April-Update in Planung

Dragon’s Dogma 2 Update: Capcom verrät Pläne für den nächsten Patch

Im April ist ein Update in Dragon's Dogma geplant.
Dragons Dogma 2 Cover
Status: Released
Release: 22. März 2024

Capcom hat gestern eine Übersicht für ein anstehendes Update in Dragon’s Dogma 2 veröffentlicht. Welche Änderungen geplant sind, erfahrt ihr hier.

FAKTEN

Im April ist ein weiteres Update für Dragon’s Dogma 2 geplant. Das hat Capcom auf X (ehemals: Twitter) bekannt gegeben. Das Update soll unter anderem die Infektionshäufigkeit der Drachenpest reduzieren. Da Spieler:innen die Krankheit bei Vasallen nur schwer erkennen konnten, soll auch die Sichtbarkeit verbessert werden.

Außerdem wird das Verhalten der Vasallen angepasst und gefixt. Dabei werden die Dialoge reduziert, das Laufverhalten geändert und die Hilfsbereitschaft erhöht. Alle Änderungen an den Vasallen und mehr haben wir euch in der Quellenangabe verlinkt.

Weitere Änderungen betreffen einige Missionen, die fehlerhafte Verhaftung beim Kampf gegen Monster und die Anzeige von geöffneten Truhen auf der Karte.

KONTEXT

Große Spieleranzahl trotz Verbesserungsbedarf

Das Action-Rollenspiel Dragon’s Dogma 2 hat trotz eines holprigen Starts und erster negativer Bewertungen auf Steam eine große Spielerschaft. Vielen Spieler:innen gefiel jedoch die Häufigkeit der Dialoge zwischen Erweckten und Vasallen nicht, weshalb Capcom im April mit einem passenden Update reagiert.

Anfang April hat das Rollenspiel den ersten großen Meilenstein bei den Verkaufszahlen erreicht. Vor allem Werbemaßnahmen und der kostenlose Character Creator trugen zum Erfolg bei.

Quelle: Twitter

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Dragons Dogma 2 Cover
Status: Released
Release: 22. März 2024

Ultimatives Tierzähmungs-Abenteuer

Nach oben