Jetzt ausprobieren

Final Fantasy VII Rebirth: Demo & neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Ein Screenshot des Spiels Final Fantasy VII Rebirth zeigt den Helden Cloud Strife.

Während der gestrigen State of Play enthüllten Sony und Square Enix einen umfangreichen Gameplay-Trailer und eine kostenlose Demo zu Final Fantasy VII Rebirth.

FAKTEN

Die Demo zu Final Fantasy VII Rebirth ist ab sofort verfügbar und kann kostenlos über den Playstation-Store heruntergeladen werden. In einer spielbaren Rückblende erinnert sich Cloud Strife an eine frühere Mission, in der ihr sowohl die Kontrolle über den Protagonisten als auch über den ikonischen Antagonisten Sephiroth übernehmen dürft.

Square Enix kündigte zudem an, noch in diesem Monat ein Update für die Demo veröffentlichen zu wollen. Darin werdet ihr einen Teil der Region Junon erkunden, bevor schließlich das vollständige Spiel veröffentlicht wird.

Während der State of Play präsentierte das Studio zudem einen Trailer zu Final Fantasy VII Rebirth, mit elf Minuten neuem Gameplay-Material. Die Premiere zeigt die Weltkarte, verschiedene Transportmittel, Erkundungsmöglichkeiten und Minispiele. Aber macht euch gern selbst einen Eindruck.

KONTEXT

Vollversion erscheint noch in diesem Monat

Final Fantasy VII Rebirth ist der neueste Teil des Final Fantasy VII-Remake-Projekts und wird am 29. Februar für Playstation 5 veröffentlicht. Wie schon im Vorgänger übernehmt ihr den Söldner Cloud Strife und kämpft zusammen mit der Gruppe Avalanche gegen den Megakonzern Shinra.

Quelle: Sony

Guide
Pengullet gehört zum Element Wasser und liefert euch Palsaft in Palworld.

Palsaft für mehr Zufriedenheit

Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben