The Batman-Anzug als Bonus

Batman: Arkham Trilogy - Trailer zeigt neuen zeitexklusiven Batman-Anzug

Batman schaut im Regen auf Gotham hinab.

Rocksteady’s Batman Arkham-Reihe bekommt mit der Nintendo Switch-Version einen komplett neuen Batsuit, der sich am letzten Film orientiert.

FAKTEN

The Batman-Kostüm zuerst in der Nintendo Switch-Version

Batman: Arkham Triology, bestehend aus Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Knight, wird am 1. Dezember 2023 für die Nintendo Switch veröffentlicht.

In der neuen Switch-Portierung von Batman: Arkham Knight könnt ihr das Kostüm aus dem im März 2022 erschienen The Batman-Film mit Robert Pattinson benutzen. Das The Batman-Outfit ist kostenlos in der Trilogie enthalten.

Das neue Kostüm ist zuerst nur in der Nintendo Switch-Version enthalten. Später soll es auch für die älteren Versionen auf Playstation 4, Xbox One und PC veröffentlicht werden, ein Release-Datum dafür gibt es bislang nicht.

Batman: Arkham Trilogy erscheint am 1. Dezember 2023 für die Nintendo Switch und wird 59,99 Euro kosten.

KONTEXT

Rocksteady’s Arkham-Reihe zählt zu besten Superhelden-Videospielen und hat mit dem sogenannten Arkhamverse sogar sein einiges Comic-Universum. Basierend auf den Videospielen wurden eigene Comics, ein Animationsfilm und mehrere Mobile Games veröffentlicht.

Neben den drei Hauptteilen erschien 2013 ein Prequel namens Batman: Arkham Origins für PC, Xbox 360, Wii U und Playstation 3. Origins wurde jedoch nicht von Rocksteady Studios, sondern WB Montreal entwickelt und ist nicht Teil der Batman: Arkham Trilogy.

Quelle: blood-disgusting.com

Nach oben