Agent 47 auf der Switch

Hitman: Blood Money Reprisal - Klassiker wird 2024 neu veröffentlicht

Hitman: Blood Money Reprisal - Agent 47 macht sich zum Morden bereit.

Hitman Blood Money bekommt mit Reprisal eine Neuauflage für die Nintendo Switch. Hier erfahrt ihr das Release-Datum und die neuen Features des Hitman-Klassikers von 2006.

FAKTEN

Hitman: Blood Money Reprisal – Release im Januar 2024

Die Neuauflage des Hitman-Klassikers wird am 25. Januar 2024 im eShop der Nintendo Switch veröffentlicht.

Hitman: Blood Money Reprisal ist kein Remake, sondern ein Port mit kleinen Verbesserungen. Die Grafik unterscheidet sich kaum vom Original von 2006, jedoch werden jetzt Missionsziele auf der Karte angezeigt, die Steuerung wurde modernisiert, NPCs zeigen deutlicher an, wenn sie Agent 47 auf die Schliche kommen und es gibt eine komplett neue Minimap am Bildschirmrand.

Hitman: Blood Money Reprisal wird auf der Nintendo Switch 24,99 Euro kosten. Bis zum 24. Januar 2024 gibt es einen Pre-Order-Rabat von 20%, mit dem ihr das Spiel für 19,99 Euro bekommt.

KONTEXT

Hitman: Blood Money – Stealth Action auf allen Plattformen

Das Stealth-Videospiel Hitman: Blood Money ist 2006 für PC, Playstation 2, und Xbox 360 veröffentlicht.

2013 erscheind Blood Money als Teil der Hitman HD Trilogy für Playstation 3 und Xbox 360. Ein 4K-Remaster von Hitman: Blood Money erschien zudem 2019 mit der Hitman HD Enhanced Collection für Playstation 4 und Xbox One.

Hitman: Blood Money Reprisal ist außerdem bereits jetzt für iOS- und Android-Smartphones verfügbar.

Quellen: Feral Interactive, Destructoid

Guide
Pengullet gehört zum Element Wasser und liefert euch Palsaft in Palworld.

Palsaft für mehr Zufriedenheit

Guide
Nightingale Tipps Guide
Guide
Pals bei der Arbeit im Lager. Sie stellen Munition, Waffen und Nahrung her.

Ein Geheimnis kann noch gelüftet werden

Nach oben