Retro-Comeback bei Sega

Sega bringt Crazy Taxi, Jet Set Radio, Streets of Rage, Shinobi & Golden Axe zurück

Blaues Sega-Logo auf schwarzem Hintergrund.

Während der Game Awards 2023 hat Sega neue Teile von Crazy Taxi, Jet Set Radio, Streets of Rage, Shinobi und Golden Axe angekündigt. Im ersten Trailer seht ihr den neuen Grafikstil der klassischen Spielereihen.

FAKTEN

Ein Trailer mit fünf Ankündigungen

Sega bringt gleich fünf klassische Gaming-Marken zurück. In einem gemeinsamen Trailer wurde erstes Gameplay zu neuen Ablegern von Crazy Taxi, Jet Set Radio, Streets of Rage, Shinobi und Golden Axe gezeigt.

Release-Daten gibt es bisher zu keinem der Spiele, jedoch zeigt der Trailer bereits Gameplay zu allen fünf Titeln. Aktuell wird spekuliert, dass es sich bei manchen Titeln um Remakes früherer Teile handeln könnte. Speziell bei Jet Set Radio könnte dies der Fall sein, offizielle Informationen gibt es dazu jedoch nicht.

Sega scheint bei allen fünf Titeln auf einen mal mehr oder weniger ausgeprägten Cel-Shading-Look zu setzen. Schaut euch Sega’s Power Surge-Trailer am besten selbst an.

KONTEXT

Sega-Fans mussten ewig auf diese Ankündigung warten

Die Ankündigung dieser fünf Spiele kommt besonders überraschend, da Sega schon seit etlichen Jahren kein Interesse an diesen fünf Reihen gezeigt hat.

Das letzte wirklich neue Crazy Taxi-Spiel erschien 2003 auf dem Game Boy Advance, wobei 2007 mit Crazy Taxi: Catch a Ride noch ein Bundle mit Portierungen der ersten beiden Teile für die PSP erschien. 2014 und 2017 erschienen mit Crazy Taxi City Rush und Crazy Taxi Tycoon zwei Smartphone-Spin-Offs, die jedoch nur wenig mit dem klassischen Gameplay gemein hatten.

Auch Jet Set Radio-Fans warten schon seit ca. 20 Jahren auf einen neuen Teil. Nach dem im Jahr 2000 erschienen ersten Teil, Jet Set Radio Future aus dem Jahr 2002 und dem Gameboy Advance-Ableger Jet Grind Radio aus dem Jahr 2003 galt die Reihe als eingestampft.

Zumindest erschien 2023 mit Team Reptile’s Indie-Spiel Bomb Rush Cyberfunk ein wirklich großartiger spiritueller Nachfolger für Playstation 5, Playstation 4, PC, Nintendo Switch, Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One.

Die Shinobi-Reihe besteht seit den späten Achtzigerjahren, lag jedoch auch bereits seit über 10 Jahren brach. 2011 erschien mit Shinobi 3D der bisher letzte Teil auf dem Nintendo 3DS.

Auch das Golden Axe-Franchise gibt es seit den späten Achtzigern. Golden Axe hatte seine Hochzeit als Arcade-Automat in Spielhallen und auf Sega’s Mega Drive. 2008 erschien mit Golden Axe: Beast Rider der letzte Titel.

Streets of Rage ist die Ausnahme unter den fünf Sega-Titeln. Die Serie lag zwar nach dem dritten Teil für lange Zeit brach, bekam 2020 jedoch einen vierten Teil mit modernem Comic-Look.

Streets of Rage 4 ist für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erschienen.

Quelle: Sega

Guide
Pengullet gehört zum Element Wasser und liefert euch Palsaft in Palworld.

Palsaft für mehr Zufriedenheit

Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben