Alle Infos zum Horror-Adventure The Dark Pictures: The Devil in Me aus der The Dark Pictures Anthology findet ihr hier.
Supermassive Games

The Dark Pictures: The Devil in Me

Eine Gruppe von Dokumentarfilmer:innen wird von einem mysteriösen Anrufer in die moderne Nachbildung der „Mörderburg“ von Serienmörder H.H. Holmes eingeladen. Die Filmschaffenden wittern eine gute Gelegenheit, um das dringend benötigte öffentliche Interesse für ihre Arbeit zu wecken. Doch das Projekt stellt sich schon bald als wahrer Horror-Trip heraus.

FAQ – Häufig gestellte Fragen 

Wie funktioniert der Multiplayer in The Dark Pictures: The Devil in Me?

The Dark Pictures: The Devil in Me verfügt über zwei Mehrspielermodi. Online dürft ihr im Koop-Modus mit einem Freund oder einer Freundin die Story durchspielen. Gruselt ihr euch allein zu sehr, könnt zu Hause mit bis zu vier Freunden im lokalen Hot-Seat-Modus den Controller weiterreichen.

The Dark Pictures: The Devil in Me ist zwar Teil der Spielereihe The Dark Pictures Anthology, kann aber problemlos ohne Vorwissen gespielt werden. Die einzelnen Teile sind inhaltlich nicht voneinander abhängig.

The Dark Pictures Anthology umfasst bislang vier Teile. Folgende Spiele sind bereits erschienen:

  • The Dark Pictures Anthology: Man of Medan (2019)
  • The Dark Pictures Anthology: Little Hope (2020)
  • The Dark Pictures Anthology: House of Ashes (2021)
  • The Dark Pictures Anthology: The Devil in me (2022)

The Dark Pictures: The Devil in Me markiert als vierter Teil der The Dark Pictures Anthology das Ende der ersten Staffel. Insgesamt sind acht Spiele geplant.

Die zweite Staffel von The Dark Pictures Anthology wird mit The Dark Pictures: Directive 8020 beginnen, wobei es sich um ein Weltraum-Horror-Spiel handeln soll. Einen Release-Termin gibt es bislang nicht. Mit Switchback VR ist auch ein Virtual Reality-Ableger aus dem Dark Pictures-Universum für die PlayStation VR 2 geplant.

Daten 

Release-Datum: 18.11.2022
Status: Veröffentlicht
Entwickler: Supermassive Games
Publisher: Bandai Namco Entertainment
Genre: Horror-Adventure
Engine: Unreal Engine 4
Plattformen: PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series, Microsoft Windows
Spielzeit: 7 - 10 Stunden
Einzelspieler: Kampagne für Einzelspieler und Mehrspieler
Mehrspieler: Koop (lokal oder online)
Spielmodi: Kampagne
Cheats: Nein
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch (Text / Sprache) und weitere
Nach oben