Schnell auf Maximalstufe

Last Epoch Guide: So levelt ihr als Einsteiger am schnellsten

Guide
Last Epoch Einsteiger Guide Leveln
Last Epoch Cover
Status: Early Access
Release: 21. Februar 2024

Mit dem Update 1.0 starten alle Spieler wieder bei Stufe 1, deshalb erklären wir euch in diesem Last Epoch Guide, wie ihr am schnellsten levelt.

Mit der Vollversion von Last Epoch startet der erste Cycle, vergleichbar mit den Seasons in Diablo 4. Hier werden also auch alle Spieler, die bereits im Early Access Charaktere erstellt haben, gezwungen, neu anzufangen. Die alten Charaktere werden dann in einen endlosen Cycle übernommen. Wenn ihr also zum ersten Mal Last Epoch spielt, seid ihr auf dem gleichen Stand wie alle anderen Spieler und müsst zunächst euren ersten Charakter auf Level 100 leveln.

In diesem Guide wollen wir euch ein paar Tipps geben, wie ihr das am schnellsten schafft. Natürlich ist auch in Last Epoch der Weg das Ziel und so solltet ihr nur die effektivste und schnellste Methode wählen, wenn es euch nicht den Spielspaß verdirbt. Für den allerersten Charakter lohnt es sich auf jeden Fall auch, in Ruhe zu leveln und sich alles in einem gemütlichen Tempo anzuschauen. Wenn ihr aber schnell die Höchststufe erreichen wollt, haben wir hier ein paar Tipps für euch.

Die wichtigsten Tipps fürs Leveln in Last Epoch

Vorweg: Es gibt keine schnelle Abkürzung, um Level 100 zu erreichen. Vor allem nicht zu Beginn, wenn alle anderen Spieler noch keine Charaktere auf einem höheren Level haben. Auch das Spielen in einer Gruppe bringt keinen Bonus auf die Geschwindigkeit des Levelns. Grundsätzlich teilt sich die Levelphase in zwei Abschnitte auf, die Story von Level 1 bis 50 und der Monolith bzw. das Endgame von Level 50 bis 100. Bis ihr also die Hälfte des Weges zum Maximallevel geschafft habt, gibt es nicht viel zu beachten.

Die Kampagne besteht aus insgesamt 9 Akten, die jeweils unterschiedlich lang sind und neben den Hauptquests auch einige Nebenquests beinhalten. Hier kommt gleich der erste Punkt, den ihr beachten solltet. Bei den Nebenquests gibt es solche, die euch wichtige Belohnungen geben und solche, die ihr überspringen könnt. Zu den wichtigen Belohnungen gehören zusätzliche Talentpunkte sowie neue Slots für Idole, wenn euch eine Nebenquest damit belohnt, solltet ihr sie erledigen.

Auf diese Boni solltet ihr nicht verzichten

Ein weiterer wichtiger Punkt auf dem Weg zur höchsten Stufe ist die Bewegungsgeschwindigkeit. Was zunächst banal klingt, hat große Auswirkungen. Denn wenn ihr durch Schuhe und Ringe eine höhere Bewegungsgeschwindigkeit erhaltet, könnt ihr euch entsprechend schneller durch die großen Areale des Spiels kämpfen, was sich direkt auf eure Levelgeschwindigkeit auswirkt.

Zu guter Letzt solltet ihr, während ihr euch durch die Welt von Last Epoch kämpft, auf jeden Fall die Augen offen halten und alle Elite-Gegner besiegen. Diese sind mit einem blauen oder gelben Namen gekennzeichnet und bringen euch 50 % oder sogar 200 % mehr Erfahrungspunkte. Außerdem solltet ihr auf Pylone achten und deren Effekte zu eurem Vorteil nutzen.

Wenn ihr die Kampagne erfolgreich abgeschlossen habt, geht es mit dem Monolithen weiter. Dieser ist ein großer Teil des Endgames von Last Epoch. Eine genaue Erklärung der Mechaniken erhaltet ihr in unserem letzten Einsteiger-Guide am Freitag. Hier ist es jedoch wichtig, möglichst viel Bonuserfahrung zu sammeln und den Segen „Stärke des Geistes“ zu erhalten. Dieser gibt euch einen weiteren Bonus auf eure gesamte gesammelte Erfahrung. Mit diesen Tipps wird eure Reise zur Maximalstufe zum Kinderspiel.

Unsere Last Epoch Guides für Einsteiger in der Releasewoche

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.
Last Epoch Cover
Status: Early Access
Release: 21. Februar 2024
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben