Ankündigung zum Anime-Fighter

Hunter X Hunter: Anime-Prügelspiel vom DNF Duel-Studio angekündigt

Gon und seine Freunde und Feinde aus Hunter X Hunter.

Eighting hat ein Fighting Game zur Anime-Serie Hunter X Hunter angekündigt. Das Entwicklerstudio arbeitete zuvor an 2D-Prügelspielen wie DNF Duel oder Tatsunoko VS Capcom.

FAKTEN

Hunter X Hunter-Prügelspiel von Eighting

Publisher Bushiroad Games hat während der Jump Festa 2024 angekündigt, dass Entwicklerstudio Eighting an einem Fighting Game im Manga- und Anime-Universum von Hunter X Hunter arbeitet.

Leider gibt es aktuell weder einen Trailer, Screenshots oder ein Release-Datum. Jedoch sollen schon am 6. Januar 2024 weitere Informationen zum Hunter X Hunter-Spiel auf der Bushiroad New Year Grand Presentation 2024 bekannt gegeben werden.

Mit Eighting ist ein Entwicklerstudio an Bord, das bereits Erfahrung mit Anime-Prügelspielen gesammelt hat. Eighting hat im Jahr 2022 DNF Duel für PC, Playstation 5, Playstation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht.

Außerdem ist Eighting für das 2008 auf der Nintendo Wii veröffentlichte Tatsunoko VS Capcom: Ultimate All-Stars verantwortlich, indem sich Charaktere aus verschiedenen Capcom-IPs mit denen aus den Anime-Serien von Tatsunoko Production prügeln.

KONTEXT

Hunter X Hunter: Manga und Anime

Yoshihiro Togashi’s Hunter X Hunter wird seit 1998 als Manga veröffentlicht und hat 1999 und 2011 zwei verschiedenen Anime-Adaptionen bekommen. Die Geschichte folgt Gon Freecss der sich der sogenannten Hunter-Organisation anschließen will. Dafür muss er sich jedoch einigen äußerst brutalen Prüfungen stellen, bei denen er neue Freunde und Feinde trifft.

Quellen: Destructoid, Gematsu

Nach oben