Die 17. Erweiterung kommt

Path of Exile: Siege of the Atlas - Neue Erweiterung hat Termin

Path of Exile Teaser-Bild für die Erweiterung Siege of the Atlas zeigt fluoreszierendes Monster und Tentakel, die aus dem Boden kommen
Spielversion: Path of Exile 3.17 - Siege of the Atlas

Die neue Erweiterung für Path of Exile heißt „Siege of the Atlas“. Inhalte werden in einem Livestream im Januar angekündigt.

FAKTEN

Path of Exile: Siege of the Atlas erscheint im Februar

Path of Exile bekommt im Februar seine 17. Erweiterung. Release-Datum für „Siege of the Atlas“ ist der 04. Februar 2022 für PC. Der Konsole kommen Spielende am 09. Februar 2022 in den Genuss der neuen Inhalte.

Was genau drin sein wird, ist noch nicht bekannt. Es wird wie üblich eine neue Challenge-League geben und das Endgame rund um den Atlas mit seinen Maps wird wohl größere Überarbeitungen, Veränderungen und neue Features bekommen.

Die Vorstellung der Inhalte wird am 27. Januar 2022 um 20 Uhr (11am, PST) auf dem offiziellen Twitch-Kanal erfolgen.

KONTEXT

Kostenloses Spiel wird erneut erweitert

Path of Exile bekommt etwa alle drei Monate neue Inhalte. Dazu gehören unter anderem neue Challenge-Leagues, die neue Mechaniker einführen. Die letzte Erweiterung kam im Oktober 2021 mit Path of Exile: Scourge und brachte viele Balancing-Änderungen, neue Items, Gildenverstecke und mehr.

Path of Exile ist inklusive aller Erweiterungen komplett kostenlos. Das Hack & Slay finanziert sich ausschließlich über kosmetische Gegenstände sowie Erweiterungen für die Beutetruhe.

MEINUNG

Path of Exile-Wunschkonzert

Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, wären das deutlich mehr Blight-Encounter. Ich liebe das Tower-Defense-Spielchen innerhalb von Path of Exile. Allerdings sind die Chancen darauf eher gering. Spannend wird die Frage, ob die Scourge-Mechanik dauerhaft in das Grundspiel aufgenommen wird.

Benjamin Danneberg

Benjamin Danneberg

Hat die komplette Baldur's Gate-Saga sieben Mal durchgespielt. Life is Strange-Fanboy, Factorio-Addict, Freizeit-Witcher, Star Citizen-Träumer. Will alles wissen, aber nicht alles essen. Bezieht Stellung gegen Extremismus.
Nach oben