Next-Gen-Update für alle!

Fallout 4: Bethesda klärt Verwirrung um Next-Gen-Update auf

Der Hauptcharakter von Fallout 4 schaut auf den Roboter Codsworth. Next-Gen-Update Titelbild

Gute Nachrichten für PlayStation Plus Collection-Nutzer:innen: Bethesda hat das kostenlose Next-Gen-Update für Fallout 4 für euch verfügbar gemacht.

FAKTEN

Bethesda hat das kostenlose Next-Gen-Update für Fallout 4 nun auch für Nutzer:innen freigegeben, die das Spiel über die PlayStation Plus Collection erhalten haben. Zuvor herrschte Verwirrung unter den PlayStation-Spieler:innen. Nicht alle, die Fallout 4 über PlayStation Plus bezogen hatten, konnten kostenlos auf die native PlayStation 5-Version aktualisieren, als das Update letzte Woche veröffentlicht wurde.

Bethesda machte das Next-Gen-Update für diejenigen zugänglich, die Fallout 4 über ein PlayStation Plus Extra-Abonnement gekauft hatten. Nutzer:innen aus der PlayStation Plus Collection-Aktion wurden jedoch zunächst ausgelassen. In einem Statement erklärte Bethesda, dass dies von Anfang an beabsichtigt war. „Abonnenten, die Fallout 4 über die PlayStation Plus Collection bezogen haben, können nun wie vorgesehen auf das Update zugreifen“, teilte das Unternehmen mit.

Die PlayStation Plus Collection war eine Aktion, bei der PS5-Besitzer:innen mit PS Plus-Abonnement verschiedene PS4-Spiele kostenlos erhielten. Zu den Spielen gehörten Bloodborne, Persona 5 und Fallout 4. Diese Aktion wurde im Mai des letzten Jahres aus PS Plus entfernt.

KONTEXT

Das Fallout 4 Next-Gen-Update für Xbox Series X und Playstation 5

Vergangene Woche erschien das Next-Gen-Update für Fallout 4 für Xbox X/S und Playstation 5. Das kostenlose Update findet ihr, indem ihr im Store nach „Fallout 4“ sucht. Besitzt ihr die physische Version, könnt ihr das Update im Spielmenü herunterladen. PC-Spieler:innen erhalten ein kostenloses Update bei Steam, GOG oder im Microsoft Store.

In erster Linie wurden Performance- und Qualitätsverbesserungen vorgenommen. Fallout 4 kann nun mit 60 FPS auf der Konsole gespielt werden. Weitere Stabilitäts- und Mod-Verbesserungen sollen den Spielspaß zusätzlich erhöhen. Das Next-Gen-Update erschien inmitten des durchschlagenden Erfolgs der Fallout-TV-Serie von Prime Video. Doch sein Veröffentlichungsdatum machte die Fallout London Mod zunichte. Da sie auf Mods von Drittanbietern basiert, die nach dem PC-Patch nicht mehr funktionieren.

Quelle: BethesdaStudios on X

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben