Sony rudert zurück

Helldivers 2: Sony zieht umstrittene Pflicht zur Accountverknüpfung zurück

In Helldivers 2 befreit ihr den Planeten von Aliens und Robotern.
Helldivers 2 Cover(1)
Status: Released
Release: 8. Februar 2024

Nach heftiger Kritik und Zehntausenden negativen Reviews hat Sony die geplante Accountverknüpfung für Helldivers 2 auf Steam zurückgezogen.

FAKTEN

Sony hat angekündigt, die umstrittene Verknüpfung von Steam- und PlayStation Network-Konten für Helldivers 2 nicht umzusetzen. Die Entscheidung folgt massiver Kritik und über 200.000 negativen Bewertungen auf Steam, die sich auch auf andere Spiele von Sony ausgeweitet haben.

In einer Stellungnahme schreibt PlayStation auf X: „Helldivers-Fans – wir haben euer Feedback zur geplanten Accountverknüpfung gehört. Das für den 6. Mai geplante Update, das für neue Spieler:innen und ab dem 30. Mai auch für Bestandsspieler:innen die Verknüpfung erfordert hätte, wird nicht umgesetzt.“

Die unpopuläre Entscheidung zur Accountverknüpfung führte dazu, dass man Helldivers 2 in rund 177 Ländern aus dem Steam-Shop entfernte. Arrowhead-CEO Johan Pilestedt zeigte sich frustriert über die Kontroverse, räumte aber auch eigene Fehler ein.

Es sei seine Entscheidung gewesen, die Accountverknüpfung zum Start zu deaktivieren. Er habe aber nicht sichergestellt, dass die Spieler:innen sich der Notwendigkeit bewusst waren und habe nicht genug darüber gesprochen. Man habe etwa 6 Monate vor dem Start gewusst, dass es für Online-PlayStation-Titel verpflichtend sein würde.

KONTEXT

Zwangsverknüpfung mit PlayStation-Konto verärgert PC-Spieler

Die von Sony ursprünglich angekündigte Pflicht für PC-Spieler von Helldivers 2 auf Steam, ihr Konto mit einem PlayStation Network-Account zu verknüpfen, hatte für viel Unmut gesorgt. Sony begründete den Schritt mit Sicherheit, Schutz vor Missbrauch und dem Recht für gesperrte Spieler, Einspruch einzulegen.

Viele Fans zeigten sich jedoch verärgert und verstanden nicht, warum sie drei Monate nach Release zu diesem Schritt gezwungen werden sollten. Sie kritisierten die Sicherheit des PSN angesichts vergangener Datenlecks und drohten, auf das Spiel zu verzichten oder ihr Geld zurückzufordern.

Trotz der Kontroverse und gemischter Kritiken aufgrund technischer Probleme hatte Helldivers 2 einen Rekordstart auf Steam hingelegt. Mit einem Peak von 458,709 gleichzeitigen Spieler:innen übertraf es alle anderen von Sony bisher auf Steam veröffentlichten Titel. Auch auf Steam gehört es damit zu den Top 20 der Spiele mit den höchsten Spielerzahlen.

Quellen: PlayStation on X, Pilestedt on X

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.
Helldivers 2 Cover(1)
Status: Released
Release: 8. Februar 2024

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben