Im März ist es endlich soweit

Alone in the Dark - Neuer Trailer zeigt die Spielwelt & Charaktere des Horrorspiels

Alone in the Dark: Die Hauptcharaktere kommen an der Villa an.

THQ Nordic und Pieces Interactive bringen Alone in the Dark mit einem Remake des ersten Teils zurück. Der neueste Trailer zeigt Edward Carnby und Emily Hartwood, die sich durch Derceto Manor rätseln und gruseln müssen.

FAKTEN

Alone in the Dark Remake: Release-Datum mehrmals verschoben

Nachdem das neue Alone in the Dark schon mehrere Male verschoben wurde, ist es am 20. März 2024 endlich so weit. Die Neuinterpretation des Horror-Klassikers, die Charaktere und Themen des Originals übernimmt, aber eine eigene Geschichte erzählt, wird für Windows-PC, Playstation 5 und Xbox Series X/S erscheinen.

Im neuesten Trailer seht ihr, wie die Hauptcharaktere Emily Hartwood (Jodie Comer) und Edward Carnby (David Harbour) im Derceto Manor ankommen. Außerdem werden Gameplay-Sequenzen und mehrere Charaktere gezeigt.

Wer Alone in the Dark schon vor Release testen möchte, kann bereits jetzt den kostenlosen Prolog „Grace in the Dark“ für Windows-PC, Playstation 5 und Xbox Series X/S herunterladen.

FAKTEN

Alone in the Dark: Ein Horrorspiel-Klassiker

Das erste Alone in the Dark erschien 1992 und wurde von Infogames veröffentlicht. Alone in the Dark 1 zählt zu den ersten Survival-Horror-Videospielen und war stark von den Geschichten von H. P. Lovecraft inspiriert.

Der bisher letzte Teil der Reihe war das 2015 von Atari veröffentlichte Alone in the Dark: Illumination, welches ein Online-Koop-Spiel für bis zu vier Spieler:innen war, und deutlich gefloppt ist. Danach wurde die Lizenz von THQ Nordic aufgekauft.

Quelle: THQ NORDIC

Nach oben