Jurastudentin erkundet Dungeons

Dungeons of Hinterberg: Veröffentlichungsdatum und Playtest für den Indie-Geheimtipp

Der Hauptcharakter sitzt mit zwei anderen Charakteren aus Dungeons of Hinterberg auf dem Boden und unterhält sich. Titelbild

Action-RPG trifft Social-Sim: Dungeons of Hinterberg bietet tagsüber Kämpfe und Rätsel, abends Plaudereien in der Dorfkneipe.

FAKTEN

Das Indie-Studio Microbird hat im Rahmen des ID@Xbox-Showcase neue Details und das Veröffentlichungsdatum seines Action-Rollenspiels Dungeons of Hinterberg bekannt gegeben. Das Spiel wird am 18. Juli 2024 für die Xbox Series X/S und den PC erscheinen. Auf dem PC wird es auch direkt über den Xbox Game Pass erhältlich sein.

In Dungeons of Hinterberg schlüpft ihr in die Rolle der jungen Jurastudentin Luisa, die sich im österreichischen Alpendorf Hinterberg erholen möchte. Doch statt Wandern und Skifahren stehen Monsterjagd und Schatzsuche auf dem Programm. Denn rund um Hinterberg sind 25 magische Dungeons entstanden, die Abenteurer aus aller Welt anlocken.

Das Spiel verbindet Action-RPG-Kämpfe mit Social-Simulation-Elementen. Tagsüber erkundet man die malerische Alpenlandschaft, löst Rätsel in Dungeons und besiegt mit Schwert und Magie allerlei Monster. Abends könnt ihr euch in der Dorfkneipe mit den Einheimischen anfreunden, die euch mit neuen Fähigkeiten belohnen.

Wer nicht bis Juli warten möchte, kann sich auf Steam für einen kostenlosen Playtest anmelden. Dieser läuft vom 9. bis zum 16. Mai und gibt euch Zugriff auf die ersten beiden Tage im Spiel, inklusive Training und Erkundung der ersten Dungeons und Bergwelten.

KONTEXT

Vampire Survivors mit schrägem Update

Während der ID@Xbox-Präsentation gab es auch Neuigkeiten zum Indie-Hit Vampire Survivors. Das „Laborratory“-Update bringt Züge, Karts, einen geheimen Charakter und vieles mehr ins Spiel. In einem herrlich übertriebenen „AAAA“-Trailer stellten die Entwickler ihr bislang ambitioniertestes kostenloses Update vor.

Vampire Survivors erhält damit sieben neue Erfolge, einen weihnachtlichen Bonus-Charakter, neue Herausforderungs-Level und zahlreiche Überraschungen wie Türen und Go-Kart-Strecken. Der DLC „Operation Gun“, der bereits Anfang April enthüllt wurde, soll zudem am 9. Mai Charaktere aus der Contra-Serie ins Spiel bringen.

Quelle: ID@Xbox-Showcase

Kevin Link

Kevin Link

Liebt Spiele die besonders fordernd sind. Von Souls-Likes über Rogue-Likes hin zu Hardcore Shootern gibt es kaum Spiele die schwer genug sind. Neben dem Zocken wird an Hardware geschraubt, PCs gebaut und gekocht.

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben