Cyberpunk-Nachschub

Das Noir-Adventure Nobody Wants to Die sorgt für Schnappatmung bei Cyberpunk-Fans

Ein Mann mit Flachmann in der Hand sitzt auf einem Balkon mit Blick auf eine futuristische Großstadt mit fliegenden Vehikeln.

Mord in einer unsterblichen Welt: Nobody Wants to Die entspinnt eine düstere Noir-Story in einem Cyberpunk-New York und erscheint noch 2024 für Xbox, PS5 und PC.

FAKTEN

Critical Hit Games und Plaion kündigten gestern das Noir-Adventure Nobody Wants to Die an. In typischer Cyberpunk-manier findet ihr euch in einem dystopischen New York City wieder und werdet mit Themen wie Unsterblichkeit und Transhumanismus konfrontiert.

Nobody Wants to Die soll noch in diesem Jahr für Xbox Series X/S, PlayStation 5 und PC veröffentlicht werden. Einen konkreten Release-Termin gibt es noch nicht. Zur Handlung gibt es allerdings schon erste Details. Ihr schlüpft in die Rolle von Detective James Karra, der in einer Welt, in der der Tod der Vergangenheit angehört, einen Mörder entlarven muss.

Zeitmanipulation und Unsterblichkeit

Dabei untersucht ihr Tatorte mithilfe von Zeitmanipulation und Sci-Fi-Technologie, die so weit fortgeschritten ist, dass das Bewusstsein von Menschen in Speicherbänken gespeichert oder von einem Körper auf einen anderen übertragen werden kann. Vorbehalten ist das Ganze natürlich – wie so oft – den Wohlhabendsten.

Nobody Wants to Die spielt in einer alternativen Zukunft von New York City im Jahr 2329, die durch eine Genre-typische Ästhetik geprägt ist und viel Retrofuturismus mit sich bringt. Die in den bisher gezeigten Bildern durchaus beeindruckende Grafik stammt aus der Unreal Engine 5. In folgendem Cinematic-Trailer könnt ihr euch schon mal ein erstes Bild machen.

KONTEXT

Ein neuer Eintrag ins Cyberpunk-Genre

Nobody Wants to Die fällt eindeutig in das Cyberpunk-Genre, das oft von dystopischen Zukunftsszenarien mit fortschrittlicher Technologie und herausragenden menschlichen Fähigkeiten geprägt ist. Im Gaming findet sich Cyberpunk meistens in Rollenspielen wieder. Bekannte Vertreter sind etwa die Deus Ex-Reihe, bei der kürzlich die Arbeiten an einem neuen Teil eingestellt wurden, und natürlich Cyberpunk 2077.

Quelle: Pressemitteilung

Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben