Willkommen auf der Valor

Dead Space: Sprengkopf auf Valor entschärfen – Lösung Kapitel 9

Guide
In dieser Dead Space Lösung zu Kapitel 9 zeigen wir euch, wie ihr den Sprengkopf abwerft und den Singularitätskern von der USM Valor bergt.
Das Cover-Artwork des Videospiels Dead Space Remake.
Status: Veröffentlicht
Release: 27.01.2023

In dieser Dead Space Lösung zu Kapitel 9 zeigen wir euch, wie ihr den Sprengkopf abwerft und den Singularitätskern von der USM Valor bergt.

In dieser Lösung zu Dead Space Kapitel 9 „Tot bei Ankunft“ erfahrt ihr:

  • Wie ihr die neuen Gegnertypen auf der USM Valor besiegt
  • Wo ihr den Sprengkopf findet und…
  • …wie ihr ihn entschärft
  • Wie ihr zum Singularitätskern vordringt

Im neunten Teil unserer Lösung zu Dead Space Remake führen wir euch durch Kapitel 9 „Tot bei Ankunft“. Isaac macht einen Abstecher auf die notgelandete USM Valor. Dort soll er einen Sprengkopf entschärfen und den Singularitätskern des Schiffs bergen. Wir führen euch durch das Kapitel.

Inhaltsverzeichnis Dead Space Komplettlösung

Wichtige Hinweise zu dieser Lösung

  • Um euch die Spannung nicht zu verderben, verzichten wir weitestgehend darauf, Necromorph-Begegnungen und andere Jump Scares zu erwähnen.
  • Schaut euch in jedem neuen Gebiet nach kleinen Lichtern an Kisten, Spinden und Regalen um. Darin findet ihr Verbrauchs-Items wie Credits, Munition oder Medipacks sowie Text- und Audiologs. In dieser Lösung zeigen wir ausschließlich die Fundorte besonderer Items wie die für Upgrades erforderlichen Knoten, Waffen, Ausrüstung und wichtige Collectibles.

Dead Space Lösung Kapitel 9: Sprengkopf entschärfen und abwerfen

An Board der Valor herrscht Chaos. Haltet euch links und betretet die Unterkünfte. Hammond ruft an und berichtet Isaac von der gefährlichen Fracht. Ihr sollt den Sprengkopf einer Atombombe entsorgen und den Singularitätskern der Valor bergen.

Durchquert die Unterkünfte der Valor und achtet auf die freiliegenden Kabel auf dem Korridor. In den Spinden und Kojen dahinter findet ihr ein paar Items, bevor ihr durch die Tür zu den unteren Decks geht.

Auf dem langen Korridor trefft ihr auf einen neuen Gegnertypen: Statisch geladene Necromorphs. Sie sind unglaublich schnell, verfallen aber nach ein paar Treffern in Stase und sind kurzzeitig bewegungsunfähig.

Isaac sieht sich in Dead Space die Karte des Besprechungsraums der USM Valor an.
Im Besprechungsraum liegen gleich zwei Log-Dateien. © EA / S4G

Betretet ihr den Fahrstuhl am Ende des Ganges, gibt die Energiezelle den Geist auf. Geht in den Besprechungsraum und ihr findet ein Textlog auf dem großen Tisch in der Mitte sowie ein Audiolog am Boden rechts bei der Leiche. Holt die Energiezelle aus der Vorrichtung neben der Eingangstür und versorgt damit den Fahrstuhl.

Isaac steht im Torpedoraum der USM Valor und blickt auf violettfarbene Sicherungen.
Um den Sprengkörper zu entschärfen, zerstört die violettfarbenen Sicherungen. © EA / S4G

Oben angekommen, geht es weiter in den Torpedoraum. Hier müsst ihr die lila Sicherungen um den Sprengkörper herum kaputt schlagen (siehe Screenshot oben). Währenddessen stürmen einige Exploder in den Raum.

  • Vorsicht: Vermeidet Schüsse auf die explosiven Säcke der Exploder, da ihr ansonsten den ganzen Bereich in die Luft jagt. Zielt stattdessen auf ihre dünnen Körper.

Habt ihr alle sechs Sicherungen zerstört, geht rechts um die Ecke und ihr seht einen weiteren Exploder hinter einer Barriere, den ihr ebenfalls erledigen müsst. Anschließend könnt ihr per Kinese die Energiezelle hinter ihm hervorholen und in die Vorrichtung bei der Eingangstür stecken.

Die benötigte Energiezelle befindet sich bei dem Exploder hinter dieser Barriere.
Die benötigte Energiezelle befindet sich bei dem Exploder hinter dieser Barriere. © EA / S4G

Die Stromversorgung ist wieder intakt und ihr könnt den Sprengkopf an der Steuerkonsole abwerfen. Nach dem Telefonat mit Hammond geht es weiter zum Arsenal.

