde und wie seine verstorbene Tochter aussieht. Ihr Kampfstil ist für ihre hohe Mobilität bekannt. Sie kann Kettensägen, Jetpack-Booster und sogar ihren eigenen Kopf im Kampf einsetzen.

Zusammen mit Jack-8 sorgt Alisa für eines der lustigsten Intros in Tekken 8. Schaut euch also unbedingt den neuesten Tekken 8-Gameplay-Trailer an.

Nach dem Gameplay-Trailer von Alisa fehlen nur noch drei weitere Charaktere. Devil Jin, Zafina und Lee sollten in Kürze ihre Tekken 8-Trailer bekommen.

KONTEXT

Tekken 8: Release-Datum und alle Kämpfer:innen

Tekken 8 erscheint am 26. Januar 2024 für PC, Playstation 5, Xbox Series X und Xbox Series S und enthält zum Release 32 verschiedene Charaktere.

Jin, Kazuya, Yoshimitsu, Reina, Paul, King, Bryan Fury, Asuka, Claudio, Lili, Lars, Leroy Smith, Ling Xaioyu, Marshall Law, Raven, Nina Williams, Steve Fox, Shaheen, Dragunov, Feng, Zafina, Lee Chaolan, Victor Chevalier, Alisa Bosconovich, Jack-8, Hwoarang, Devil Jin, Devil Kazuya, Kuma/Panda und Leo sind bisher für den Tekken 8-Release bestätigt.

Quellen: Bandai Namco

Nach oben