Finale auf Aegis VII

Dead Space: Boss Kollektiv besiegen – Lösung Kapitel 12

Guide
In dieser Lösung zu Dead Space zeigen wir euch, wie ihr in Kapitel 12 den Boss Kollektiv besiegt. Zudem helfen wir euch, vorher den Marker durch die Station auf Aegis VII zu transportieren.
Das Cover-Artwork des Videospiels Dead Space Remake.
Status: Veröffentlicht
Release: 27.01.2023

In dieser Lösung zu Dead Space zeigen wir euch, wie ihr in Kapitel 12 den Boss Kollektiv besiegt. Zudem helfen wir euch, vorher den Marker durch die Station auf Aegis VII zu transportieren.

In dieser Lösung zu Dead Space Kapitel 12 „Totraum“ erfahrt ihr:

  • Wie ihr den Marker durch das Versorgungslager bringt
  • Wie ihr die Energie am Knotenpunkt wiederherstellt
  • Wo die Schwachstellen der Ranke am Sockel liegen
  • Wie ihr den End-Boss Kollektiv bezwingt

Der letzte Teil unserer Lösung zu Dead Space Remake zeigt euch, wie ihr den End-Boss Kollektiv besiegt. Bis es auf Aegis VII zum Showdown kommt, müsst ihr allerdings zunächst den Marker durch die Station transportieren. Wir zeigen euch, wie die Verladung gelingt und ihr Dead Space erfolgreich abschließt.

Inhaltsverzeichnis Dead Space Komplettlösung

Wichtige Hinweise zu dieser Lösung

  • Um euch die Spannung nicht zu verderben, verzichten wir weitestgehend darauf, Necromorph-Begegnungen und andere Jump Scares zu erwähnen.
  • Schaut euch in jedem neuen Gebiet nach kleinen Lichtern an Kisten, Spinden und Regalen um. Darin findet ihr Verbrauchs-Items wie Credits, Munition oder Medipacks sowie Text- und Audiologs. In dieser Lösung zeigen wir ausschließlich die Fundorte besonderer Items wie die für Upgrades erforderlichen Knoten, Waffen, Ausrüstung und wichtige Collectibles.

Dead Space Lösung Kapitel 12 – Totraum

Seid ihr auf Aegis VII gelandet, lauft zur Verladesteuerung und aktiviert sie. Der Marker wird Richtung Wohnquartiere bewegt und die Tür dort öffnet sich. Im Inneren findet ihr eine Speicherstation, ein Shop und eine Werkbank. Bei den Leichen vor dem Shop liegt außerdem ein Textlog.  

Holt die Items und das Audiolog aus dem Landeplatz-Atrium und geht anschließend in den Serverraum. Dort findet ihr eine Energiezelle, die ihr in die Sicherung am Hauptlandeplatz einsetzen könnt. Die Stromzufuhr der Klappensteuerung ist wiederhergestellt und ihr könnt den Marker verfrachten.

Im Serverraum der Wohnquartiere auf Aegis VII in Dead Space liegt eine Energiezelle.
Schnappt euch die Energiezelle aus dem Serverraum und bringt sie nach draußen. © EA / S4G

Folgt ihm durch die Tür zum Versorgungslager und aktiviert die nächste Klappe über das Steuerpult. Eine Tür geht auf und ihr bekommt Gesellschaft. Habt ihr den Bereich gesäubert, geht über die rechte der beiden Türen in den Raum „Haltezone 2B“ und holt den Knoten aus dem Schrank.

Gegenüber blockiert eine Ranke die Tür. Schießt auf die gelb leuchtende Geschwulst und sie zieht sich zurück. Holt euch die freigelegten Items und geht zurück ins Versorgungslager.

Marker durch das Versorgungslager transportieren

Ihr müsst nun ähnlich wie im vorherigen Kapitel dafür sorgen, dass der Marker über das Schienensystem durch das Versorgungslager gefahren werden kann. Dazu müsst ihr an mehreren Stellen Steuerpulte aktivieren, damit die jeweilige Brücke hochgeht und der Marker vorbeikommt.

Ihr findet je ein Brückensteuerpult an der Nordseite und der Südseite des Versorgungslagers. Anschließend geht es weiter zum Transferknoten. Dort hat die Klappensteuerung keinen Strom. Geht zunächst weiter Richtung Transferknoten.

Röstet die beiden Wächter an der rechten Tür mit dem Flammenwerfer. Bevor ihr dort weitergeht, nehmt die Brücke links vom Shop und haltet euch rechts. Ihr findet dort eine Kiste, die ihr nur mit der Master-Überbrückung öffnen könnt. Darin liegen drei Knoten.

Energie am Knotenpunkt wiederherstellen

Geht weiter durch die Tür, an der es sich die Wächter gemütlich gemacht haben. Nehmt den Aufzug zur Strahlensteuerung. Dort befinden sich drei Generatoren, denen jeweils eine Energiezelle fehlt.

Die Energiezellen am Knotenpunkt liegen in Dead Space zwischen den Kisten in den Ecken.
Die Energiezellen am Knotenpunkt findet ihr zwischen den Kisten in den beiden Ecken. © EA / S4G

Eine davon findet ihr rechts zwischen den Kisten, eine weitere liegt zwischen den Kisten links vom zentralen Generator – ihr müsst zunächst ein paar blau markierte Kisten per Kinese aus dem Weg schaffen, damit ihr sie seht. Die letzte Energiezelle entnehmt ihr dem Aufzug.

Habt ihr alle Generatoren versorgt, aktiviert den Strahlengenerator in der Mitte des Raums. Anschließend könnt ihr durch die Schwerelosigkeit nach oben sausen. Zerstört aber vorher die Ranke an der Decke mit drei gezielten Schüssen in die leuchtenden Geschwülste.