Dead Space Lösung Kapitel 9: Schießstand und Laser überleben

Im Arsenal angekommen, plündert die Spinde und sammelt alle herumliegenden Items ein. Bevor ihr zum Krankenrevier weitergeht, macht einen Abstecher durch die offene Tür zum Schießstand.

  • Hinweis: Aktiviert ihr den Schießstand, löst ihr eine optionale Aufgabe aus, die euch eine Trophäe in Dead Space (Guide), einen Rubin-Halbleiter, einen Knoten sowie ein paar Verbrauchsitems einbringt. Kleiner Tipp: Verschwendet keine Munition an die Zielscheiben.

Auf dem Krankenrevier spielt ein Laser verrückt. Das Gerät hängt über einer Liege und bewegt sich hin und her. Dabei sondert es tödliche Laserstrahlen ab. Bevor ihr euch dem Laser nähert, holt euch das Schema Medipack (Groß) vom Tisch links neben der Tür.

Isaac steht in Dead Space vor einem Laser mit mehreren roten Strahlen, die von der Decke herab leuchten.
Berührt euch einer der Laserstrahlen, ist es sofort vorbei mit Isaac. © EA / S4G

Stellt euch an die rechte Seite und prägt euch das Bewegungsmuster ein. Der Laser dreht sich dreimal und legt anschließend eine zwei Sekunden lange Pause ein. Während der Pause ist die rechte Seite frei und ihr könnt vorbeisprinten. Beeilt euch, denn eine leichte Berührung reicht aus, um Isaac zu zerteilen.

  • Tipp: Habt ihr Stase im Gepäck, könnt ihr den Laser damit stoppen und bequem daran vorbeispazieren.

Dead Space Lösung Kapitel 9: Brute im Frachtraum besiegen

Im Frachtraum findet ihr die leere Rettungskapsel der Ishimura. Achtet beim Weg durch das Areal auf die brachliegenden Stromleitungen. Dringt ihr in die Dunkelheit vor, überrascht euch ein Brute.

Der Brute stürmt zwischen den Frachtcontainern hervor. Versetzt ihn in Stase und attackiert die Gliedmaßen mit euren mächtigsten Waffen. Geht euch die Stase aus, schleudert ihm die Stase-Behälter mit Kinese ins Gesicht, die vereinzelt zwischen den Containern herumliegen.

An den Wänden links und rechts zwischen den beiden offenen Stromkabeln findet ihr zudem Stase-Ladestationen. Schleudert der Brute seine Giftbomben auf Isaac, nutzt die Container als Deckung. Als Belohnung hinterlässt das Ungetüm einen Knoten.

Dead Space: Feuerdüsen überstehen und Singularitätskern bergen

Verlasst den Frachtraum in Richtung Maschinenraum. Rechts von der Speicherstation seht ihr ein rotes Kabel, das zu einem Aufzug führt. Um den Strom anzustellen, müsst ihr erst links durch die Feuerstrahlen. Die ersten drei setzen immer wieder kurz aus und ihr könnt vorbei.

Die restlichen Düsen blockiert ihr mit der blau markierten Kiste. Holt sie euch mit Kinese und stellt sie an den jeweiligen Austrittspunkt am Rohr. So kommt ihr ungeschoren an den Feuerdüsen vorbei.

Stellt die blau markierte Kiste mit Kinese vor die Austrittsdüse des Feuerstrahls, um diesen zu blockieren.
Stellt die blau markierte Kiste mit Kinese vor die Austrittsdüse des Feuerstrahls, um diesen zu blockieren. © EA / S4G

An der Abzweigung müsst ihr zunächst rechts weiter. Am Ende dieses Korridors liegt eine zweite Kiste. Holt sie euch und blockiert damit die Feuerstrahlen genauso wie beim ersten Korridor. Am Ende erreicht ihr den Schutzschalter und könnt den Aufzug aktivieren.

Nehmt die zweite Kiste mit und blockiert damit auf dem Rückweg den doppelten Feuerstrahl, der rechts den Weg zu einem Knoten versperrt. Der Aufzug führt euch schließlich zum Singularitätskern.

Die Valor fliegt langsam in die Luft und ihr müsst schleunigst zurück zur Luftschleuse laufen. Ganz ohne Zwischenfälle verläuft die Flucht natürlich nicht, also ladet vorher noch einmal alle Waffen durch. Das Kapitel endet, wenn ihr zurück auf der Ishimura seid.

Dead Space: Alle Guides & Artikel

Das Cover-Artwork des Videospiels Dead Space Remake.
Status: Veröffentlicht
Release: 27.01.2023

Auf geht's in uralte Zivilisationen

Guide
Um Serum Rezepte zu brauen, benötigt ihr ausreichend Materialien.
Guide
Hier findet ihr alle Guides, Tipps und News zu Helldivers 2.

Alle Guides im Überblick

Nach oben