Wir sind hier um zu bleiben!

Last Epoch: Entwickler geloben Besserung und kämpfen um verlorenes Vertrauen

Laste Epoch Update 1.1 Titel
Last Epoch Cover
Status: Early Access
Release: 21. Februar 2024

Online-Konnektivitätsprobleme bei Last Epoch führen zu gemischten Bewertungen auf Steam, aber die Entwickler arbeiten an Lösungen und bieten Entschädigungen an.

FAKTEN

Last Epoch hat seit der Veröffentlichung der Version 1.0 mit einer Flut von negativen Bewertungen zu kämpfen, die auf erhebliche Startprobleme zurückzuführen sind. Vor allem Probleme mit der Online-Verbindung haben den Entwickler Eleventh Hour Games dazu veranlasst, den Spieler:innen ein In-Game-Geschenk als Entschädigung anzubieten.

Judd Cobler, Gründer und Game Director von Eleventh Hour Games, äußerte sich in einem Beitrag auf Steam zu den gemischten Bewertungen und betonte, dass Last Epoch „hier bleiben“ werde. Er sprach über sein Engagement, das Vertrauen der Spieler zurückzugewinnen, indem er an der Backend-Infrastruktur arbeitet, um ein besseres Online-Spielerlebnis zu bieten.

Cobler skizzierte auch Pläne für zukünftige Inhalte, einschließlich des bevorstehenden Patches 1.1. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf der Erweiterung der Endgame-Inhalte liegen, da Last Epoch den Early Access verlassen hat. Zukünftige Patches sollen das Monolith-System erweitern, neue Gegenstände hinzufügen, mehr Boss-Inhalte, Klassen- und Balance-Updates, Kampagnen-Inhalte und vieles mehr bieten.

KONTEXT

Eleventh Hour Games punktet durch Transparenz

Schon vor der Veröffentlichung der Version 1.0 von Last Epoch waren die Entwickler Eleventh Hour Games sehr transparent und zeigten alle kommenden Inhalte von Last Epoch in einem Trailer. Auch während der Release-Probleme hielten sie die Community über einen eigenen Discord-Server und verschiedene Social-Media-Kanäle fast stündlich auf dem Laufenden. Dies zeigt, wie wichtig den Entwicklern die Meinung der Community ist.

Für alle neuen Spieler von Last Epoch haben wir in der Releasewoche eine Reihe von Guides veröffentlicht, die den Einstieg in das ARPG erleichtern sollen. Wenn ihr also gerade erst angefangen habt, lohnt sich ein Blick in unsere Last Epoch Übersicht.

Quellen: Last Epoch Forum, Last Epoch Discord

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.
Last Epoch Cover
Status: Early Access
Release: 21. Februar 2024
Guide
Unser Guide liefert die besten Tipps für Tales of Kenzera: Zau, damit ihr im ambitionierten Metroidvania als junger Schamane euren Vater zurück ins Reich der Lebenden bringt.
Guide
Ein Zombie mit Klingenhänden und Irokesenschnitt, blickt den Spielenden in Dead Island 2 mit geneigtem Kopf an. Im Hintergrund ist ein Riesenrad zu sehen.
Guide
Das Halperin Hotel aus Dead Island 2 © Dambuster Studios

Der Guide zum stärksten Schlächter in HELL-A

Nach oben