Hintergrundinfos und mehr

Square Enix veröffentlicht neue Details zu Life is Strange: Double Exposure

Life is Strange Double Exposure neue Infos im Livestream.

Square Enix hat in einem Livestream weitere Informationen zum Entscheidungsspiel Life is Strange: Double Exposure bekannt gegeben.

Anzeige
FAKTEN

Square Enix hat in einem Livestream neue Details zu Life is Strange: Double Exposure veröffentlicht. Dabei verraten die Entwickler:innen mehr zu den Hintergründen und ob es sich um eine direkte Fortsetzung des ersten Teils aus dem Jahr 2015 handelt.

Laut Jonathan Stauder und Felice Kuan soll sich Life is Strange: Double Exposure sowohl an alte als auch neue Spieler:innen richten. Es ist nicht notwendig, die vorherigen Teile gespielt zu haben, um die Geschichte zu verstehen. Fans der Serie können sich jedoch auf viele neue Details freuen, die an die damalige Geschichte anknüpfen und an frühere Szenen erinnern.

Die Möglichkeit, zwischen zwei Realitäten zu reisen, eröffnet dem Entwicklerstudio zudem ganz neue Optionen. Gemeinsam mit Max gilt es, zahlreiche Rätsel zu lösen und Hinweise zu sammeln, die ihr unter normalen Umständen nicht finden würdet. Die Umsetzung dieser zwei Welten hat das Entwicklerstudio jedoch zunächst vor eine große Hürde gestellt. Jonathan und Felice gaben im Livestream an, dass es zu Beginn schwierig war, zwei Geschichten gleichzeitig zu schreiben und diese harmonisch im Spiel einfließen zu lassen.

Anzeige
Anzeige

Das Spiel erscheint am 29. Oktober, für Vorbesteller:innen der Ultimate Edition sind die ersten beiden Kapitel jedoch schon ab dem 15. Oktober 2024 verfügbar. Außerdem gibt es fünf Outfits für Max und exklusiven Katzen-Content gratis dazu. Neben der Ultimate-Edition wird es auch eine Deluxe-Edition und eine Standard-Edition geben.

KONTEXT

Neue Kräfte und neue Hindernisse

Life is Strange: Double Exposure wurde Anfang des Monats auf dem Xbox Showcase angekündigt und erhielt gleichzeitig ein offizielles Veröffentlichungsdatum. Das Spiel wird, wie die Vorgänger, wieder für Konsole und PC erscheinen. Obwohl Double Exposure eine in sich geschlossene Geschichte erzählt, dürft ihr euch auf ein Wiedersehen mit Max Caulfield freuen, die bereits im ersten Teil zu sehen war.

Square Enix kündigte auf dem Showcase zudem an, dass das Spiel wieder in mehrere Episoden unterteilt sein wird. Weitere Informationen sollen Mitte Juli folgen.

Anzeige
Anzeige

Quelle: Livestream

Picture of Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.