Mehr Inhalte für die Zwischenlande

Elden Ring: Patch bringt neuen NPC & mehr Quests ins Spiel

Ein Monster aus dem Spiel Elden Ring.
Das Cover von Elden Ring.
Status: erschienen
Release: 25.02.2022
Spielversion: Elden Ring 1.03

From Software veröffentlicht den ersten großen Patch für Elden Ring. Neben Bugfixes kommen auch neue NPCs und Quests in das Open World-Abenteuer.

FAKTEN

Elden Ring: Patch bringt neue NPCs und Questreihen

Der aktuelle Patch für Elden Ring (Version 1.03) steht seit heute für den PC (Steam), Playstation 4 und 5 sowie Xbox One und Xbox Series S/X zum Download bereit.

Folgende Neuerungen enthält Patch 1.03 für Elden Ring

  • Ihr könnt nun ein Icon und den Namen eines neu getroffenen NPCs auf der Karte markieren
  • NPC „Jar-Bairn“ wurde hinzugefügt
  • Neue Questphasen für die folgenden NPCs wurden hinzugefügt: Diallos/ Nepheli Loux/ Kenneth Haight/ Gatekeeper Gostoc
  • neue beschwörbare NPCs in verschiedenen Situationen hinzugefügt
  • ihr könnt mehr unterschiedliche Objekte mit dem Schleier des Imitators imitieren (wo ihr ihn findet, lest ihr in unserem Tipps Guide zu Elden Ring im Abschnitt Kampf / Stealth)
  • neue nächtliche Hintergrundmusik für einige offene Bereiche

Folgende Bugs behebt Patch 1.03 in Elden Ring

  • beschworene NPCs nahmen in einigen Bosskämpfen Schaden
  • manchmal erhielten Spielende nach einem Bosskampf keine Gegenstände
  • bei benutzerdefinierten Tastenkonfigurationen wurden gelegentlich Dialoge mit NPCs übersprungen
  • die Spielfigur fror gelegentlich beim Reiten ein
  • die Arkanität skalierte bei einigen Waffen falsch
  • In Situationen, in denen der Spieler nicht mehr als zwei Talisman-Beutel erhalten konnte, wurde ein Talisman-Beutel zum Shop der Zwillingsmädchenhüllen hinzugefügt
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Spieler am Ende des Spiels von der Karte aus zu den Orden der Gnade teleportieren konnte
  • Spielende konnten nach dem Kampf mit dem Feuerriesen nicht in das nächste Gebiet gelangen
  • einige Waffen wiesen nach der Verstärkung eine falsche Skalierung auf
  • einige Waffen verwendeten keine Stat-Skalierung
  • In bestimmten Fällen kam es zu Bildhängern
  • die Grenzen des Mehrspielerbereichs beim Online-Spiel wurden nicht immer korrekt angezeigt
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es dem Spieler ermöglichte, die Waffenfertigkeit von Erdtree Greatshield zu aktivieren, ohne einen Angriff zu absorbieren, indem er eine spezielle Kombination aus Gegenstand und Beschwörung verwendete
  • Einige Fehler bei Beschwörungen und Kriegsaschen wurden behoben
  • Der visuelle Effekt des Zaubers Unsichtbare Form wurde angepasst.
  • Das Set „Zerlumpte Rüstung“ wurde aus dem Spiel entfernt, das im vorherigen Patch fälschlicherweise erhältlich war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige feindliche NSCs Pelzrufer-Fingerheilmittel fallen ließen
  • Falsche Soundeffekte in manchen Situationen
  • visuelle Animationen und Hitboxen wurden auf einigen Karten nicht korrekt angezeigt
  • Fehler behoben, der bei einigen Gegnern ein falsches Aussehen und Verhalten verursachte
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bei einigen Rüstungen falsche Werte angezeigt wurden.
  • Textkorrekturen und weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Folgende Balance-Änderungen nimmt Patch 1.03 in Elden Ring vor