Isaac hält in Dead Space einen rotierenden Ventilator mit Stase auf.
Haltet die rotierenden Ventilatoren mit Stase auf und Issac kann hindurchhuschen. © EA / S4G

Ihr durchquert mehrere Ebenen, die durch große Ventilatoren getrennt werden. Haltet sie mit Stase auf und fliegt hindurch. Oben erreicht ihr die Tür zum Transferknoten und könnt die Brücke aktivieren.

Marker durch Lagerkammer transportieren

Folgt dem Marker in die Lagerkammer. Der Bereich ist voller Ranken. Lauft einmal rechts am Geländer entlang und schießt auf die leuchtende Geschwulst neben der Tür. Die Ranke zieht sich zurück und legt eine Treppe frei.

Isaac zielt in Dead Space auf ein leuchtendes Geschwulst an einer Ranke.
Die Schwachstelle der Ranke in der Lagerkammer ist etwas versteckt. Ihr findet sie rechts von der Ausgangstür. © EA / S4G

Watet durch die klebrige Masse und ihr erreicht über die Treppe die nächste Geschwulst. Nehmt den Aufzug am Ende des Wegs und aktiviert unten die nun funktionsfähige Brückensteuerung. Öffnet die Klappe zur Abbaustelle und folgt dem Marker.

Marker zum Sockel bringen

Der Weg zum Sockel wird von einer gigantischen Ranke blockiert. Zerstört die leuchtenden Geschwulste auf den äußeren Seiten und unter der Brücke, damit sie sich zurückzieht.

Bei der rechten Geschwulst findet ihr außerdem ein Textlog, wenn sich die Ranke verzieht. Sind die Ranken weg, bewegt den Marker an der Brückensteuerung zum Sockel und aktiviert anschließend die Verladesteuerung.

Isaac zielt in Dead Space auf ein leuchtendes Geschwulst unter einer Brücke.
Unter der Brücke zum Sockel versteckt sich eines der Ranken-Geschwulste. © EA / S4G

Geht in die geöffnete Kabine und aktiviert die Strahlensteuerung. Lauft nach der Zwischensequenz in den Zugangstunnel. Kurz vor den Wohnquartieren findet ihr noch einige Items und einen Knoten.

Speichert, rüstet Isaac ein letztes Mal an der Werkbank auf und stattet euch am Shop mit Verbrauchsitems aus, bevor ihr zum Finale am Hauptlandeplatz marschiert.

Dead Space Remake: Boss-Kampf gegen das Kollektiv

Dead Space: Boss Kollektiv – Phase 1

In der ersten Phase attackiert das Kollektiv mit langsamen, aber effektiven Tentakel-Hieben. Bleibt immer in Bewegung und sprintet seitlich hin und her. Geht ein Hieb ins Leere, schießt auf einen der fünf leuchtenden Knubbel.

Isaac steht in Dead Space einem gigantischen Tentakel-Wesen namens Kollektiv  gegenüber.
Zielt zwischen den Tentakel-Hieben des Kollektivs auf die leuchtenden Knubbel. © EA / S4G

Bringt ihr einen zum Platzen, ändert das Kollektiv seine Strategie und schleudert giftige Minen auf Isaac. Diese sind nicht nur gefährlich, wenn sie platzen, sie erschweren auch das Ausweichen.

Haltet Abstand zu diesen giftigen Kugeln – platzen sie, tritt Säure aus.
Haltet Abstand zu diesen giftigen Kugeln – platzen sie, tritt Säure aus. © EA / S4G

Versucht Isaac immer weit vorn zu positionieren, wenn das Kollektiv beginnt, die Minen auszuspucken. Rennt währenddessen geradeaus nach hinten. Dadurch werden die Minen in einer einigermaßen geraden Linie platziert und ihr habt weiterhin genügend Platz, um den Tentakel-Hieben auszuweichen.

Dead Space: Boss Kollektiv – Phase 2

Habt ihr die restlichen Knubbel zum Platzen gebracht, hetzt euch das Kollektiv eine Horde Nekromorphs auf den Hals. Fackelt sie am besten mit dem Flammenwerfer ab und sammelt die Drops ein.

Beginnt das Kollektiv Säure zu spucken, öffnet es zwischendurch den Bauch – greift sofort an.
Beginnt das Kollektiv Säure zu spucken, öffnet es zwischendurch den Bauch – greift sofort an. © EA / S4G

In der nächsten Phase speit das Kollektiv Säure aus. Zunächst in einer geraden Linie von vorn nach hinten, die die Arena in der Mitte teilt. Ihr habt also nur noch halb so viel Platz, um den Hieben auszuweichen. Rennt wieder schnell hin und her, bis das Kollektiv den Bauch öffnet. Schießt sofort auf die freigelegten Knubbel.

Je mehr Knubbel ihr zum Platzen bringt, desto aggressiver wird das Kollektiv. Es legt immer mehr Säurebahnen in die Arena. Bleibt weiterhin in Bewegung und rennt seitlich hin und her, damit euch die Tentakel-Hiebe und Säurestrahlen nicht treffen.

Dead Space: Boss Kollektiv – Finale

Zum Schluss packt euch das Kollektiv am Bein und ihr müsst in der Luft baumelnd, einen letzten Knubbel abschießen. Drei Treffer reichen und das Kollektiv ist besiegt. Geht in das Shuttle und Isaac hebt ab.

  • Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt Dead Space Remake erfolgreich abgeschlossen.

Dead Space: Alle Guides & Artikel

Das Cover-Artwork des Videospiels Dead Space Remake.
Status: Veröffentlicht
Release: 27.01.2023
Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben