Für jeden Boss die perfekte Strategie

Wo Long: Fallen Dynasty – Der ultimative Boss Guide

Guide
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
WoLong_Keyart_Spielseite
Status: Released
Release: 03.03.2023
Update: 2023-03-30

In unserem Boss Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty verraten wir euch, worauf ihr bei den großen Bosskämpfen achten müsst und wie ihr die verschiedenen Bosse einfach besiegt.

Dieser Boss Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty beinhaltet:

  • Tipps und Tricks im Kampf gegen jeden Boss
  • Standorte aller Bosse in Wo Long: Fallen Dynasty
  • Besonderheiten der einzelnen Bosse

Mit unserem Boss Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty besiegt ihr jeden Boss-Gegner im knallharten Samurai-Soulslike, ohne ins Schwitzen zu geraten. Wir erklären euch genau, auf welche Angriffe ihr achten müsst und wann ihr am besten Schaden austeilt.

  • Update-Übersicht:
  • 23.03.2023 – Aoye & Baishe hinzugefügt.
  • 27.03.2023 – Zhang Rang, Hua Xiong & Lu Bu Menschenform hinzugefügt.
  • 28.03.2023 – Taotie, Sun Jian & Dong Zhuo hinzugefügt.
  • 29.03.2023 – Xiahou Dun, Zhang Liao & Lu Bu Dämonenform hinzugefügt.
  • 30.03.2023 – Yan Liang, Wen Chou, Liu Bei, Yuan Shao, Yu Ji, Verkörperung des dämonischen Ki & Der Junge mit der Augenbinde hinzugefügt.
  • Hinweis: Die Bosse sind in der Reihenfolge gelistet, in denen ihr ihnen begegnet.

Zhang Liang, General der Menschheit – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Dorf des Unheils

Am Ende der ersten Mission, die größtenteils aus dem Tutorial besteht, trefft ihr auf den ersten großen Boss. Zhang Liang, General der Menschheit ist der Endboss des Katastrophendorfes und heizt euch direkt zu Beginn gehörig ein.

In der Redaktion sind wir uns einig, dass Zhang Liang schwerer ist, als viele der folgenden Bosse. Darum solltet ihr hier etwas Ausdauer beweisen und eure Fertigkeiten trainieren. Habt ihr es erst einmal geschafft Zhang Liang zu besiegen, seid ihr gut auf bevorstehende Gegner und Bosse vorbereitet.

Grundsätzlich gibt es ein paar generelle Tipps, die im Kampf gegen Zhang Liang, den General der Menschheit helfen:

  • Erkundet das erste Gebiet ganz genau, sammelt alle Gegenstände und stellt alle Flaggen und Standarten auf.
  • Erreicht mindestens Stufe 10 durch das wiederholte Besiegen der Gegner im ersten Gebiet.
  • Erreicht mindestens Moralstufe 20 oder sogar 25, damit ihr weniger Schaden einsteckt und mehr austeilt.
  • Lernt das Parieren und Kontern von kritischen Angriffen an kleineren Gegnern.
  • Entscheidet euch für eine Waffe und lernt ihr Angriffsmuster sowie ihre Kampfkünste.
  • Nutzt günstige Verstärkungszauber.
  • Hinweis: Diese Tipps helfen natürlich teilweise auch gegen die späteren Bosse. Weitere Tipps zum effektiven Farmen sowie der Moralfunktion und den Zaubern findet ihr in unserem Tipps-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty.

Wenn ihr die oben stehenden Tipps befolgt und euch gut auf den Kampf gegen Zhang Liang vorbereitet, habt ihr es weitaus leichter. Trotzdem gibt es auch im Kampf noch einige Dinge zu beachten und verschiedene Strategien, wie ihr den ersten Boss besiegen könnt.

Zuerst solltet ihr wissen, dass sich der Bosskampf in zwei Phasen aufteilt. Habt ihr Zhang Liangs Lebensbalken das erste Mal geleert, verwandelt er sich und attackiert euch in seiner neuen Form mit prall gefülltem Lebensbalken umso härter. Der wichtigste Punkt während des ganzen Kampfes ist das Kontern von kritischen Angriffen, die ihr am roten Leuchten erkennen könnt.

Zhang Liang: Phase 1Menschenphase

  • Normale Schläge und Sprunghiebe solltet ihr ohne große Probleme ausweichen oder sogar parieren können.
  • Einer der zwei kritischen Angriffe, die er in dieser Phase einsetzt, ist eine Art Ansturm. Diesen kontert ihr kurz bevor er bei euch ankommt und seine Waffe schwingt.
  • Der zweite kritische Angriff ist ein starker Bodenhieb, den ihr ziemlich kurz nachdem er zum Schlag ansetzt, schon kontern könnt.
  • Nach erfolgreichem Konter solltet ihr Zhang Liang mit einigen einfachen Hieben zusetzen und sobald seine Willenskraft gebrochen ist, mit einem kritischen schweren Angriff nachsetzen.
  • Extratipp: Sofern ihr über ein Podao oder eine schwere Waffe verfügt, könnt ihr die erste Phase auch auf eine andere Art und Weise meistern. Rückt dazu Zhang Liang einfach mit leichten Angriffen so lange auf die Pelle bis seine Willenskraft bricht und schlagt mit einem kritischen schweren Angriff nach. Dadurch wehrt er sich kaum, da er zu lange benötigt, um mit seiner Waffe auszuholen.

Zhang Liang: Phase 2 Dämonenphase

  • Haltet in der zweiten Phase mehr Abstand und weicht den meisten Angriffen nach hinten aus.
  • Nutzt seinen Ansturm, um diesen zu parieren und danach einige Treffer landen zu können.
  • Wartet ansonsten auf den kritischen Angriff mit seinem dämonischen Arm, diesen kontert ihr und schlagt anschließend zurück.

Zhu Yan – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Zwei große Helden

Bei Zhu Yan handelt es sich um eine Mischung aus Gorilla und Dämon, der hauptsächlich mit seinen großen Armen angreift. Im Vergleich zum ersten Boss Zhang Liang, hat Zhu Yan keine zweite Phase in Form einer Verwandlung. Seine zweite Phase beginnt, wenn er nur noch die Hälfte seines Lebensbalkens übrig hat.

Jedoch verwandelt sich Zhu Yan nicht, sondern wird lediglich etwas schneller und stärker. Insgesamt ist der zweite Boss aber weitaus einfacher zu parieren und zu kontern als der Erste. Ihr solltet hier also weniger Probleme bekommen.

Tipps für den Kampf gegen Zhu Yan

  • Nahezu alle Angriffe von Zhu Yan können einfach pariert werden, dadurch verfügt ihr immer über ausreichend Willenskraft
  • Zhu Yan nutzt zwei kritische Angriffe, die ihr kontern könnt, um selbst hohen Schaden zu verursachen. Einen Ansturm in dem er wie ein Korkenzieher auf euch zu springt und einen Angriff auf der Stelle. Beide haben ein sehr eindeutiges Zeitfenster, in dem ihr die Parade ausführen müsst, um zu kontern.
  • Vergesst eure Kampfkünste der Waffe nicht, um höheren Schaden an Zhu Yans Willenskraft anzurichten

Feng Xi – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Zwei große Helden

Wenn ihr auf Feng Xi trefft, werdet ihr schnell merken, dass es sich bei ihm um einen langsameren Boss handelt. Er sieht aus wie eine Mischung aus einem Wildschwein und einem Dämon und ist nicht der letzte Boss, der einem Tier ähnelt. Auch wenn er nicht die Geschwindigkeit der anderen Bosse an den Tag legt, sind seine Angriffe sehr kraftvoll und verursachen bei einem Treffer großen Schaden.

Feng Xi hat keine zweite Phase, er wird auch nicht wie Zhu Yan bei niedrigerer Gesundheit stärker. Darum könnt ihr seine Angriffsmuster sowie seine Stärke von Beginn an gut einschätzen und lernen.

Tipps für den Kampf gegen Feng Xi

  • Aufgrund seiner Geschwindigkeit könnt ihr Feng Xi nach nahezu jedem Angriff mit ein bis zwei schnellen Gegenangriffen bestrafen.
  • Wenn Feng Xi anfängt, rot zu leuchten und auf seinen Hinterpfoten auf euch zuläuft, könnt ihr den Angriff mit einem Konter kurz bevor er auf euch landet abwehren, um einen starken Gegenangriff zu starten.
  • Ein weiterer kritischer Angriff von Feng Xi beginnt in dem Moment, wenn er kurz rot aufleuchtet und anschließend auf euch zustürmt. Auch diesen Angriff könnt ihr kontern, um zum Gegenangriff auszuholen.

Zhang Bao, General der Erde – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Das Tal der weinenden Geister

Als der erste Boss, der hauptsächlich mit Magie kämpft, erfordert Zhang Bao im Kampf eine gute Reaktion. Er verfügt mit Abstand über die meisten verschiedenen Angriffe. Zusätzlich kann er sich regelmäßig durch die große Arena teleportiert und so immer auf Entfernung bleiben. Auch wenn er hauptsächlich mit Zaubern angreift, kann er auch im Nahkampf ein wenig austeilen und verfügt über Angriffe, die ihr kontern könnt.

Zhang Bao, der General der Erde hat insgesamt zwei Phasen die sich aber einen Lebensbalken teilen. Sobald ihr ihm ein Drittel seines Lebens abgezogen hat, verfügt er über weitere Zauber und verstärkte Varianten seiner Zauber aus Phase 1. Zusätzlich beschwört er dämonische Hexenmeister, die seine Angriffe und Verteidigung verstärken.

