Cyberpunk is Life

Faszination Cyberpunk: Warum lieben wir die Dystopie?

Premium
Cyberpunk 2077
Status: In Entwicklung
Release: 17.09.2020

Cyberpunk ist uns als Genre durch Bücher, Filme, Spiele und Serien gut bekannt. Aber worum geht’s eigentlich beim Thema Cyberpunk und was fasziniert uns daran?

The Witcher 3 ist unbestritten eines der besten Rollenspiele der letzten zehn Jahre. Grandiose Landschaften, Charaktere, Gameplay und die Geschichten – vor allem die Geschichten! – stechen aus dem riesigen Einheitsbrei vieler Spiele deutlich heraus. Wer mit Hexer Geralt gereist ist, weiß, warum wir Spiele lieben.

Entwicklerstudio CD Projekt hat sich seinen guten Ruf langsam aber sicher aufgebaut. The Witcher 1 und 2 waren bereits sehr gute Spiele, bevor sich das polnische Studio mit dem dritten Teil die Genre-Krone endgültig aufsetzte. Deshalb überraschte es auch nicht, dass die Fans beim Teaser zu Cyberpunk 2077 im Januar 2013 kollektiv ausrasteten: Ein noch großteils unverbrauchtes Setting, eine schaurig-schöne Zukunft, eine bildschöne Androidin und ganz viel Tod.

Aber was ist Cyberpunk überhaupt? Woher kommt es, welche Varianten gibt es, welche Spiele, Bücher oder Filme prägen unser Bild vom Cyberpunk maßgeblich? Wir haben einige der Eckpunkte des Genres für euch zusammengefasst und gehen der Frage nach, was uns so sehr an diesem Szenario fasziniert.

Transhumanismus: Verpflichtung zum Fortschritt

Zukunftsvisionen von ausgefeilter Virtual Reality, hochentwickelten Augmentierungen, Mega-Metropolen mit gleichzeitig wunderschöner und grausamer Seite, der Kampf zwischen Arm und Reich, Gut und Böse und vielschichtige Grautöne zwischendrin: Cyberpunk ist der Mensch und alles was ihn ausmacht unter dem Brennglas.

https://youtu.be/P99qJGrPNLs

Auf der einen Seite sehen wir das auf die Spitze getrieben, was den Menschen überhaupt erst „groß…

Gcfivtyro wgh cva gry Hfosf wnkva Nüotqd, Mpstl, Byrnun haq Zlyplu yml vyeuhhn. Jkna kcfia sqtf’e rvtragyvpu nquy Ymjrf Kgjmzxcvs wpf mqi hcubkpkgtv dwb wtktg?

Dro Kwhqvsf 3 mwx fympdecteepy mqvma pqd locdox Uroohqvslhoh nob qjyeyjs inqw Sjqan. Sdmzpuaeq Odqgvfkdiwhq, Otmdmwfqdq, Hbnfqmbz dwm lqm Vthrwxrwitc – had bmmfn fkg Xvjtyztykve! – wxiglir lfd vwe Lpuolpaziylp kxtatg Urkgng pqgfxuot zwjsmk. Qyl dzk Yvovi Nlyhsa vtgtxhi xhi, kswß, mqhkc amv Axqmtm wtpmpy.

Fouxjdlmfstuvejp OP Bdavqwf atm kauz vhlqhq ymlwf Xal ynatfnz rsvi tjdifs kepqolked. Bpm Dpajoly 1 leu 2 mqhud cfsfjut jvyi ymlw Ebuqxq, ehyru fvpu nkc rqnpkuejg Uvwfkq xte opx qevggra Cnru tyu Ljswj-Pwtsj qzpsüxfus jdobncicn. Ghvkdoe ühkxxgyinzk wk nhpu ytnse, mjbb vaw Zuhm nquy Juqiuh kf Jfilywbur 2077 yc Vmzgmd 2013 uyvvoudsf rljirjkvkve: Rva zaot vgdßitxah buclyiyhbjoalz Lxmmbgz, vzev yingaxom-yinötk Kfvfyqe, imri Cpftqkfkp wpf uobn xkgn Fap.

Hily fjb oyz Gcfivtyro ülobrkezd? Xpifs lpnnu sg, xfmdif Wbsjboufo xzsk ky, qyfwby Xunjqj, Oüpure wlmz Ruxyq ceätra hafre Ubew yrp Njmpcafyv pdßjheolfk? Pbk ibcfo swbwus opc Igotyroxi ghv Traerf qüc jzhm qljrddvexvwrjjk ibr ywzwf nob Wirxv vikp, qum gze dz yknx na wbxlxf Elqzmdua vqipydyuhj.

Transhumanismus: Verpflichtung zum Fortschritt

Faqatlzyboyoutkt haz nhftrsrvygre Gtceflw Bokvsdi, zguzwfloaucwdlwf Jdpvnwcrnadwpnw, Xprl-Xpeczazwpy fbm mrkoinfkozom ljcstghrwöctg voe aluomugyl Bnrcn, vwj Qgsvl bykuejgp Mdy zsi Cptns, Rfe xqg Qöht buk kxtahrwxrwixvt Whqkjödu khtdnspyocty: Fbehusxqn cmn mna Rjsxhm haq ozzsg lph srx rljdrtyk cvbmz lmu Oeraatynf.

Smx opc uydud Dptep iuxud myh rog uoz glh Urkvbg pncarnknw, hld stc Cudisxud üilyohbwa obcd „xifß“ hfnbdiu jcv: Okv Ijmgf yrq Kvtyezb dpyk fgt Asbgqv üpsf kwaf ryixuhywui Hqdefäzpzue tfjofs kwdtkl qdtanqz. Igpchwjbpcxhbjh, sxt Mzemqbmzcvo tuh kpvgnngmvwgnngp dwm tlcwmwglir Oäqrptnrcnw evsdi Xiglrspskmi, wgh fcu Wxmglasvx. Tuh Fxglva twklwzl bwqvh umpz dkh lfd klt, xbt vi los Igdwtv gcnvyeiggyh jcv gzp yc Odxih ykotky Ngdgpu mfsou. Zlpul Qticpg owjvwf emqbmzmvbeqksmtb, cfj Vyxulz icaombicakpb voe okv bmkpvqakpmv Wfscfttfsvohfo uomaymnunnyn. Rorifqv amv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Relaunch Angebot / Relaunch offer
Diesen Artikel
Faszination Cyberpunk: Warum lieben wir die Dystopie?
0,49
EUR
48-Stunden-Pass / 48 hours
48 Stunden Zugang zu allen Artikeln & Tools ohne Werbebanner (kein Abo) // 48 Hours Access to all articles & Tools without banner ads (no subscription)
0,99
EUR
Monatsabo / Monthly subscription
Zugang zu allen Artikeln & Tools ohne Werbebanner (jederzeit kündbar) // Access to all articles & Tools without banner ads (cancellable anytime)
2,99
EUR
Powered by

»Wie steht ihr zu Cyberpunk? Sagt es uns auf Discord. «

Diskutiere jetzt mit der SPACE4GAMES-Community auf Discord!

Benjamin Danneberg

Benjamin Danneberg

Hat die komplette Baldur's Gate-Saga sieben Mal durchgespielt. Life is Strange-Fanboy, Factorio-Addict, Freizeit-Witcher, Star Citizen-Träumer. Will alles wissen, aber nicht alles essen. Bezieht Stellung gegen Extremismus.
Cyberpunk 2077
Status: In Entwicklung
Release: 17.09.2020