Region bereits bekannt?

Assassin’s Creed Shadows: Neue Details zur Region und Karte aufgedeckt

Assassin's Creed Shadows - Details zur Karte aufgedeckt.

Die Community hat neue Infos zur Assassin’s Creed Shadows-Region herausgefunden. Alle Infos zur Map findet ihr hier.

GERÜCHTE

Ubisoft hat in den letzten Wochen immer wieder kleine Hinweise auf den zukünftigen Schauplatz von Assassin’s Creed Shadows veröffentlicht. Jetzt hat das Entwicklerstudio sogar Content Creators auf Youtube und Twitch mit ins Boot geholt und sie auf eine erste Online-Mission geschickt.

Die Mission heißt „Assassin’s Creed Shadows – The First Mission“ und beinhaltet verschiedene Puzzles und Rätsel. Die Streamer:innen mussten nun Vorhängeschlösser knacken und Rätsel lösen, um Artworks der Schauplätze freizuschalten. Zu sehen waren unter anderem Kyoto im Winter, die Takeda-Burg in der Tanba-Provinz und Bilder aus der Iga-Provinz.

Auf „X“ gab es bereits mehrere Fans, die die Artworks bewertet haben und so die zukünftige Spielwelt eingrenzen konnten. Es sieht so aus, als würde Ubisoft euch in die Kansai-Region schicken. Die Community hat die Szenen zusammengefügt und ist auf eine Spielweltgröße gekommen, die in etwa der von Assassin’s Creed Origins entspricht.

KONTEXT

Weitere Details könnten bald folgen

Mitte Mai hat Ubisoft einen ersten Trailer zu Assassin’s Creed Shadows veröffentlicht. Nun hat das Spiel endlich ein offizielles Erscheinungsdatum. Das Spiel wird am 15. November für Konsole und PC veröffentlicht.

Kurz zuvor gab es bereits zahlreiche Leaks, die Informationen über mögliche DLCs, Preise und den Season Pass lieferten. Ob sich die Gerüchte bewahrheiten, bleibt abzuwarten. Da am 10. Juni 2024 der Showcase „Ubisoft Forward“ stattfindet, könnte es spätestens dort neue Details geben.

Quelle: X

Ilona Frank

Ilona Frank

Fühlt sich in der Welt von Horror, Adventure und Jump n' Run am wohlsten. Würde sich wünschen, dass es auch im echten Leben Trophäen für Alltagssituationen gibt.
Nach oben