Fans müssen sich weiter gedulden

Homeworld 3 wird verschoben und erscheint nun im Mai

Ein Screenshot des Spiels Homeworld 3 zeigt eine Sternenflotte, die sich über einem Planeten formiert.

Entwickler Blackbird Interactive nimmt sich noch etwas Zeit, um Homeworld 3 zu verbessern und verschiebt den neuesten Ableger der RTS-Reihe.

FAKTEN

Blackbird Interactive und Gearbox haben eine Verschiebung von Homeworld 3 bekannt gegeben. Das Spiel, dessen Veröffentlichung ursprünglich für März geplant war, soll nun am 13. Mai erscheinen. Vorbesteller:innen der Fleet Command Edition oder der Collector’s Edition dürfen schon am 10. Mai loslegen.

Diese Entscheidung erfolgte nach der Analyse des Feedbacks einer öffentlichen Demo von War Games, dem neuen Rogue-like-Modus in Homeworld 3, und ersten geschlossenen Tests der Vollversion.

Die zusätzliche Zeit soll genutzt werden, um letzte Optimierungen am Spiel vorzunehmen, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

Hier das offizielle Statement via X (vormals Twitter):

KONTEXT

Fortsetzung eines Klassikers mit neuen Elementen

Homeworld 3 ist der lang erwartete Nachfolger des Echtzeitstrategiespiels aus dem Jahr 2003 und wird derzeit von Blackbird Interactive entwickelt. Das Sci-Fi-Echtzeitstrategiespiel wird flottenbasierten Kämpfe bieten und erweitert das Spielerlebnis früherer Teile um neue Elemente wie einen Koop-Modus im Rogue-like-Stil.

Quelle: Blackbird Interactive (X)

Auf geht's in uralte Zivilisationen

Guide
Um Serum Rezepte zu brauen, benötigt ihr ausreichend Materialien.
Guide
Hier findet ihr alle Guides, Tipps und News zu Helldivers 2.

Alle Guides im Überblick

Nach oben