Teurer Geburtstag

Destiny 2: Geburtstagsevent startet - Was bringt es?

Spielversion: Destiny 2 + Erweiterungen

Egal, ob für F2P-Spieler oder zahlende Kunden: Alle sind zu Bungies Geburtstagsevent geladen. Welche Belohnungen bringt es?

FAKTEN

Bungies 30. Geburtstag ist kein exklusives Fest – jeder kann mitfeiern. Allerdings fallen die Belohnungen schon recht unterschiedlich aus. Käufer des Geburtstagsbundles erhalten sehr viel mehr.

Diese Waffen können alle Spieler erhalten. Bild: Bungie

Für Free-to-Play-Spieler

Für alle bzw. F2P-Spieler gibt es zur Feier:

  • Zugang zu den Mutproben der Ewigkeit (6-Spieler-Aktivität mit Spielersuche)
  • Quest für „Wegbereiter“ (exotische Pistole, von den Halo-Spielen inspiriert) + Katalysator
  • mögliche Beute: BxR-55-Streiter (Legendäres Impulsgewehr), Halbwahrheiten (Legendäres Schwert), Die andere Hälfte (Legendäres Schwert), Zurückverfolgter Weg (Legendäres Spurgewehr), Ödländer (Legendäre Schrotflinte), Entschuldige den Staub (Legendärer Granatenwerfer)
  • Durch Teilnahme erreichte Triumphe schalten Gesten und neue Shader frei
Diese Waffen gibt es nur für Besitzer des Geburtstagsbundles. Bild: Bungie

Für Käufer des „30 Jahre Bungie“ Pakets

Wer Geld ausgibt, erhält zusätzlich zu den oben oben genannten Belohnungen:

  • Bungie-Streetwear- Rüstungsornamentset (wird sofort freigeschaltet)
  • Zugang zum Dungeon „Sog der Habsucht“
  • Quest für „Gjallarhorn“ (exotischer Raketenwerfer, aus Destiny 1) + Katalysator
  • mögliche Beute: Held der Ewigkeit (Schwert), Matador 64 (Schrotflinte), Eyasluna (Handfeuerwaffe), Leerer Blick (Scharfschützengewehr), Abklingendes Echo – Rüstungssets, Gjallarschnell (Sparrow).
  • Zugang zu den Schätzen in Xûrs Schatzkammer: Marathon Rüstungsornamentset, Flammender Tiger (Helmornament), 4 verschiedene Gesten, Inspiriertes Eidolon (exotischer Sparrow), Xûriversaler Passagier (Exotisches Schiff)
  • Durch Teilnahme erreichte Triumphe schalten neue Banner, Emotes und Shader frei
KONTEXT

Inhalte zur Überbrückung bis zum nächsten Destiny-Event

Noch ist die „Saison der Verlorenen“ im vollem Gang. Bis zur Veröffentlichung der Erweiterung „Die Hexenkönigin“ am 22.02.2022 wird es keine neue Saison mehr geben. Mit Bungies Geburtstagsfeier und dem saisonalen Event „Der Anbruch“ bekommen Spieler:innen neue Inhalte, Beute und Abwechslung. Bungie nutzt dabei die Gelegenheit, um an der Balance von Waffen und Ausrüstung zu drehen.

Auf den ersten Blick verheisst es Großes: Xûrs Schatzkammer. Bild: Bungie, S4G
MEINUNG

Das Geburtstagskind bittet zur Kasse

Passend zu den Feiertagen stellt Bungie eine neue Aktivität zur Verfügung – der Grind hat uns wieder. Die Verheißung, den legendären, aus Destiny 1 bekannten Raketenwerfer Gjallarhorn endlich in die Finger zu bekommen, ist für einige Spieler:innen sicher sehr motivierend.
Vorher wird man aber erstmal freundlich zur Kasse gebeten. 24,99 € kostet der „Spaß“ und damit gleich 2,5-mal soviel wie eine ganze Season. Natürlich steckt da noch mehr drin, aber Shader, Rüstungs- und Ornamentsets legitimieren diesen Preis meiner Meinung nach nicht. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Teile dieser Belohnungen irgendwann im Everversum für Glanzstaub oder Silber angeboten werden können.
Bei Geburtstagen bringt man ja normalerweise dem Geburtstagskind was mit. In diesem Fall legen wir alle zusammen, so wie es aussieht.

Jens Müller

Jens Müller

Hauptamtlicher Pen&Paper-Spielleiter, Freizeithüter und Hydaelinerforscher. Neben den Tätigkeiten als Autor hat er noch einen kleinen Pen&Paper Podcast und zieht regelmäßig mit seinen Freunden für Chaos und Mayhem durch virtuelle Welten.
Guide
Ein Pal, dass in Palworld gestreichelt wird.

So haltet ihr eure Pals bei Laune

Guide
Last Epoch Einsteiger Guide Fähigkeiten Talente
Guide
Palworld Übersicht

Unsere Palworld Übersichtsseite

Guide
Der Pal-Boss Mammorest in Palworld im Kampf.

So schaltet ihr antike Technologie frei

Guide
Last Epoch Tipps Einsteiger Klassen Guide Titelbild
Guide
Viele verschiedenen Pals im Eisgebiet in Palworld.

Gold soweit das Auge reicht

Nach oben