Release nun offiziell

Slitterhead: Entwicklerstudio leakt Release und Plattformen selbst

Slitterhead Release und Plattformen geleakt.

Kurz vor der offiziellen Enthüllung wurde der Release-Termin vom Entwicklerstudio selbst geleakt. Wir haben alle Infos.

FAKTEN

Das Entwicklerstudio Bokeh Game Studio hat versehentlich das Veröffentlichungsdatum und die Plattformen für das Horror-Spiel Slitterhead durchsickern lassen.

Obwohl heute Abend auf dem Summer Game Fest weitere Details zum Spiel bekannt gegeben werden sollten, wurde der offizielle Gameplay-Trailer auf Youtube schon früher veröffentlicht. Kurze Zeit später löschte das Studio das Video und ließ es auch auf anderen Plattformen sperren. Der Schritt kam allerdings zu spät, denn der Erscheinungstermin und die entsprechenden Plattformen sind bereits im Umlauf.

So erscheint der Horror-Titel Slitterhead am 8. November 2024 für PC, Playstation 5 und Xbox Series X|S. Auch für ältere Plattformen wie PlayStation 4 und Xbox One wird das Spiel umgesetzt.

KONTEXT

Zahlreiche Spiele werden vorgestellt

Das Horror-Spiel Slitterhead stammt aus der Feder von Keiichiro Toyama, der auch an Titeln wie Silent Hill mitgearbeitet hat. Erst vor wenigen Tagen gab das Entwicklerstudio bekannt, dass der erste Gameplay-Trailer auf dem Summer Game Fest gezeigt wird. Das Summer Game Fest beginnt heute um 23 Uhr deutscher Zeit und hält Infos zu bestehenden und neuen Spielen bereit.

Mit dabei ist unter anderem Palworld, für das bereits vor einigen Wochen neue Pals angekündigt wurden. Obwohl das Entwicklerstudio damals schon einen Trailer dazu veröffentlicht hat, soll es heute weitere neue Infos zu kommenden Updates geben.

Neben Palworld soll es auch Neuigkeiten zu „Elden Ring: Shadow of the Erdtree“, „Warhammer 40.000: Space Marine 2“ und weiteren Spielen geben.

Quelle: Youtube

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Nach oben