Tipps für den Kampf gegen Zhang Bao, General der Erde

  • Versucht immer nah an Zhang Bao zu bleiben und schließt die Entfernung, die er durch seinen Teleport aufbaut, so schnell ihr könnt.
  • Ihr solltet versuchen, alle kritischen Zauber zu kontern, da ihr so schnell Zhang Baos Willen brechen könnt und viel Schaden anrichtet.
  • Die Hexenmeister, die Zhang Bao beschwört, solltet ihr möglichst schnell ausschalten, da sie den Boss ansonsten verstärken.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Zhang Bao, der General der Erde mit seiner dämonischen Klinge. © Team Ninja

Zhang Jiao, General des Himmels – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Die Dämonenfestung des gelben Himmels

Zwar hätte Zhang Jiao mit seiner Verwandlung das Potenzial gehabt, ebenfalls zwei große Phasen zu haben, jedoch geschieht seine Verwandlung zum Halbdämon schon vor dem Kampf. In seiner Dämonenform gewinnt er an Größe und Reichweite und kann außerdem auf Magie zurückgreifen. Neben einer großen Keule, die er mit seinen langen Armen schwingt, nutzt er Wirbelstürme, die durch den ganzen Raum fliegen und andere Magie.

Zhang Jiao hat zwar keine unterschiedlichen Phasen, jedoch verfügt er dafür über einige starke Angriffe. Neben zwei sehr klar erkennbaren kritischen Angriffen nutzt er Wirbelstürme, Blitze oder Schockwellen.

Tipps für den Kampf gegen Zhang Jiao, General des Himmels

  • Direkt zur Eröffnung des Kampfes nutzt Zhang Jiao meistens einen kritischen Angriff, bei dem er eine Kugel auf euch schleudert. Kontert diesen, um einen guten Start in den Kampf zu haben.
  • Vermeidet es unbedingt von seinen Wirbelstürmen oder Blitzen getroffen zu werden und nutzt im Notfall Qinglong um euch zu heilen und aus unvermeidlichen Situationen auszubrechen.
  • Die Schockwellen, die Zhang Jiao nutzt, können gut pariert werden. Dabei dreht sich euer Charakter zur Seite über die Schockwelle hinweg. Dadurch könnt ihr näher an ihm bleiben.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Zhang Jiao, General des Himmels nutzt viele magische Fähigkeiten, im Bild seht ihr seine Blitze, Wirbelstürme und Schockwellen. © Team Ninja

Aoye – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Auf der Suche nach dem unsterblichen Zauberer

Bei Aoye handelt es sich um eine Mischung zwischen einem Dämon und einer Art Stier. Aoye ist eine größere Herausforderung als die letzten Bosse, da er selbst unheimlich groß ist und ihr in einer kleinen Arena gegen ihn kämpft. Zudem hat er eine Reihe Angriffe, die man schlecht vorhersehen kann. Viele seiner Angriffe decken außerdem eine große Fläche ein, sodass es schwierig ist, diesen auszuweichen. Nachdem Aoye einigen Schaden genommen hat, setzt er zudem auch noch magische Angriffe ein.

Aoye besitzt nur eine Phase. Sobald ihr ihm Schaden in Höhe der Hälfte seiner Gesundheit zugefügt habt, nutzt er zusätzlich zu seinen starken Nahkampf-Angriffen auch noch Eismagie Angriffe.

Tipps für den Kampf gegen Aoye

  • Zu Beginn des Kampfes wird Aoye mit einem kritischen Angriff auf euch zufliegen. Dieser Angriff ist nicht leicht zu kontern, falls ihr es aber schafft, habt ihr die Möglichkeit schon am Anfang des Kampfes großen Schaden auszuteilen.
  • Wenn ihr vor Aoye steht, wird seine rechte Seite immer versuchen, mit Angriffen von oben herab auf den Boden einzuschlagen. Seine linke Seite hingegen nutzt weitläufige Angriffe bei denen Aoye horizontal über den Boden fegt.
  • Bei Angriffen von hinten nutzt Aoye meistens seine tentakelartigen Fortsätze und schlägt überall um sich herum auf den Boden. Dieser Angriff ist nur schwer auszuweichen.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Aoye kurz, nachdem ihr seine Arena betretet. © Team Ninja

Baishe – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Der Sturz des korrumpierten Eunuchen

Baishe ist durch ihre dämonische Transformation zu einer Mischung aus einem Menschen und einer Schlange geworden. Sie nutzt weitläufige und starke Giftmagie, mit der sie große Flächen angreifen kann. Sie verfügt über relativ wenig verschiedene Angriffe, weshalb ihr schnell lernen werdet, welchen Angriff Baishe bei welcher Bewegung nutzen wird. Da sie nach einigen ihrer Angriffe große Giftlachen erzeugt, ist es wichtig auf eure Position im Kampf zu achten.

Baishe hat nur eine Phase und schaltet im Laufe des Kampfes keine weiteren Angriffe frei.

Tipps für den Kampf gegen Baishe

  • Achtet im Kampf gegen Baishe immer auf ihre Angriffe und eure Position, um nicht unnötig viel Gesundheit durch ihr Gift zu verlieren.
  • Bleibt erst einmal auf Abstand und lernt die Angriffsmuster von Baishe, um Fenster für euren Gegenangriff zu erkennen.
  • Verlasst euch hauptsächlich auf das Kontern von kritischen Angriffen, diese lassen sich bei Baishe gut erkennen und sind leicht zu parieren und kontern. Außerdem erleidet ihr so wenig bis keinen Schaden durch Baishes Giftangriffe.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Baishe feuert einige giftige Projektile ab. © Team Ninja

Zhang Rang – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Der Sturz des korrumpierten Eunuchen

Bei Zhang Rang handelt es sich um einen weiteren Boss der viele magische Angriffe nutzt. Er ist vollkommen Humanoid und steht nicht im direkten Einfluss durch dämonische Kräfte, die sein Aussehen oder seine Fähigkeiten verändern. Im Kampf verlässt er sich hauptsächlich auf seine magischen Fähigkeiten, mit denen er unter anderem Blitze beschwört, aber auch im Nahkampf kann er mit seinem Schwert hohen Schaden anrichten. Das Besondere am Kampf gegen Zhang Rang sind die insgesamt neun Klone, die er zu Beginn beschwört und bei der Hälfte seiner Gesundheit erneuert. Diese Klone verstärken ihn auf verschiedene Arten, richten selbst aber wenig Schaden an.

Zhang Rang hat nur eine Phase und schaltet im Laufe des Kampfes zwei weitere Angriffe frei.

Tipps für den Kampf gegen Zhang Rang

  • Besiegt, wann immer Zhang Rang Klone beschwört, diese zuerst. Solange seine Klone leben, verursacht Zhang Rang selbst mehr Schaden, hat erhöhte Resistenzen, Gesundheitswiederherstellung und viele andere Buffs. Ihr erkennt den echten Zhang Rang daran, dass er keinen Lebensbalken über dem Kopf hat.
  • Achtet auf die Blitzangriffe von Zhang Rang. Den meisten dieser Angriffe könnt ihr gut ausweichen. Zusätzlich solltet ihr unbedingt Abstand gewinnen, wenn das Original beginnt gelb zu leuchten und sein Schwert erhebt. Daraufhin löst er einen starken Bereichsangriff aus.
  • Wenn Zhang Rang beginnt, rot zu leuchten, gilt es wie bei nahezu jedem Boss, diesen kritischen Angriff zu kontern. Dadurch verursacht ihr besonders viel Schaden.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Zhang Rang begrüßt euch direkt zu Beginn seines Kampfes mit neun Klonen. © Team Ninja

Hua Xiong – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Die Schlacht am Hulaoguan Pass

Hua Xiong ist ein stark gepanzerter Krieger mit einem großen Zweihandstreitkolben. In der Mission „Der Kampf um den Hulaoguan Pass“ geht es um die Belagerung und den Kampf rund um die Hauptstadt, deren Tor Hua Xiong als Boss bewacht. Sein Streitkolben ist durch Erdmagie gestärkt und er greift mit schnellen und starken Schlägen an. Da sich die Boss-Arena mitten auf einem großen Schlachtfeld befindet, ist sie nicht direkt zu erkennen. Außerdem steht fast der gesamte Rand in Flammen, weshalb ihr aufpassen müsst, nicht ins Feuer auszuweichen.

Hua Xiong hat nur eine Phase und schaltet im Laufe des Kampfes keine weiteren Angriffe frei.

Tipps für den Kampf gegen Hua Xiong

  • Im Kampf gegen Hua Xiong kann sich ein starker Gegner dem Boss anschließen, dieser kann aber vor dem Kampf angegriffen und außerhalb der Boss-Arena besiegt werden.
  • Durch die brennenden Ränder der Arena solltet ihr vorsichtig beim Ausweichen sein. Zudem könnt ihr versuchen, Hua Xiong in das Feuer zu locken, um ihm dadurch Schaden zuzufügen.
  • Wenn Hua Xiong zu seinem kritischen Angriff ausholt, solltet ihr diesen entweder kontern oder aber ausweichen. Falls ihr euch nicht sicher seid, weicht lieber aus, da der Angriff aus vielen aufeinanderfolgenden Schlägen besteht und dadurch sehr hohen Schaden verursacht.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Hua Xiong vor seinem kritischen Angriff, lasst euch hier nicht treffen! © Team Ninja

Lu Bu Menschenform – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Die Schlacht am Hulaoguan Pass

Einer der wohl populärsten Bosse in Wo Long: Fallen Dynasty ist Lu Bu. Im ersten Kampf begegnet ihr ihm in seiner Menschenform und auf einem Pferd reitend. Das macht ihn zu einem rasanten Kämpfer. Nachdem ihr einmal genügend Schaden an seiner Willenskraft bewirkt habt, fällt er vom Pferd und kämpft zu Fuß weiter. Er besitzt einen sehr großen Gesundheitspool und viele verschiedene Angriffe. Zusätzlich kann er seine Waffe mit Feuermagie zum Brennen bringen. Dadurch fügt er Schaden über Zeit zu.

Lu Bu hat nur eine Phase und schaltet im Laufe des Kampfes keine weiteren Angriffe frei, allerdings startet er den Kampf auf einem Pferd.

Tipps für den Kampf gegen Lu Bu

  • Versucht schnell einige starke Attacken gegen Lu Bu zu landen, um ihn von seinem Pferd zu werfen. Anschließend müsst ihr jedoch trotzdem noch darauf achten, nicht vor das Pferd zu laufen, da ihr sonst zu Boden geworfen werdet.
  • Lu Bu besitzt viele verschiedene Angriffe. Es ist also besonders wichtig, auf Abstand zu bleiben und erst einmal herauszufinden, wann die besten Zeitfenster zum Angreifen sind.
  • Auch wenn es möglich ist, die kritischen Angriffe von Lu Bu zu kontern, ist es sehr schwer. Darum solltet ihr lieber versuchen nach einem Angriff von Lu Bu einen Gegenangriff zu landen.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Zu Beginn des Kampfes sitzt Lu Bu noch auf seinem Pferd. Durch die Waffenfähigkeit der Doppelklingen können wir hier dem Angriff mit einem Salto entgehen. © Team Ninja

Taotie – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Jahrhunderte des Ruhmes ein Raub der Flammen

Wenn ihr die Arena von Taotie betretet, beschwört der schwarze Taoist die Bestie Taotie als Boss. Taotie ist ein riesiger Dämon, der das Gesicht eines Mannes und den verunstalteten Körper eines Schafes besitzt. Der Kampf gegen Taotie ist besonders, da er enorm groß ist und ihr ihm hauptsächlich Schaden zufügen könnt, wenn seine Willenskraft gebrochen ist. Um das zu erreichen ist es am einfachsten, seine Füße mit schweren Angriffen zu treffen und den eher langsamen Angriffen von Taotie auszuweichen.

Taotie hat zwei Phasen. In der ersten Phase muss Taotie zweimal zu Fall gebracht und an seinem kritischen Punkt getroffen werden und in der zweiten Phase besitzt er erneut einen vollen Lebensbalken, jedoch müsst ihr ihn hier nur noch einmal kritisch treffen.

Tipps für den Kampf gegen Taotie

  • Taotie greift relativ langsam aber wuchtig an, es ist wichtig seinen Angriffen auszuweichen.
  • Wenn ihr Taotie zum zweiten mal zu Boden fallen seht, entstehen Brücken aus Blut, über diese könnt ihr zum zweiten Punkt gelangen, an dem ihr einen kritischen Treffer landen könnt.
  • Passt auf die Flächenangriffe von Taotie auf und achtet in der zweiten Phase auf seine erhöhte Aggressivität und seine höhere Geschwindigkeit.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Taotie nachdem er zum zweiten mal zu Boden gegangen ist, links und rechts sieht man die Brücken aus Blut. © Team Ninja

Sun Jian – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Dunkelheit über dem Hanshui Fluss

Wenn ihr schon immer einmal gegen einen viel zu großen dämonischen Tiger kämpfen wolltet, ist Sun Jian genau der richtige Boss für euch. Sun Jian besitzt zwei rote Krallen und einen Schwanz, der durch eine Klinge verstärkt ist. Letzteren nutzt er oft für schnelle Angriffe, beiden er sich mehrfach im Kreis dreht. Die größte Herausforderung am Kampf gegen diesen Boss ist seine hohe Geschwindigkeit in Verbindung mit weitreichenden Angriffen.

Sun Jian besitzt nur eine Phase und bekommt keine weiteren Angriffe im Laufe des Kampfes.

Tipps für den Kampf gegen Sun Jian

  • Achtet auf den Eröffnungsangriff von Sun Jian in dem er euch sofort mit seiner gefährlichen Schwanzklinge attackiert.
  • Wenn Sun Jian sich im Boden festkrallt, springt er kurze Zeit später nach vorn. Sobald er ankommt, habt ihr ein gutes Zeitfenster um etwas Schaden an ihm zu verursachen.
  • Solltet ihr durch einen Stich mit der Schwanzklinge angegriffen werden, weicht sofort zur Seite aus, da Sun Jian anschließend mit einem schnellen Angriff durch den ganzen Raum fliegt.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Ein kritischer Angriff gegen Sun Jian. © Team Ninja

Dong Zhuo – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Das letzte Bankett des Tyrannen

Bei Dong Zhuo handelt es sich um einen menschlichen Gegner der etwa drei Köpfe größer ist als euer Spielercharakter. Er kämpft mit einer Art Naginata, weshalb er eine unglaublich hohe Reichweite für einen einfachen menschlichen Gegner hat. Außerdem bewegt er sich oft schneller, als ihr es vielleicht von seiner Größe erwarten würdet. Er kann zudem noch auf einen starken Feuerzauber zurückgreifen, den er gerne gegen Ziele auf mittlerer Reichweite nutzt. Achtet unbedingt auf seine vielen Kombos.

Dong Zhuo besitzt nur eine Phase wird aber ab der Hälfte seiner Gesundheit wesentlich schneller.

Tipps für den Kampf gegen Dong Zhuo

  • Passt auf, dass ihr nicht von einer der vielen Kombos getroffen werdet. Sie sind relativ leicht auszuweichen, werdet ihr aber getroffen, bekommt ihr gleich mehrfach Schaden.
  • Nutzt die Momente, nachdem Dong Zhuo angegriffen hat, um selbst Gegenangriffe zu starten.
  • Pariert oder kontert den kritischen Angriff, der sich durch ein rotes Leuchten ankündigt, für eine große Menge an Schaden.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Hier befindet sich Dong Zhou gerade in der Luft, nachdem er seinen kritischen Sprungangriff gestartet hat, ein guter Moment zum Ausweichen. © Team Ninja

Xiahou Dun – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Die Flammen des Krieges lodern heftig

In diesem Bosskampf trefft ihr auf einen äußerst starken Gegner. Xiahou Dun ist fast vollkommen zu einem Dämon transformiert und schwingt nicht nur mit seinen zwei Flügeln, sondern auch mit einer überdimensionierten Sense. Durch seine neue Gestalt verfügt er über eine extreme Geschwindigkeit und einige starke Feuerzauber, achtet also immer darauf, passend auszuweichen. Auch wenn er sich schnell bewegt, sind seine Angriffe recht einfach zu erkennen. Ein passendes Zeitfenster für einen Gegenangriff ist bei Xiahou Dun also direkt nach einem seiner Angriffe.

Xiahou Dun besitzt nur eine Phase und verändert seine Angriffe während des Kampfes nicht.

Tipps für den Kampf gegen Xiahou Dun

  • Weicht unbedingt dem ersten Angriff aus, bei dem Xiahou Dun euch direkt zu Beginn anstürmt. Wenn ihr ihn sogar pariert, gibt es danach einen guten Moment für den Gegenangriff.
  • Achtet auf die feurigen Angriffe bei denen brennende Bereiche auf dem Boden bleiben. Da Xiahou Dun fliegt, bekommt er keinen Schaden, wenn er über dem Feuer schwebt.
  • Kritische Angriffe von Xiahou Dun lassen sich gut kontern, um anschließend großen Schaden anzurichten.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Xiahou Dun in seiner vollen Pracht. © Team Ninja

Zhang Liao – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Der Weg des Kriegers

Bei Zhang Liao habt ihr wieder einen menschlichen Gegner vor euch, der euch mit seinem Speer und seiner Donnermagie schnell unter Druck setzen kann. Er nutzt viele verschiedene Schwung- und Stichangriffe und hat dadurch ein schwierig vorherzusehendes Angriffsmuster. Besonders seine Donnermagie deckt große Flächen der Arena ab, zusätzlich kann er sie auch verwenden, um seinen Speer durch Blitze zu verstärken und so die Reichweite fast zu verdoppeln.

Zhang Liao besitzt nur eine Phase und verändert seine Angriffe während des Kampfes nicht.

Tipps für den Kampf gegen Zhang Liao

  • Warte die Angriffe von Zhang Liao ab und greife nur an, wenn du sicher bist, dass du einige Treffer landen kannst.
  • Nutze deine Begleiter, um die besten Momente für einen Angriff abzupassen.
  • Du solltest unbedingt den kritischen Angriff von Zhang Liao kontern, da dir sonst im Kampf vielleicht die Puste ausgeht.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Zhang Liao springt bei seinem kritischen Angriff auf euch zu, der richtige Moment für einen Konter! © Team Ninja

Lu Bu Dämonenform – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Lu Bu, der Mächtigste unter den Menschen

Hier trefft ihr erneut auf Lu Bu, diesmal aber in seiner Dämonenform. Im letzten Kampf hatte Lu Bu noch ein Pferd als Unterstützung, in diesem Kampf hat er einfach selbst vier Hufe bekommen. Insgesamt ähnelt seine Dämonenform stark der eines Zentauren. Als Waffe nutzt er eine überdimensionierte Gleve und ab der zweiten Phase auch viele Feuerzauber. Die größte Schwierigkeit in diesem Kampf ist es, die Entfernung zu Lu Bu aufzuschließen, um Schaden an ihm zu verursachen. Oft läuft Lu Bu in dem Moment wieder los, wenn ihr gerade in Reichweite seid.

Lu Bu hat zwei Phasen, wobei seine zweite Phase bei der Hälfte seines Lebens beginnt. Ab jetzt nutzt Lu Bu eine mit Feuer verstärkte Waffe sowie einige starke Feuerzauber.

