Terror, Chaos und etwas Sci-Fi

Horror Tales: The Beggar – Release und Anmeldung zur Beta

Horror Tales: The Beggar erscheint im Juni.

In wenigen Wochen erscheint das Science-Fiction-Spiel Horror Tales: The Beggar. Derzeit könnt ihr euch noch für die Beta anmelden.

FAKTEN

Horror Tales: The Beggar erscheint in Kürze und schickt euch auf eine Science-Fiction-Reise durch eine postapokalyptische Welt. Ab sofort könnt ihr euch die Beta herunterladen und selbst einen Blick in das Spiel werfen. Das Spiel erscheint am 17. Juni für Konsole und PC und nutzt die Unreal Engine 5.

Die Demo zum Spiel findet ihr auf Steam. Hier könnt ihr bereits kleine Abschnitte der ersten vier Level ausprobieren. Besucht einfach die Shop-Seite und ladet euch Horror Tales: The Beggar direkt über dem geplanten Veröffentlichungsdatum herunter.

KONTEXT

Zahlreiche Spiele in einer postapokalyptischen Welt

Horror Tales: The Beggar spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der Terror, Chaos und Zerstörung herrschen. Begebt euch auf eine Science-Fiction-Reise und stellt euch Bossen und Umweltgefahren, die euren Kampfstil beeinflussen. Mit euren Kräften könnt ihr auch die Erde kontrollieren und eure Umgebung nach euren Wünschen verändern.

Auch andere Spiele spielen in einer postapokalyptischen Welt, in der ihr eure Fähigkeiten einsetzen müsst, um zu überleben. Das neue Survival-Horror-Koop-Spiel Panicore schickt euch in den Kampf gegen KI-Monster, während ihr verlassene Gebäude erkundet.

Unter Zeitdruck und mit einem tödlichen Virus infiziert, kämpft ihr euch in Serum durch eine Welt voller mutierter Gegner. Behaltet den Timer am Arm im Auge, während ihr euch auf die Suche nach einem Heilmittel gegen den giftigen grünen Nebel macht.

Quelle: Steam

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Nach oben