  • Die Drop-Rate des Schmiedesteins für einige Feinde wurde erhöht
  • Stein der Schmiedekunst wurde zu einigen Shops im frühen Spiel hinzugefügt
  • Die Effektivität des Schildes wurde erhöht
  • Der Schaden für alle offensiven Gegenstände mit Topf wurde erhöht
  • Der Schaden für die folgenden Gegenstände wurde erhöht: Funken-Aroma/Gift-Spray
  • Die Effektdauer für die folgenden Gegenstände wurde erhöht: Aufputsch-Aromatikum/Eisenjar-Aromatikum.
  • Die LP-Heilung für Torrent wurde erhöht, wenn die folgenden Gegenstände verwendet werden: Rowa-Rosine/ Süße Rosine/ Gefrorene Rosine
  • Der FP-Verbrauch wurde reduziert und der Schaden der folgenden Zaubersprüche erhöht: Schimmerstein Kometensplitter/ Komet/ Nachtkomet
  • Der Schaden der folgenden Zaubersprüche wurde erhöht: Schwerkraftbrunnen/ Kollabierende Sterne/ Kristallsperrfeuer
  • Verringert den FP-Verbrauch der folgenden Zaubersprüche: Sternenschauer/ Felsenblaster/ Hammer von Haima/ Gründerregen der Sterne/ Sterne des Verderbens/Großklingenphalanx/Magischer Wolkenbruch/ Lorettas Großbogen/ Lorettas Meisterschaft/ Carianisches Großschwert/ Carianischer Durchbohrer/ Scherbenspirale
  • Projektilgeschwindigkeit und Reichweite von Großer Schimmersteinsplitter erhöht
  • Der Schaden von „Asche des Krieges“ und „Raureifstampfer“ wurde verringert und die Wirkzeit erhöht.
  • Der Schaden von „Asche des Krieges“, „Blutiger Hieb“ wurde erhöht, während der Schaden leicht gesenkt und die Wirkzeit erhöht wurde.
  • Der Schaden der Waffenfertigkeit „Schwert der Nacht und Flamme“ wurde verringert.
  • Der FP-Verbrauch von ‚Asche des Krieges, Barrikadenschild‘ wurde erhöht und die Dauer verringert.
  • Das Timing des FP-Verbrauchs von ‚Asche des Krieges‘, ‚Angriff des Prälaten‘ wurde geändert.
  • Der Schaden von Geistern, die bei Verwendung des Gegenstands „Asche nachahmen“ beschworen werden, wurde verringert und das Verhaltensmuster der Geister wurde geändert.
  • Andere Änderungen an der Feind- und Waffenbalance
KONTEXT

Nach drei Wochen: 12 Millionen verkaufte Einheiten und erster großer Patch

Publisher Bandai Namco gab erst gestern bekannt, dass From Softwares Elden Ring seit Erscheinen am 25. Februar schon über zwölf Millionen Mal auf sämtlichen Plattformen verkauft wurde. Zum Vergleich: das immens gehypte Cyberpunk 2077 schaffte es damals innerhalb eines Monats auf 13,7 Millionen verkaufte Exemplare.

From Softwares Open-World-Soulslike kommt trotz seines hohen Schwierigkeitsgrades bei Spielenden, Kritikern und Kritikerinnen gleichermaßen gut an. Stand heute steht Elden Ring bei einem Metascore von 96. Dennoch war das Spiel zum Start nicht frei von Bugs. Spielende berichteten vor allem bei der PC-Version von Framerate-Einbrüchen und Grafikfehlern. Auf der Playstation 5 kam es zwischenzeitlich zu einem Speicher-Bug, der allerdings schon Anfang März mit Patch 1.02.2 behoben wurde.

Weitere Guides & Artikel zu Elden Ring

Josef Erl

Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel mindestens einmal zu verlaufen - auch in Pong.
Das Cover von Elden Ring.
Status: erschienen
Release: 25.02.2022
Nach oben