Tipps für den Kampf gegen Lu Bu Dämonenform

  • Es ist schwierig an Lu Bu heranzukommen, versucht möglichst seine Angriffe zu parieren, damit ihr euch danach für einen Gegenangriff näher an ihm befindet.
  • Lass dich nicht von den Feuerbällen treffen, die Lu Bu aus seiner Gleve abfeuert.
  • Lu Bu hat unglaublich viele verschiedene Angriffe, darum ist es wichtig erst einmal seine verschiedenen Angriffsmuster zu lernen. Danach ist der Kampf um ein Vielfaches einfacher.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Lu Bu in seiner zweiten Phase, während er mit Feuerbällen um sich wirft. © Team Ninja

Yan Liang & Wen Chou – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Seht die Gleve der Rechtschaffenheit

Was wäre ein gutes Soulslike ohne einen Kampf gegen zwei Bosse zur selben Zeit? In der Mission: „Seht die Gleve der Rechtschaffenheit!“, kämpft ihr gegen Yan Liang und seinen Bruder Wen Chou die sich durch die Einnahme von Elixier starke Dämonenkräfte einverleibt haben. Yan Liang ist ein schmächtiger Gegner, der sich schnell auf allen Vieren bewegt und Wen Chou nutzt, einen großen Kriegshammer und ist stark gepanzert. Ihr müsst zwingend darauf achten, dass ihr beide Bosse ungefähr gleichzeitig besiegt, ist die Gesundheit einer der Brüder auf null gefallen, habt ihr nur 10 Sekunden Zeit, bevor der andere Bruder ihn wiederbelebt.

Yan Liang & Wen Chou haben keine zweite Phase und sie schalten auch keine weiteren Angriffe während des Kampfes frei.

Tipps für den Kampf gegen Yan Liang & Wen Chou

  • Achtet darauf, beide Bosse innerhalb von 10 Sekunden zu besiegen und ihre Gesundheit ungefähr gleichzeitig zu reduzieren.
  • Da ihr immer gleichzeitig gegen zwei starke Gegner kämpft, solltet ihr immer im Blick behalten, wo sie sich in der Arena befinden. Zusätzlich sind eure Begleiter hier wieder eine große Hilfe.
  • Wenn Yan Liang auf Wen Chou zuspringt, setzen beide zu einem gemeinsamen kritischen Angriff an, diesen könnt ihr kontern und so viel Schaden zufügen.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Wir haben Wen Chou hier zu viel Schaden zugefügt, darum müssen wir uns jetzt um Yan Liang kümmern. © Team Ninja

Liu Bei – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Seht die Gleve der Rechtschaffenheit

Auch bei Liu Bei handelt es sich um einen dämonischen Gegner. Liu Bei führt zwei Klingen und kann fliegen, zusätzlich verfügt er über einige magische Angriffe. Bei einem der gefährlichsten magischen Angriffe wirft Liu Bei mehrere Donnerkugeln auf den Boden, solange ihr sie nicht berührt, ist alles gut. Solltet ihr doch in eine der Kugeln laufen, löst ihr eine Explosion und anschließend eine Kettenreaktion aus bei der auch die anderen Donnerkugeln explodieren. Er ist ebenfalls in der Lage, eine elektrische Schockwelle von seinem Körper auszusenden.

Liu Bei hat nur eine Phase und bekommt im Laufe des Kampfes keine weiteren Angriffe.

Tipps für den Kampf gegen Liu Bei

  • Achtet unbedingt auf die Donnerkugeln, ihr bekommt viel Schaden bei der Explosion und weiteren Schaden durch die Kettenreaktion.
  • Im Kampf gegen Liu Bei solltet ihr versuchen, möglichst aggressiv vorzugehen, da er nicht über viele verschiedene Angriffe verfügt und ihr ihn mit den zwei Begleitern Guan Yu und Zhang Fei schnell betäuben könnt.
  • Wenn Liu Bei seinen kritischen Angriff in der Luft nutzt, schleudert er euch drei Angriffe entgegen, die ihr alle einzeln kontern könnt.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Liu Bei greift mit seinem kritischen Angriff an, jetzt ist ein guter Moment zum Kontern. © Team Ninja

Yuan Shao – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Entscheidende Schlacht von Guandu

Ein weiterer dämonischer Boss ist Yuan Shao. Er ist der letzte Boss vor dem mysteriösen schwarz gekleideten Taoisten. Im Gegensatz zu allen Gegnern, denen ihr bisher gegenüberstehen musstet, nutzt Yuan Shao ein großes Schild, um sich vor eurem Schaden zu schützen. Als Waffe hat er einen Arm, der durch dämonische Energie zu einer Art Peitsche geworden ist, dadurch hat er natürlich eine relativ hohe Reichweite. Zusätzlich nutzt er viele starke Eiszauber, die oft einen Großteil der Arena treffen können und ebenfalls viel Reichweite haben.

Yuan Shao hat nur eine Phase und bekommt im Laufe des Kampfes keine weiteren Angriffe.

Tipps für den Kampf gegen Yuan Shao

  • Versucht immer nah am Boss zu bleiben, so nutzt er seltener seine Eismagie.
  • Sollte er euch seine Eiszauber um die Ohren werfen, versucht unbedingt nicht von ihnen getroffen zu werden.
  • Habt ihr einen Speer, mit dem ihr in einem spiralförmigen Frontalangriff auf den Gegner zuspringen könnt, hilft es, enorm die Willenskraft von Yuan Shao schnell zu reduzieren.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Yuan Shao bombardiert euch regelmäßig mit Eisbrocken. © Team Ninja

Yu Ji & Verkörperung des dämonischen Ki – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Entscheidende Schlacht von Guandu

Das Geheimnis des schwarz gekleideten Taoisten ist gelüftet, er heißt Yu Ji. Alle weiteren Geheimnisse wollen wir euch hier nicht spoilern. Praktisch gesehen, handelt es sich hier um zwei Bosskämpfe, jedoch könnte man den Kampf eher mit dem Kampf gegen Zhang Liang am Anfang des Spiels vergleichen. Yu Ji in seiner menschlichen Form nutzt viele magische Angriffe und verstärkte Schwertschläge.

Sobald ihr der Verkörperung des dämonischen Ki entgegensteht, solltet ihr euch auf das Ausweichen konzentrieren und nur die kritischen Angriffe parieren, um anschließend etwas Schaden zu verursachen. Ansonsten gibt es kaum Möglichkeiten an den Boss heranzukommen, da er durchgehend in der Luft herumfliegt.

Yu Ji hat zwei Phasen, nachdem sein Leben auf null gesenkt wurde, verwandelt er sich in die Verkörperung des dämonischen Ki.

Tipps zu Phase 1 – Yu Ji

  • Yu Ji wird immer versuchen, nah an euch heranzukommen, wenn ihr hier im richtigen Moment ausweicht, habt ihr Zeit für einen Gegenangriff.
  • Im Kampf nutzt Yu Ji sämtliche verschiedene Arten von Magie. Macht euch also auf Erdbeben, Blitze und Gift gefasst.
  • Versucht die kritischen Angriffe von Yu Ji zu kontern, um viel Schaden zu verursachen.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Die Blitzangriffe von Yu Ji reichen fast durch die ganze Arena. © Team Ninja

Tipps zu Phase 2 – Verkörperung des dämonischen Ki

  • Achtet unbedingt auf den großflächigen Angriff der sich durch große runde Felder auf dem Boden ankündigt.
  • Weicht den Angriffen möglichst immer aus, indem ihr die Distanz zum Boss verringert. So habt ihr Möglichkeiten für Gegenangriffe.
  • Auch hier ist es wichtig, kritische Angriffe zu kontern. Da ihr nur, nachdem ihr die Verkörperung betäubt habt, viel Schaden anrichten könnt.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Hier seht ihr die weitreichende Bodenattacke, die wir weiter oben erwähnten. © Team Ninja

Der Junge mit der Augenbinde – Wo Long Boss Guide

  • Mission: Der kauernde Drache brüllt

Auch wenn der Junge mit der Augenbinde euch zu Beginn des Spiels noch gezeigt hat, wie alles funktioniert, steht ihr ihm jetzt als letztem Boss entgegen. Er ist besessen von der Seele und Macht von Yu Ji, darum könnten dir eine Angriffe vom Kampf gegen diesen und die Verkörperung des dämonischen Ki bekannt vorkommen. In diesem Boss-Kampf müsst ihr noch einmal alles zeigen, was ihr im Laufe des Spiels gelernt habt. Da der Junge mit der Augenbinde nicht nur über viel Leben und Magie verfügt, sondern eure Angriffe auch parieren und kontern kann.

Der Junge mit der Augenbinde hat eine Phase und nutzt den ganzen Kampf über die gleichen Angriffe.

Tipps für den Kampf gegen den Jungen mit der Augenbinde

  • Wenn der Boss euch eine große Kugel dämonischer Energie entgegenwirft, kontert den Angriff unbedingt, um den Jungen mit der Augenbinde zu betäuben und Schaden anrichten zu können.
  • Starke Angriffe können vom Jungen mit der Augenbinde gekontert oder pariert werden.
  • Bleibt immer in Bewegung und wartet auf die richtigen Momente, dieser Bosskampf verlangt noch einmal alles von euch ab.
Unser Boss-Guide zu Wo Long: Fallen Dynasty, hilft euch im Kampf gegen die Bosse des neuen Samurai Soulslike.
Der Junge mit der Augenbinde kontern einen schweren Angriff. © Team Ninja

Weitere Guides zu Wo Long: Fallen Dynasty

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.
WoLong_Keyart_Spielseite
Status: Released
Release: 03.03.2023
Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben