Das kann der Invoker

Remnant 2: Invoker verbindet Angriff und Unterstützung auf geniale Weise

Remnant 2 Invoker Archetyp Titel

Schwächt eure Feinde und stärkt eure Verbündeten mit den mächtigen Fähigkeiten des Invoker-Archetyps in Remnant 2 – The Forgotten Kingdom.

FAKTEN

Vor einigen Tagen hat der Entwickler Gunfire Games das zweite DLC mit dem Namen The Forgotten Kingdom für Remnant 2 angekündigt. Teil dieser Erweiterung ist ein neuer Archetyp, der Invoker. Der gestern veröffentlichte Trailer zum neuen Archetyp zeigt, wie genau dieser funktioniert und stellt alle Fähigkeiten vor.

  • Prime Perk: Visionary – Verdoppelt die Aufladung aller Basisfähigkeiten. Durch Aktivierung einer Fähigkeit verringern sich die Abklingzeiten aller anderen Fähigkeiten um 10 %.
  • Archetype Trait: Gifted – Verlängert die Dauer aller Fähigkeiten um bis zu 30 %.
  • Skill: Way of Kaeula – Lässt eine mächtige Flutwelle los und verursacht gleichzeitig einen Regensturm, der das Schlachtfeld bedeckt. Feinde, die in den Wolkenbruch geraten, werden verlangsamt und kurzzeitig von Blitzen getroffen, während Verbündete zusätzliche Geschwindigkeit erhalten.
  • Skill: Way of Meidra – Das Schlachtfeld wird regeneriert, was dazu führt, dass Feinde unter „Gloom“ leiden. Verbündete, die auf regeneriertem Land stehen, erhalten gegen Ziele, die unter „Gloom“ leiden, eine konstante Heilung über Zeit und Lebensraub gegen Gegner im Gebiet.
  • Skill: Way of Lydusa – Der Invoker verstärkt sich selbst mit der zerstörerischen Macht des Sandes. Dadurch fügt er Gegnern mit Fernkampfschaden den Status „Brittle“ zu. Dieser erhöht den zugefügten kritischen Schaden und die kritische Trefferchance. Getroffene Gegner lassen Sandscherben fallen, die aufgesammelt werden können, um einen vernichtenden Flächenangriff auszulösen.

Diese Fähigkeiten machen den Invoker zu einer ausgezeichneten Wahl, egal ob als Angreifer oder Unterstützer. Die Fähigkeiten sowie der Trait des Invokers ist außerdem eine gute Ergänzung zu den meisten Klassen, da er euch öfter eure Fähigkeiten nutzen lässt.

KONTEXT

Ihr könnt The Forgotten Kingdom schon bald betreten

Das DLC „The Forgotten Kingdom“ für Remnant 2 erscheint am 23. April für Xbox Series X|S, PC und PlayStation 5. Es enthält neue missionsbezogene Inhalte, Bosse, Gegenstände sowie den Invoker-Archetyp. Das DLC kostet einzeln 9,99 Euro, ist aber auch Teil eines Bundles für 24,99 Euro, das zusätzlich den vorherige DLC The Awakened King und Zugang zu einem weiteren, später im Jahr erscheinenden DLC bietet. Besitzer:innen der Ultimate Edition von Remnant 2 erhalten alle DLCs ohne zusätzliche Kosten.

Quelle: Remnant 2 on YouTube

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben