Stecht in See

Sea of Thieves: So schließt ihr euch der PS5-Beta im April an

Sea of Thieves PS5 Beta Titel

Wir verraten euch, wie ihr Zugang zur PS5-Beta von Sea of Thieves erhaltet und noch vor dem Release auf Schatzsuche gehen könnt.

FAKTEN

Das erfolgreiche Piratenspiel Sea of Thieves aus dem Hause Rare wird bald auch auf der PlayStation 5 spielbar sein. Vor dem offiziellen Release am 30. April 2024 ermöglicht eine geschlossene Beta vom 12. bis 15. April, den Titel vorab auf Sonys Konsole zu erleben.

Voraussetzung für den Zugang zur Beta ist die Vorbestellung einer beliebigen Edition des Spiels für die PS5. Neben der Standardversion gibt es auch eine Deluxe- und eine Premium-Edition, die zusätzliche Boni bieten. Für die Teilnahme an der Beta reicht jedoch der Kauf der Standardversion aus.

Während der Beta sind die Server PlayStation-exklusiv. Plattformübergreifendes Spielen mit Xbox- oder PC-Spieler:innen ist nicht möglich. Als Neuling müsst ihr euch also keine Sorgen machen, in den PvP-Kämpfen auf erfahrene Piraten zu treffen.

Als Belohnung winken allen Beta-Teilnehmer:innen der Titel „Dauntless Adventurer“ sowie die passenden „Dauntless Adventurer“-Segel. Nach der Beta folgt dann knapp zwei Wochen später der offizielle PS5-Release von Sea of Thieves.

KONTEXT

Sea of Thieves führt PlayStation-Vorbestellercharts an

Noch vor dem Release sorgt Sea of Thieves im PlayStation Store für Aufsehen. Insbesondere die Premium Edition für 40 Euro erfreut sich großer Beliebtheit und belegte einige Zeit Platz 1 der Vorbestellercharts. Die Standardversion lag dagegen nur auf Rang 5.

Wir hatten bereits vor einiger Zeit darüber berichtet, dass Microsoft einige Xbox-Exklusivtitel auch auf der PlayStation 5 veröffentlichen will. Zunächst hatte Microsoft vier solcher Spiele angekündigt, wollte aber bisher nicht verraten, um welche Spiele es sich genau handelt.

Mit der Option, Sea of Thieves über den PlayStation Store vorzubestellen, hat sich eine der Annahmen bereits bewahrheitet. Neben dem Piratenabenteuer ist auch HiFi-Rush bereits im PlayStation Store erhältlich. Das Spiel erschien am 19. März für die PlayStation 5.

MEINUNG

Expansion auf PS5 erleichtert auch anderen Neulingen den Einstieg

Da Sea of Thieves schon einige Jahre auf dem Buckel hat, gibt es nicht mehr viele Neueinsteiger:innen. Das macht es für Gelegenheitsspieler:innen natürlich schwierig, erfolgreiche Schatzsuchen zu absolvieren. Durch die neuen Spieler:innen können auch diese Gelegenheitsspieler:innen und Wiedereinsteiger:innen etwas entspannter spielen.

Ich habe die Zeit in Sea of Thieves immer sehr genossen. Besonders durch das Cross-over mit Monkey Island oder der beliebten Filmreihe Fluch der Karibik gab es immer wieder tolle Momente, die Rare nahezu perfekt in das Spiel integriert hat.

Wenn die Server auch für PS5 Spieler:innen geöffnet sind, werde ich vermutlich auch noch einmal in See stechen und vielleicht mit dem ein oder anderen Freund, der nur auf PS5 spielt, ein paar Schätze ausgraben.

Quelle: Sea of Thieves PlayStation Store

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben